Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

Spitzenkoch Hans-Stefan Steinheuer, im Foto mit Schwiegersohn Christian Binder, wird den ersten Abend kulinarisch gestalten.

Foto beigestellt

Spitzenkoch Hans-Stefan Steinheuer, im Foto mit Schwiegersohn Christian Binder, wird den ersten Abend kulinarisch gestalten.

Foto beigestellt

Die 16. Auflage des Gourmetfestivals steht im Zeichen der 15-jährigen Mitgliedschaft des Hotel Castel bei der Gourmetvereinigung L’Art de Vivre, die 1987 von Freiherr Wolf von Hornstein (Initiator des Hornstein-Rankings) gegründet wurde und im deutschsprachigen Raum aussergewöhnliche Restaurants und Hotels vereint, die leidenschaftlich die Lebens-, Tisch- und Weinkultur pflegen und für ihre Gäste den Charme des Individuellen bewahren.

Gross ist die Freude, dass L’Art de Vivre Präsident Hans-Stefan Steinheuer das Festival als Gastkoch mit einem grossen Gala-Dinner eröffnet. Seit genau 20 Jahren verteidigt er nun erfolgreich seine zwei Michelin-Sterne und zählt damit zur absoluten Kochelite in Deutschland. Das Restaurant Steinheuer in Bad-Neuenahr ist daher allen Gourmets ein Begriff. Den Familienbetrieb, in dem Steinheuer mit 13 Jahren zu arbeiten begann, führt der Spitzenkoch zusammen mit seiner Frau Gabriele, sowie Tochter Desirée und Schwiegersohn Christian Binder. Begleitet wird sein Menü mit Weinen vom befreundeten Winzer Alexander Stodden, vom angesehenen Weingut Jean Stodden im Ahrtal.

Den zweiten Abend prägt der zu den Besten der österreichischen Kochszene zählende und vielfach ausgezeichnete Sternekoch Jürgen Vigne mit seiner kulinarischen Handschrift. Im Restaurant Pfefferschiff zu Söllheim, welches er zusammen mit seiner Frau Iris betreibt, bietet er am grünen Stadtrand Salzburgs unvergessliche Geschmackserlebnisse mit frankophilem Einfluss. Dabei liegt der Fokus seiner Küche auf der Verwendung saisonaler und regionaler Produkte, die Vigné ohne Effekthascherei in Szene setzt. Der grosse Guiseppe Mazzocolin vom Weingut Fèlsina aus der Toskana hat sich angekündigt, um mit seinen Weinen, u.a. dem bekannten Fontalloro, das grossartige Menü zu begleiten.

Der bekannte und zusammen mit Familie Dobitsch gastgebende Zwei-Sternekoch Gerhard Wieser, gestaltet zusammen mit seinem Team den kulinarischen Abschluss des Festivals mit einem achtgängigen Galamenü. Die Weine zur alpin-mediterranen Küche, des in diesem Jahr 50 Gewordenen, kommen vom Winzer Florian Brigl – Weingut Kornell (Südtirol). Die charaktervollen Weine wachsen in Südtirols Süden, in Lagen, die passend zur Küche, alpinen und mediterranen Klimaeinflüssen ausgesetzt sind.

Zum Saisonabschluss findet als Erweiterung der drei Gourmetabende ein legeres Dinner mit Fingerfood-Menü und Weinbuffet statt. Dabei bietet Küchenchef Gerhard Wieser kreative Küche und die geselligste Form des Essens. Dazu können die Gäste nach Herzenslust viele Weine des Festivals und des Kellers vom Hotel degustieren.

Ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Verkostungen und Ausflügen zu Südtiroler Genussproduzenten rundet den Event ab.

INFOS

Dine & Wine Festival
Termin: Sonntag, 4. November – Mittwoch, 7. November 2018
Ort: Hotel Castel*****
Keschtngasse 18
39019 Tirol bei Meran
Italien

Tel. +39 0473 92369
info@hotel-castel.com 

Die Teilnahme am Dine & Wine Festival ist nur als Hotelgast möglich und setzt einen Mindestaufenthalt über die Dauer der drei Gourmetabende (drei Übernachtungen vom Sonntag, 4. November – Mittwoch, 7. November) voraus. Ein besonderes Arrangement über alle vier Dinner-Abende ist buchbar ab € 1228,– (ca. CHF 1410,–) pro Person – darin inklusive die komplette Teilnahme, inkl. Übernachtung mit Frühstück, alle vier Dinners mit Weinbegleitung und das Rahmenprogramm.

Mehr Informationen unter www.hotel-castel.com/dine-wine

MEHR ENTDECKEN

  • Hotel
    Kurhotel Castel Rundegg
    39012 Meran
    Italien
    Medical-/Gesundheitshotel
    Sterne
    s
  • Restaurant
    Steinheuers Poststuben
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    91
    Falstaff Gabeln
  • Winzer
    Weingut Jean Stodden
    53506 Rech
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Falstaff Sterne
  • Restaurant
    Pfefferschiff zu Söllheim
    5300 Hallwang
    Salzburg, Österreich
    Luxus/High End
    Punkte
    95
    Falstaff Gabeln
  • Winzer
    Tenuta Kornell
    39018 Terlan-Siebeneich (BZ)
    Südtirol, Italien
    Falstaff Sterne
  • Restaurant
    Goldenes Bründl
    2105 Oberrohrbach
    Niederösterreich, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    88
    Falstaff Gabeln

Mehr zum Thema

News

Wein und Genuss – Wohin am Wochenende?

Winzerfest Trüelete in Twann, Trüffelmarkt von Bonvillars, Pop-up Bierfestival in Zürich und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

65. Expovina am Zürcher Bürkliplatz

Verkosten Sie mehr als 4'000 Weine auf zwölf Schiffen bei der Zürcher Wein-Messe vom 1. bis 15. November am Bürkliplatz.

Advertorial
News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Riegger-Fest Herbst: Ein Must für Weinliebhaber

Am letzten Wochenende im Oktober findet das Riegger-Fest Herbst in Birrhard statt mit der Möglichkeit mehr als 60 verschiedene Weine zu verkosten.

Advertorial
News

ART SALZBURG CONTEMPORARY 2018 – Tickets gewinnen!

Zum zweiten Mal findet die hochkarätig besetzte Messe für zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne und weitere Kostbarkeiten des 19. bis 21....

Advertorial
News

Four-Hands-Dinner mit Caminada und Gaggan

Nachwuchsförderung: Am 22. Oktober kochen Andreas Caminada und Gaggan Anand im «Schloss Schauenstein» für den guten Zweck.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!

News

Schweizer Weinfeste – Wohin am Wochenende?

«Safari diVino» in Lugano, Offene Weinkeller in Varen, «Am Puls der Ernte» im Wallis und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Wo Züspa dransteht, ist Zürich drin!

Zum ersten Mal kürt die Erlebnismesse die Gesichter für ihre Dachkampagne 2019 an der diesjährigen Züspa.

Advertorial
News

Lugano: Die Genuss-Hauptstadt des Jahres

Fotos: Von 13. bis 23. 9. wird Lugano mit mehr als 100 Events zum Genuss-Hotspot für Gourmets, Weinfreunde und Fleischbällchen-Liebhaber.

News

Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Merian Gärten: Italienische Küche auf japanisch

Von 19. bis 20. September bringen die Gastro-Kuratoren Steinbeisser und die Merian Gärten den Starkoch Yoji Tokuyoshi nach Basel.

News

La Tavolata: Die längste Tafel in St.Moritz

Von 27. bis 29. Juli findet die «La Tavolata» mit Tavolino Poschiavo, PopUp Restaurants und der längsten Tafel der Schweiz statt.

News

Kulinarisches Rendez-Vous für zwei

Ein Tisch im Reisfeld mit Chef Matthias Roock, ein Dinner im privaten Chalet oder auf 1'000 M.ü.M.: «The Living Circle» ermöglicht das ab sofort.

News

Gustofestival «Fuego y pasión» in Basel

Vom 6. bis 8. Juli kochen die argentinischen Spitzenköche Guido Tassi und Sotelo Bienvenido exklusiv in drei Restaurants in Basel.

News

Das war der International Cooking Summit ChefAlps

Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.