Die Top-Köche der ChefAlps 2017

Eric Menchon vom «Le Moisonnier» in Köln ist nur einer der zahlreichen Spitzenköche, die in Zürich aufeinander treffen. 

Foto beigestellt

Eric Menchon vom «Le Moisonnier» in Köln ist nur einer der zahlreichen Spitzenköche, die in Zürich aufeinander treffen. 

Foto beigestellt

Bereits zum sechsten Mal treffen am 21. und 22. Mai Spitzenköche auf Profis, Nachwuchstalente, Hobbyköche und Foodblogger. Auch dieses Jahr werden neun internationale Gastköche auf der Bühne ihre individuellen kulinarischen Konzepte vorstellen. Zwischen den Shows können Gäste an Markständen von über 30 Ausstellern Produkte für die Gourmetküche kennenlernen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. 

Die Gastköche für dieses Jahr überzeugen voll und ganz: Zum Auftakt der Veranstaltung steht Dominique Crenn am Sonntagnachmittag auf der Bühne. Die als «World's Best Female Chef 2016»  ausgezeichnete Köchin betreibt in ihrem «Atelier Crenn» in San Francisco poetische Kulinarik. Als nächster wird Peter Knogl vom «Restaurant Cheval Blanc» das Konzept seiner Drei-Sterne-Küche vorstellen. Oriol Castro wird seine Kochkünste darlegen, die er gemeinsam mit Xatruch und Casañas im Restaurant «Disfrutar» in Barcelona ausübt. Ihr Restaurant wurde 2016 als «Best New European Restaurant» ausgezeichnet. Heinz Reitbauer, dessen Restaurant «Steirereck» seit acht Jahren zu den «World’s 50 Best Restaurants» zählt, steht auch dieses Jahr wieder auf der Bühne. Er hatte 2012 seine Premiere und zählt seither zu den ChefAlps-Botschaftern der ersten Stunde. 

Bildergalerie mit den teilnehmenden Gastköchen: 

Der zweite Tag des «International Cooking Summit» beginnt mit dem norwegischen Sternekoch Even Ramsvik. In seiner Küche kombiniert er die traditionellen Kochtechniken Norwegens mit seiner Kochkunst und erreicht damit internationale Aufmerksamkeit. Als nächste wird Antonia Klugmann erzählen, wie sie in ihrem «L’Argine a Vencò» im Friaul Gerichte aus unüblichen Zutatenkombinationen kreiert. Noch vor der Mittagspause steht Eric Menchon auf der Bühne, der seit bald 30 Jahren Küchenchef des «Le Moisonnier» in Köln ist. Der gebürtige Südfranzose zeichnet sich durch seine typisch ländlich französische Bistroküche aus. Den Nachmittag startet Ana Roš, «World's Best Female Chef 2017». In ihrem Restaurant «Hiša Franko», das in einem slowenischen Alptal gelegen ist, kocht sie mit den Schätzen aus Wiesen, Bergen und Flüssen. Zu guter Letzt steht der niederländische Spitzenkoch Nick Bril auf der Bühne. Im «The Jane» in Antwerpen kreiert er mit Sergio Herman ein hervorragendes Menü, das die kulinarische Handschrift der beiden widerspiegelt. 

Als Botschafter im Publikum zu finden sind die Spitzenköche Franck Giovannini, Andreas Caminada, Heinz Reitbauer, Thomas Dorfer sowie  Norbert Niederkofler. Zum ersten Mal findet dieses Jahr am Sonntag eine Afterparty mit einem Flying Dinner von den Schweizer Jungköchen der «marmite youngsters selection» statt. Die Tickets für das kulinarische Event sind ab sofort erhältlich.  

INFO

Datum: 21. und 22. Mai 2017
Ort: StageOne, Elias Canetti-Strasse 146, 8050 Zürich 
Preis: 1-Tages-Ticket 150 Franken, 2-Tages-Ticket 185 Franken
Info: Tickets erhältlich unter www.chef-alps.com 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wunschkonzert: Best of Catering

Luxus-Catering liegt im Trend. Egal ob Sterne-Menu in den eigenen vier Wänden oder Firmenanlass auf höchstem Niveau, die Schweizer Caterer machen fast...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

«The Carlton»-Brunch – spektakulärer Genuss

Ring for Champagne! «The Carlton»-Brunch verblüfft mit einem kulinarischen Erlebnis der Sonderklasse.

Advertorial
News

Gourmet Menu aus der Feuerküche

Ab Februar 2019 gibt es wieder die Möglichkeit, ein 8-Gang Menu vom Feuering von Spitzenkoch Stefan Wiesner zu geniessen.


Advertorial
News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Anleitung von den Gebrüdern Obauer aus Werfen sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und Naschkatzen.

News

Gut gekaut ist halb verdaut

Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

News

«Peck CityLife»: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...

News

Restaurant der Woche: Spices

Einen besseren Ausblick über den Vierwaldstättersee gibt es kaum. Kulinarisch überzeugt das «Spices» mit seiner panasiatischen Cuisine.

News

Interview mit Rudi Bindella Jr. und Luca Bianchi

Noch bis zum 21. Januar feiert das «Ristorante Bianchi» seinen 11. Geburtstag mit einer «Best-of»-Speisekarte und einem Rezeptheft. Falstaff hat mit...

News

Say Cheese: Das echte Käsefondue

Käsefondue gehört zur Schweiz wie das Schnitzel zu Österreich und der Schweinebraten zu Deutschland. Unsere Schweizer Redaktion ist dem Phänomen auf...

News

«World’s 50 Best» ändern Reglement

Um Relevanz und Diversität zu erhalten werden Voting- und Vergabeprozess geändert. Jedes Restaurant kann künftig nur mehr ein einziges Mal zum...

News

Schoggi-Workshops mit «Gottlieber»

Seit Anfang des Jahres können bei den Workshops der Schokoladen-Manufaktur eigene Schoggi-Köstlichkeiten kreiert werden.

News

Zwei neue Spitzenrestaurants für Monaco

Mit dem «Ômer» von Alain Ducasse und dem «Mada One» von Marcel Ravin erhält Monaco zwei neue High-End-Restaurants.

News

«Sorbillo»: Bomben gegen Pizza

In Neapel explodierte eine Bombe vor einer der berühmtesten Pizzerien der Welt. Ihr Eigentümer Gino Sorbillo vermutet Mafia-Clans dahinter.

News

Kitchen Party: Gipfeltreffen der besten Chefs

FOTOS: Sergio Hermann, Sven Wassmer & Co: Zur Festivalhalbzeit in St. Moritz kochten im «Badrutt’s Palace Hotel» einige der besten internationalen...

News

Norbert Niederkofler im Hangar-7

Der Südtiroler Drei-Sterne-Koch begeistert mit produktbezogener Küche und verarbeitet Tiere stets komplett. Plus: FOTOS

News

Gastköche der 7. International Cooking Summit «ChefAlps»

Am 27. und 28. Mai 2018 folgt die nächste Ausgabe der «ChefAlps» in Zürich, die internationalen Gastköche stehen schon fest.

News

Frauen-Power am International Cooking Summit ChefAlps 2017

Auch 2017 versammelten sich die angesagtesten Kult-Köche in Zürich. Darunter gleich drei Vertreterinnen der Damenriege: Dominique Crenn, Ana Roš und...