Die Winzer kommen: Italiens Starwinzer in Zürich

Das Restaurant «Terrasse» am Bellevue

© David Biedert

Das Restaurant «Terrasse» am Bellevue

© David Biedert

Von den Marchesi Antinori über Alois Lageder bis hin zu Foradori und Ornellaia: Am 3. und 4. Februar 2020 versammelten sich die besten Weingüter Italiens, um ihre Weine bei der Bindella Verkostung «Die Winzer kommen» in Zürich zu präsentieren.

Rudi Bindella brachte die Spitzenwinzer bereits zum 13. Mal in die Schweiz – eine Premiere war allerdings die Eventlocation: Die Degustation wurde erstmals im exklusiven Ambiente des Restaurants «Terrasse» veranstaltet, das sich durch die vielfältige Blumenpracht und mediterrane Details, wie Zitronen und Orangen in ein toskanisches Kleinod verwandelte. Zum italienischen Lebensgefühl trugen aber vor allem die Winzer bei, die zum grössten Teil selbst vor Ort waren, um einige der begehrtesten Weine Italiens vorzustellen.

Grüne Gewächse im Glas

Mit biologischen, biodynamischen und veganen Weinen stand der erste Tag der Degustation ganz im Zeichen der «Grünen Gewächse»: Alois Lageder, der als Pionier des nachhaltigen Weinbaus in Südtirol gilt, stellte seine 160 Hektar Rebfläche bereits vor Jahren zu 100 Prozent auf eine biodynamische Bewirtschaftung um. Seine Philosophie dahinter ist vor allem der bewusste Umgang mit der Natur: «Was jeder Bauer wieder lernen muss, ist die Natur zu beobachten – man muss sehen, ob der Pflanze etwas fehlt. Im biodynamischen Weinbau sieht man einfach, dass die Triebe eine ganz andere Kraft haben.»

Neben den ausgewählten Spitzenweinen von Alois Lageder, der mit seiner Tochter und Markenbotschafterin Helena Lageder in Zürich an dem Event teilnahm, konnten die Besucher auch die Weine der italienischen Vorzeige-Produzentin Elisabetta Foradori aus dem Trentino verkosten, die seit 2002 nach biodynamischen Prinzipien arbeitet. Ihr Sohn Emilio Zierock verriet im Rahmen der Wein-Gespräche, einer Talk-Reihe live vor Ort, was Nachhaltigkeit und Biodynamie im Weinbau bedeuten. Zudem sprachen Vito Palumbo vom Weingut Tormaresca sowie Raffaella Bologna vom Piemonteser Weingut Braida über die Entwicklung nachhaltiger Produktion und darüber, was es mit veganen Weinen auf sich hat.

«Mein Urgrossvater Jean Bindella importierte als Pionier einst Chianti in die Schweiz. Heute, hundert Jahre später, beschäftigen wir uns mit biologischen und biodynamischen Weinen. Das Weingeschäft und die Konsumenten entwickeln sich laufend weiter – es bleibt spannend.»
Rudi Bindella jr.

Die Crème de la Crème des italienischen Weinbaus

Am zweiten Tag des Degustations-Events holten Rudi Bindella und Rudi Bindella jr. mehr als 30 der bekanntesten Weingüter aus allen Regionen Italiens ins Zürcher «Terrasse»: Darunter Spitzenweingüter wie Antinori, Ferrari, die Tenuta di Biserno, Braida, Ornellaia oder Tasca. Die rund 1000 Besucher erwartete zudem eine besondere Premiere: Die Winzerfamilie Incisa della Roccetta stellte den 2017er-Jahrgang Sassicaia erstmals zur Verkostung bereit.

Bei einer Blind-Degustation, die Falstaff gemeinsam mit Bindella durchführte, konnten die Gäste zudem testen, wie fit sie bei der geschmacklichen Zuordnung italienischer Rebsorten sind – darunter erlesene Weine, wie der MMXV Merlot 2015 von Alois Lageder, der Foradori 2018 von Foradori oder der Bocca di Lupo 2016 von Tormaresca.



www.bindella.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Gamay Trophy 2019

Die Traubensorte Gamay steht im Schatten ihrer Geschwister, allen voran Pinot Noir. Im Burgund einst verboten, wird sie heute nicht nur im Beaujolais...

News

Qualitätssekte aus Österreich

Österreichs Qualitätssekte liegen im Trend. Mit der neuen Qualitätspyramide 
hat der Weinkonsument 
nun auch beim heimischen Schaumwein eine klare ...

News

Top 10 Champagner de luxe

Prickelndes Lebensgefühl, Luxus und Genuss – Falstaff präsentiert einige Spitzenchampagner, die man zumindest einmal im Leben getrunken haben muss.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2019

Chianti Classico ist eines der ältesten definierten Weinbaugebiete der Welt. In der Falstaff-Bewertung schnitten «Isole e Olena», «Badia a Coltibuono»...

News

Jahrgangsprognose: Mehr Frucht, mehr Säure

Der Jahrgang 2019 bricht keine Rekorde. Dafür besticht er im Gegensatz zum Vorjahr mit Eleganz. Falstaff hat mit Schweizer Winzern über das Weinjahr...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Zürich: Das war «Rioja 10x10»

FOTOS: Im Zürcher Folium wurde die Vielfalt der Rioja gefeiert: Zur Verkostung standen die 100 besten Weine der Region.

News

Peruanisch auf «Schloss Schauenstein»

FOTOS: Virgilio Martinez gehört zu Lateinamerikas Spitzenköchen. Zurecht, wie ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada zeigte.

News

Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer

FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.

News

Sommelier Battle im Più Europaallee

Beim «Sommelier Battle» wurde das «Wine-Food-Pairing» von vier Weinprofis durch eine Gästejury bewertet.

News

Kitchen Battle: Für einen guten Zweck kochen

In Luzern und Zürich wurde um die Wette gekocht: Bekannte Kochteams, freiwillige Helfer und Sponsoren haben dabei 125'000 Franken für die Projekte von...

News

Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.

News

Feine Weine beim Globalwine Open Bottle Day

Impressionen von der exklusiven Weindegustation im Restaurant «Daizy» in Zürich.

News

FOTOS vom Elsass-Tasting in der Carlton Bar

Genussvolles Afterwork-Event mit feinen Crémants, Rieslingen und Gewurztraminern aus dem Elsass.

News

Das war «Jantscher's Wine & Dinner Club»

Bei diesem Dinner in der Schlossherrenstube in Ischgl wurden die Gäste mit Perrier-Jouët und einem feinen Menü von Gustav Jantscher verwöhnt.

News

Sautanz mit Hans Schwarz in Basel

FOTOS: Der österreichische Winzer und Metzger hatte nicht nur seine Weine mit im Gepäck, die Gäste durften auch selbst Wurst produzieren.

News

Schmidheiny: Wine Experience der Extraklasse in Bad Ragaz

Die Weingüter-Präsentation der schweizer Familiendynastie Schmidheiny war von Wein-Höhepunkten geprägt.

News

Das war die #FalstaffBigBottle Party

Das Überschreiten der Marke von 50.000 Facebook Fans war Anlass für ein rauschendes Fest im Vienna Ballhaus.

News

Ornellaia 2013: Eleganz pur

Der Schweizer Generalimporteur Bindella feierte die Arrivage des neuesten Jahrgangs 2013 in Zürich.