Dominique Crenn ist «Beste Köchin der Welt»

Im März 2016 war die «Beste Köchin der Welt» zu Gast im «Ikarus» im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Im März 2016 war die «Beste Köchin der Welt» zu Gast im «Ikarus» im Hangar-7 in Salzburg.

Im März 2016 war die «Beste Köchin der Welt» zu Gast im «Ikarus» im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Wenn am 13. Juni in New York die besten Restaurants der Welt bei den «World's 50 Best»-Awards ausgezeichnet werden, hat auch sie einen Grund zur Freude: Dominique Crenn vom «Atelier Crenn» und «Petit Crenn» in San Francisco wird dann ihre Auszeichnung als «The World’s Best Female Chef 2016» offiziell entgegennehmen.

Gerichte wie Gedichte

Seitdem die in Frankreich geborene Crenn 2011 ihr Flagship-Restaurant im Cow Hollow District der Westküsten-Metreopole eröffnete, wurde sie von der Kritik hochgelobt. Ihre Philosophie lautet «Poetic Culinaria», ihre Menüs stellen sich wie Gedichte zusammen, wobei die Gerichte und Zutaten wie Verse nach den Saisonen arrangiert werden. Das minimalistische Interieur erhält durch die Kunstwerke von Crenns Vater einen ganz besonderen Charakter. Im vergangenen Jahr eröffnete Crenn ein zweites, legereres Restaurant, das «Petit Crenn», wo eine bodenständigere, rustikalere Küche zelebriert wird.

Vorbild

«Dominique ist eine herausragende und beeindruckende Köchin, die mit ihrem Engagement den Weg für weitere Generationen weiblicher Chefs geebnet hat. Mit ihrer Leidenschaft für lokale Lebensmittel, Nachhaltigkeit und der Hingabe mit der sie ihren Beruf ausübt ist sie die perfekte Preisträgerin», schwärmt William Drew, Herausgeber der «World’s 50 Best Restaurants».

In guter Gesellschaft

Mit ihrer Auszeichnung als «World's Best Female Chef» reiht sich Dominique Crenn in eine Riege an herausragenden Küchenchefinnen wie Elena Arzak, Anne-Sophie Pic, Nadia Santini, Helena Rizzo und die Vorjahresgewinnerin Hélène Darroze. Crenn zeigt sich über die Auszeichnung geehrt: «Viele der bereits ausgezeichneten Spitzenköchinnen haben mich inspiriert und es ist daher eine besondere Freude nun zu ihnen zu gehören. Ich hoffe durch diese Auszeichnung auch Motivation für andere zu sein und bin stolz, den Award mit meiner Familie und meinem Team zu teilen, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.»

Herausragende Persönlichkeiten

Über die Vergabe des «World's Best Female Chef»-Awards entscheiden die rund 1000 Jurymitglieder der «World’s 50 Best Academy», der neben den renommiertesten Gourmet-Kritikern und Journalisten auch Spitzenköche und Gastronomen angehören. Mit dem Preis werden weibliche Persönlichkeiten der Gastronomie geehrt, deren kulinarische Leistungen als aussergewöhnlich, innovativ und kreativ in höchstem Masse beschrieben werden können.

www.theworlds50best.com

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Schokolade: Die Tafelmacher

Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

«Llama bar y cocina»: Digital Streetfood

In der neuen Strandbar in Luzern gibt es im historischen Pavillon süd-amerikanische Küche, die per App, vom Liegestuhl aus, bestellt werden kann.

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

News

Lang lebe die Beiz

Seit Jahren grassiert in der Schweiz das Beizensterben. Jahr um Jahr müssen mehr Betriebe schliessen. Im letzten hat sich die Lage sogar noch einmal...

News

Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.

News

Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.

News

Die besten Fotos von «Servus Zürich!» im «Baur au Lac»

Das Luxus-Hotel und Falstaff luden zu einem österreichisch-schweizerischen Abend mit Laurent Eperon und Philip Rachinger sowie Guido Brivio und Lucas...

News

ECKART auf Reisen: Die ersten Sieger stehen fest

Der Internationale Eckart Witzigmann Preis «ECKART» ist seit dem Vorjahr auf Reisen. Nach Versailles in Frankreich wird er heuer in New York...

News

10. Lauriers de Platine Terravin 2017

Nachdem in den letzten fünf Jahren viermal ein Féchy aus der La Côte die «Lauriers de Platine» gewonnen hat, schlug diesmal die Stunde des Chablais.

News

Fotos: Die schönsten Lokale der Welt

Die Restaurant & Bar Design Awards wurden bereits zum achten Mal verliehen. Hier sehen Sie die Siegerprojekte.