DistiSuisse: Edelmetall für Edelbrände

So sehen glückliche Gewinner aus. 

© Schweizer Obstverband

So sehen glückliche Gewinner aus. 

© Schweizer Obstverband

Als DistiSuisse Präsidentin Gabriela Perret zur Eröffnungsrede ans Mikrophon trat, tat sie dies mit einem Lächeln auf den Lippen: Denn bei der vierten Ausgabe des Wettbewerbes wurden rund 504 Destillate und somit 27 mehr als beim letzten Mal eingereicht. Dies würde das grosse Interesse an der nationalen Edelbrand-Prämierung aufzeigen. Der Wettbewerb und seine weite Ausstrahlung freut auch Sonia Petignant. Die Leiterin Prämierung DistiSuisse zeigte im Hotel Olten auf, was für eine Arbeit dahinter steckt: Insgesamt haben dieses Jahr 46 Degustatoren alle Spirituosen in insgesamt 19 Kategorien verkostet – in edlen Destillatgläsern wohl gemerkt. Bei über 500 Produkten, die es zu analysieren gab, kam die Jury zwar ins Schwitzen, behielt aber bis zuletzt einen kühlen Kopf. In einer zeitintensiven Auswertungsphase wurden die Gold- (91-100 Punkte) und Silberbrände (81 – 90 Punkte) erkoren.

Brennereien des Jahres

In Kategorien wie etwa Absinth, Beerendestillate oder Whisky galt es die Golddiplome zu überreichen, in jeder Kategorie wurde zudem der Kategoriensieger mit einer Medaille geehrt. Nach einer kurzen Verschnaufpause und weiteren Kurzreferaten folgte als krönender Abschluss die Auszeichnung der Brennereien des Jahres: Acht Betriebe, die mindestens vier Goldprämierungen in unterschiedlichen Kategorien erhielten, dürfen diesen Ehrentitel mit Stolz tragen. Anschliessend schritt die gesamte Gästeschar zur Degustation der Goldprodukte über. Am 11. November haben die Brennereien unter dem Motto «Die Schweiz brennt» erneut die Möglichkeit, sich und ihre hochwertigen Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das Falstaff Spezial DistiSuisse 2017  stellt die Brennereien und ihre prämierten Produkte ebenfalls in den Fokus.

www.distisuisse.ch 

Mehr zum Thema

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Tischgespräch mit Charles Schumann

Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

News

«Angel's Share»-Truppe als Barteam des Jahres ausgezeichnet

Das Barteam um Christoph Stamm, Roger Grüter und Chloé Merz begeistert durch perfekte Drinks und beste Gastgeberqualitäten.

News

David Bandak ist «Innovativster Bartender»

Der Chef de Bar David Bandak begeistert in der «Widder Bar & Kitchen» mit innovativen und aussergewöhnlichen Kreationen.

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Philipp Kreibich ist Rookie-Bartender des Jahres

Von der Insel Mainau nach Basel: Der stellvertretende Chef der «Campari Bar» gilt als einer der aufstrebendesten Bartender der Schweiz.

News

Rum-reiche Karibik

Rum wird heute in vielen Ländern der Welt hergestellt. Als Ursprungsland aber gilt Barbados in der Karibik. Falstaff hat sich dort und auf einigen...

News

Christian Heiss ist Gastgeber des Jahres

Für den Barchef der Zürcher «Kronenhalle», der bereits zahlreiche Titel für das gekonnte Mischen von Spirituosen gewann, ist die Bar ein kreatives...

News

Handcrafted in Zurich: Gin aus dem Eichenfass

Zum 3-jährigen Jubiläum präsentiert die Better Taste GmbH den «Turicum Wood Barreled Gin», der in der Zürcher Destillerie produziert wird.

News

Barkultur: Andersrum

Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

News

Martin Bornemann ist Bartender des Jahres

Der Barchef des Basler «Werk 8» hat sich in der heimischen Barszene einen Namen gemacht und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung...

News

Interview mit Barkeeper Dirk Hany

Dirk Hany von der «Bar am Wasser» mischt den neuen Orbium Gin mit rotem Wermuth und Minze und kreiert eine eigenwillige Version des klassischen Hanky...

News

Tequila: Que Viva Mexico!

Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

News

Rezepte: Schweizer Tapas

Die Basler Köchin Tanja Rüdisühli stellt in ihrem Kochbuch die schweizerische Variante der Häppchen vor, die traditionellerweise zu Spirits und...

News

Edel sei die Kirsche

Kaum ein Fruchtbrand ist in der Schweiz so beliebt und bekannt wie der Kirsch. Für einen Premium-Brand stellen die süssen Früchtchen aber hohe...

News

Gin voll im Trend

Gerade die Schweiz mit ihrer historisch auf Obst- und Kräuterbrände ausgerichteten Brennkultur ist bestens auf die Produktion von Gin vorbereitet.

News

Best of Cocktails mit Edelbränden

Vier angesagte Schweizer «Mixologen» haben für uns Drinks kreiert, die die Aromen der verwendeten Spirituosen besonders gut zur Geltung bringen.

News

DistiSuisse: Die Brenner des Jahres

Nur die allerbesten Destillateure werden bei der DistiSuisse extra prämiert. In diesem Jahr haben es acht Spitzenbetriebe auf das Podest geschafft.

News

Die Kategoriensieger der DistiSuisse 2017

Hier finden Sie die Kategoriensieger der diesjährigen DistiSuisse im Überblick.

News

DistiSuisse: Klasse vor Masse

In diesem Jahr findet zum vierten Mal die DistiSuisse statt. Ein Degustations-Fest der Superlative, bei dem die anspruchsvollsten Destillateure der...