DistiSuisse: Prämierung der besten Schweizer Spirituosen

Foto beigestellt

DistiSuisse 2019

Foto beigestellt

Die DistiSuisse führt alle zwei Jahre die grösste Schweizer Prämierung von Spirituosen in Zusammenarbeit mit Agroscope durch. Mit insgesamt 108 Brennereien, die 622 Destillate aus allen Regionen der Schweiz eingereicht haben, wurden 118 Proben mehr verkostet als noch vor zwei Jahren. Neun Brenner durften sich im Rahmen der Prämierung über die Auszeichnung «Brenner des Jahres» freuen, die voraussetzt, dass Produkte aus mindestens vier verschiedenen Kategorien eine Goldmedaille gewinnen. 126 Brenner wurden mit einer Gold- und 326 mit einer Silber-Auszeichnung geehrt. Besonders positiv wurde in diesem Jahr die Kreativität, die bei der Flaschengestaltung zur Schau gestellt wurde, hervorgehoben.

Die Prämierung der DistiSuisse zählt zu den anspruchsvollsten der Welt – nur die besten Produkte werden ausgezeichnet. Garantiert wird das durch eine professionelle Schulung der Jury durch Agroscope. Die 36-köpfige Fachjury hat in einem Degustationsmarathon von drei Tagen die Spirituosen jeweils nach Aussehen, Geruch, Geschmack und Gesamteindruck bewertet.

Die Schweizer «Brenner des Jahres»

  • Absintissimo, Plan-les-Ouates, Genf
  • Bauernhofbrennerei Röllin, Baar, Zug
  • Distillerie Studer & Co AG, Eschholzmatt, Luzern
  • Gunzwiler Destillate Urs Hecht AG, Gunzwil, Luzern
  • Humbel Spezialitätenbrennerei, Stetten, Aargau
  • Spezialitätenbrennerei Zürcher, Port, Bern
  • Streulis Privatbrennerei, Horgen, Zürich
  • Wirz-Obstbau und Brennerei, Reigoldswil, Basel-Landschaft
  • Z'Graggen Distillerie AG, Lauerz, Schwyz

Die Schweizer Brenner können sich mittlerweile mühelos mit etablierten ausländischen Marken vergleichen. Auffallend ist, dass der Trend um Gin immer noch anhält: 2017 wurden 23 Gins eingereicht, dieses Jahr waren es 61, wovon 11 Prozent Gold gewonnen haben. Das bedeutet, nicht nur die Quantität hat zugenommen, auch die Qualität überzeugt. Zudem konnten in diesem Jahr durch die hohe Anzahl der eingereichten Proben, zwei neue Kategorien geschaffen werden: Wodka und Rum, zwei Spirituosen, die bei den Konsumenten immer beliebter werden.

www.distisuisse.ch

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Figaro

»Mozart Chocolate Bitters« ist die Original Schokoladenessenz, die Drinks Ausgewogenheit und Komplexität verleiht. Nikolai Augustin, Barchef der...

News

Edel & teuer: Luxus-Spirituosen

Falstaff präsentiert zehn besonders rare wie teure Spirituosen, die auf ganzer Linie für Exklusivität stehen.

News

Best of Cognac & Co.

Sie sind teuer, edel und nichts für alle Tage: die Premium-Produkte der berühmtesten Cognac-Hersteller Frankreichs. Aber auch andere...

Cocktail-Rezept

Mannschaftssport

Abgeleitet von seinem Vorgänger, dem »Brown Derby«, mixt Katharina Schwaller eine regionale Version des Drinks mit Traubensturm.

News

Craft Spirits: Heisses Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Wieviel Handwerk steck in «Craft»?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und «The Balvenie» Markenbotschafter Sam J. Simmons.

Cocktail-Rezept

Honey Don't

Der Cocktail »Honey Don't« aus der Wiener »Hammond Bar« mit dem süßen Geschmack von Honigblüte.

Cocktail-Rezept

Ritz Cocktail 3.0 - La dernier nuit á Paris

Der Name trägt seinen Ursprung: Den Ritz Cocktail bekommt man in der »D-Bar« des Ritz Carlton Hotels von Barkeeper Lukas Hochmuth.

News

Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

News

Tipps und Tricks für Bar-Aficionados

Früher war’s einfach: Man hatte ein Fläschchen Weinbrand und ein paar bunte Liköre im verspiegelten Hausbarmöbel. Im Zeitalter der Mixologie muss man...

News

Neue Messe für Spirits-Freunde in Zürich

Bis Sonntag lockt die «Interspirits» Gäste in die ehemalige Zürcher Sihl Papierfabrik um Whisk(e)y, Gin, Wodka & Co zu würdigen.

News

Die Wodka-Revolution

Wodka zeigt jetzt Charakter: Immer mehr Destillerien überraschen mit neuen Aromen und experimentieren im Fass, mit Cognac oder Früchten.

News

Die Welt der Spirits-Rekorde

Welche Länder haben den höchsten Spirituosen-Konsum, welche ist die wertvollste Marke, die teuersten Getränke...