Die unterschiedlichen Wasser-Arten

Neben dem gebräuchlichen Begriff Mineralwasser gibt es noch viele andere Wasser-Arten.

© Shutterstock

Neben dem gebräuchlichen Begriff Mineralwasser gibt es noch viele andere Wasser-Arten.

Neben dem gebräuchlichen Begriff Mineralwasser gibt es noch viele andere Wasser-Arten.

© Shutterstock

Quellwasser

Quellwasser braucht keine amtliche Anerkennung. Es unterliegt den gleichen hygienischen Anforderungen wie natürliches Mineralwasser. Hinsichtlich der chemischen Zusammensetzung muss es jedoch Trinkwasser entsprechen. Eine Behandlung ist ebenso wie beim natürlichen Mineralwasser unzulässig.

Minealwasser

Natürliches Mineralwasser stammt ursprünglich aus einer unterirdischen, geschützten Quelle. Diese muss sowohl rein als auch mikrobiologisch und chemisch einwandfrei sein. Mineralwasser muss entweder direkt am Quellort oder in unmittelbarer Nähe in Flaschen abgefüllt werden. Es dürfen weder weitere Stoffe zugesetzt werden, noch darf es zusätzlich behandelt werden. Liegt der natürliche Gehalt an Kohlensäure über 250 mg/l, bezeichnet man das Wasser als Säuerling.

Trinkwasser

Trinkwasser kann aus Grund-, Oberflächen-, Niederschlags- oder Meerwasser stammen. Es kann entweder unbehandelt oder nach Aufbereitung getrunken werden, muss jedoch den hygienischen und mikrobiologischen Mindestanforderungen entsprechen. Diese sowie die Grenzwerte hinsichtlich unerwünschter Stoffe wie Blei, Nitrit und Sulfit sind in der Trinkwasserverordnung festgelegt. Trinkwasser soll eine Mindestmenge an Mineralstoffen enthalten, darf aber keine gesundheitsschädlichen Mikroorganismen aufweisen.

Flavoured & Near Water

Mineralwässer, denen natürliche Aromastoffe, Fruchtsaftanteile oder Extrakte zugesetzt -werden. Lebensmittelrechtlich zählen diese Produkte zu den Limonaden, da natürliches Mineralwasser keine Zusätze ausser Kohlensäure enthalten darf.

Granderwasser & Co

Wissenschaftlich ist weder belegt, dass Wasser Informationen speichern kann und «ein Gedächtnis» hat noch dass es Schwingungen aufnehmen und abgeben kann. Ebenso wenige Belege gibt es für einen etwaigen gesundheitlichen Nutzen von mit Sauerstoff angereichertem Wasser. Beim Granderwasser handelt es sich um «aktiviertes» Wasser. Es gibt keine wissenschaftlichen Untersuchungen, die die vermeintlich positive Wirkung des Granderwassers bescheinigen. Einem Entscheid des Oberlandesgerichts Wien aus 2006 zufolge darf es sogar als «esoterischer Unfug» bezeichnet werden.

Tafelwasser

Tafelwasser kann aus Leitungswasser oder natürlichem Mineral-wasser hergestellt werden, es muss aber den Trinkwasser-Richtlinien -entsprechen. Es kann eine oder mehrere der folgenden Zutaten enthalten: Sole, Salze bzw. Salzlösungen, Kohlensäure. Der Gehalt an gelösten festen Stoffen darf 2 g/l nicht überschreiten. Bei einem Kohlensäuregehalt über 4 g/l kann Tafelwasser auch als Sodawasser bezeichnet werden.

Heilwasser

Als Heilwasser darf nur natürliches Wasser bezeichnet werden, das nachweislich therapeutischen Nutzen besitzt, etwa bei Darmbeschwerden oder Reizmagen. Es muss direkt an der Quelle abgefüllt werden. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gelten Heilwässer als Arzneimittel.

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 02/2017.

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    Best of Wasser – Alles über die Mineralwasser-Welt
    Welches natürliche Mineralwasser schmeckt am besten? Wie sieht der weltweite Mineralwasser-Markt aus? Und welches Wasser passt zu welchem Wein? Falstaff hat die Antworten.
  • 01.04.2017
    Welches Wasser passt zu welchem Wein?
    Im besten Fall harmoniert das Wasser mit dem Wein. Woran man das erkennen kann, ist hier nachzulesen.
  • 16.03.2017
    Luxus Wasser
    Marken wie Bling, Fillico oder 90H20 sind die Champagner unter den Wässern. Ihr Kostenpunkt liegt gerne einmal im Tausender-Bereich. Dabei...
  • 16.03.2017
    Die volle Wasserkraft
    Wasser ist so wandlungsfähig wie kein anderes Element. Aber worauf kommt es wissenschaftlich gesehen beim Wassertrinken an?
  • 15.03.2017
    Der Wert des Wassers
    Wie das Geschäft mit dem wichtigsten Rohstoff der Menschheit wirklich läuft.
  • 24.03.2017
    Der grosse Mineralwasser-Test
    Eine hochkarätige Jury auf der Suche nach dem besten natürlichen Quell- bzw. Mineralwasser.

Mehr zum Thema

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Restaurant der Woche: Lucide

Unter der Regie von Michèle Meier gibt es im «Lucide» in Luzern jede Menge Präzision und extravagante Weine. Bei der gemütlichen Atmosphäre bleibt man...

News

Savoir vivre – genussvoll Reisen und Leben

Hier werden grossartige Tipps und feine Adressen für ruhesuchende Entdecker, Gourmets und Feinschmecker vorgestellt.

Advertorial
News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Top 10: Die schönsten Eisbahnen und wo man sich danach stärken kann

Frostige Temperaturen locken Wintersportler nicht nur in die Berge, sondern auch auf das Eis. Falstaff stellt die schönsten Eisbahnen der Schweiz vor.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Werkhof

Das Restaurant «Werkhof» in Bern, das im Mai 2020 eröffnete, serviert ausschliesslich Schweizer Produkte.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Daniel Gottschlich

Die zweite Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible führt vom türkischen Grill-Lokal über die Oma-Küche bis ins Sternerestaurant.

News

Kitchen Impossible: Daniel Gottschlich im Portrait

In der zweiten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Daniel Gottschlich vom Kölner «Ox & Klee» gegen Tim Mälzer an.

News

Corona: Top Brunch Lieferdienste und Take-Aways

Egal ob klassisches Frühstück oder ausgedehnter Brunch: Diese Delivery-Services bieten vielfältige Brunch Boxen an – wir haben die besten Tipps in...

News

MSC, ASC, GGN & Co: Die wichtigsten Fisch-Gütesiegel

Fisch ist nicht gleich Fisch. Wir haben für Sie die bekanntesten Gütesiegel verglichen, damit Sie bei Ihrem nächsten Einkaufstrip besser informiert...

News

Corona: Restaurant «1904 Designed by Lagonda» schliesst

Das Gourmetrestaurant in Zürich wird aufgrund der Corona-Krise zugesperrt. Sternekoch Thomas Bissegger muss sich nun neu orientieren.

News

Corona: Immer mehr Restaurants vor Schliessung

70 Prozent mehr Gastro-Immobilien ausgeschrieben: Die Corona-Krise zwingt viele Gastronomen dazu, ihre Lokale zu schliessen.

News

Top 10 vegetarische Lieferdienste und Take-Aways

In der Schweiz gibt es eine Vielzahl an Restaurants die Gemüse in den Fokus ihrer Küche stellen – wir verraten die besten Adressen für vegetarischen...

News

Ein edler Tropfen…Wasser!

Unser Leitungswasser ist meist von guter Qualität – letzte Fremdstoffe entfernt das patentierte Filtersystem Franke Vital.

Advertorial
News

Wasser: Trink lokal – Dänk global

Das klimafreundliche «Lokales Wasser 37» nimmt eine zweite Abfüllanlage in Betrieb, um der Nachfrage nach Quellwasser aus Zürcher Höhenlagen auch...

News

Wasser de Luxe

Auf der Suche nach dem besten Trinkwasser der Welt wurde der Investmentbanker Karlheinz Muhr fündig: in Österreich, in einer vom Dachstein-Gletscher...