Diese Länder konsumierten 2020 am meisten Wein

Weinkonsum in Zeiten von Corona: Online statt in der Lieblingsbar.

© Shutterstcok

Weinkonsum in Zeiten von Corona: Online statt in der Lieblingsbar.

Weinkonsum in Zeiten von Corona: Online statt in der Lieblingsbar.

© Shutterstcok

Im Corona-Jahr 2020 mussten Bars und Restaurants weltweit monatelang geschlossen halten. Das hat sich auch auf den Weinkonsum ausgewirkt, der im Jahr 2020 laut der International Organisation of Vine and Wine (OIV) um drei Prozent eingebrochen ist. Demnach wurden über 23 Milliarden Liter weniger Wein getrunken als noch im Jahr davor. Darunter musste, so die Experten, der Schaumwein-Sektor die grössten Verluste verzeichnen – mit Ausnahme von Prosecco. Die neue Statistik der OIV zeigt: nicht in allen Ländern ging der Weinkonsum zurück, Italien erreichte sogar einen Höchstwert.

Die Länder mit dem höchsten Weinkonsum

  1. USA (33mhl*)
  2. Frankreich (24,7 mhl)
  3. Italien (24,5 mhl)
  4. Deutschland (19,8 mhl)
  5. Grossbritannien (13,3 mhl)
  6. China (12,4 mhl)
  7. Russland (10,3 mhl)
  8. Spanien (9,6 mhl)
  9. Argentinien (9,4 mhl)
  10. Australien (5,7 mhl)

*mhl steht für Millionen Hektoliter
Hinweis: Es handelt sich um die gesamte Weinmenge pro Land. Nach Pro-Kopf-Konsum würde dieses Ranking anders ausfallen.

Zuwachs in Österreich, Abnahme in der Schweiz

Nicht in die Top 10 «geschafft» haben es die kleineren Länder Schweiz (18. Platz – 2,6 mhl) und Österreich (20. Platz – 2,3 mhl). In Österreich wurde zwar um 2,2 Prozent mehr Wein als 2019 getrunken, im Fünf-Jahres-Vergleich ist der Konsum allerdings um 2,5 Prozent gesunken. Während in Deutschland ebenfalls ein leichter Zuwachs gemessen wurde (0,2 Prozent), hat sich der Konsum in der Schweiz reduziert (um 1,6 Prozent). 

Wein gegen den Corona-Blues

Italien sticht klar heraus: Der Weinkonsum war 2020 der höchste der Dekade für das Land. Die Italiener tranken um 7,5 Prozent mehr Wein als im Vorjahr. In Spanien, Belgien, Schweden und Ungarn ­­verminderte sich hingegen der Weinkonsum. Insgesamt sind die Länder der EU27 fast für die Hälfte des weltweiten Weinverbrauchs verantwortlich (48 Prozent).

Der Weinmarkt in den USA zeigt Resilienz: Die Pandemie habe zahlenmässig im Konsum kaum was verändert. Als mögliche Gründe dafür werden die weniger stringenten Lockdowns und der blühende Online-Vertrieb in den USA genannt.

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy Schweiz

Die besten Beweise, dass reinsortiger Wein nicht höherwertiger sein muss als Mischungen: Clos de Tsampéhro Rouge VII 2017, Domaine de Ravoire Rouge...

News

Das Alentejo Weinwunder – Die neue Eleganz des Südens

Die aussergewöhnliche Weinregion Alentejo in Portugal erlebt gerade eine überaus positive Entwicklung in Bezug auf Eleganz und Raffinesse der...

Advertorial
News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Grosse Châteauneuf-du-Pape-Verkostung

Extrem hohes Niveau bei den roten Châteauneufs 2018, 100-Punkte-Sensation inklusive. Aber auch die Weissweine aus dem Jahrgang 2019 brillieren.

News

Best of originelle Wein-Etiketten

Das wahre Gesicht des Weins: Das Etikett auf einer Weinflasche dient zum einen als Visitenkarte des Winzers, andererseits informiert es über...

News

Luxemburg Trophy 2021

Kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von rund vierzig Kilometern an Luxemburg grenzt. Die besten Weine von Auxerrois bis...

News

Schweizer Dorf Champagne darf seinen Namen nicht für Weine nutzen

Das Dorf Champagne darf künftig nicht mehr «Gemeinde Champagne» auf seine dort produzierten Weine schreiben, das entschied ein Schweizer Gericht.

News

Pio Boffa von Pio Cesare ist tot

Alba trauert um einen grossen Barolista: Pio Boffa ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

News

Spektakulär: Lichtinstallation mit 17'000 Weinflaschen

VIDEO: Bruce Munro setzt mit seinem Kunstwerk «Light Towers» dem Weinbau der Region rund um das kalifornische Paso Robles ein Monument.

News

Top 100 Preis-Leistungs-Weine

Viel Weingenuss für wenig Geld: Die Falstaff-Weinchefredaktore präsentieren die besten Weine in drei Preiskategorien.

News

Corona: Die wichtigsten Wein-Marken

Wine Intelligence zeigt mit seiner Verbraucherumfrage die Top-Weinmarken auf. PLUS: Das Marken-Ranking der Experten von Drinks Business.

News

Fotos: Suiten der Superlative

Die teuersten und grössten Zimmer in Luxushotels hat Elite Traveler in Rankings ermittelt. Unter den Top 100 Suiten der Welt befinden sich auch vier...

News

Die Top 100 Weine unter 100 Euro

Fünf Falstaff-Weinexperten nominierten ihre aktuellen Lieblingsweine, dann reihten sie die gemeinsamen Favoriten. Das Ergebnis: 100 Mal grösstes...

News

Reiseziele 2019: Top 10 Städte und Länder

Tipps für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Destinationen für das kommende Reisejahr.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Die besten Weinlokale in Zürich

Falstaff präsentiert spannende Weinbars in Zürich: «Restaurant Blockhaus», «The Artisan», «Cafe Boy» und «Caduff’s Wine Loft».

News

Die 10 besten Craft-Bier-Brauereien der Schweiz

Diese Brauereien löschen mehr als den Durst – sie stillen den Hunger der Schweizer Craft-Bier-Szene nach immer neuen Geschmäckern.

News

Reiseziele 2018: Top 10 Städte und Länder

Zeit für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Städte und Länder für das kommende Reisejahr.

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...