Die teuersten und günstigsten Strände der Welt

© Shutterstock

© Shutterstock

Preise für Strandurlaub können von Jahr zu Jahr erheblich variieren, wenn man Faktoren wie Währungsschwankungen und Inflation miteinbezieht. Rechtzeitig vor der Hauptreisezeit gibt der Online-Reisespezialist TravelBird daher mit seinem Strandpreisvergleich Überblick über die aktuelle Situation in mehr als 300 Küstenorten in über 70 Ländern weltweit. Für das Ranking wurden die durchschnittlichen Kosten für einen Tag am jeweiligen Strand erhoben, wobei fünf Faktoren in die Kalkulation einbezogen wurden: Die Kosten einer Flasche Sonnencreme (LSF 30, 200 ml), einer Wasserflasche (500 ml), eines Bieres (33 cl Flasche), eines Mittagessens (inklusive Getränk und Dessert für eine Person) und eines Speiseeises. Die Summe dieser fünf grundlegenden Bestandteile bestimmte den endgültigen Rang der Bezahlbarkeit jedes Küstenortes. Alle Preise wurden anhand einer Standardisierung der Grössen der Produkte und eines Zahlungsverkehrs getreu der Wechselkurse am 1. Juni 2017 kalkuliert.

«Was viele Leute vergessen, ist, dass Währungsschwankungen einen grossen Einfluss auf die tatsächlichen Kosten des Urlaubs haben können, weshalb man sie nicht ausser Acht lassen sollte.»
Steven Klooster, TravelBird CEO

Top 10: Die teuersten Strände

  1. Kristiansand Beach, Norwegen – GESAMT: € 60,95
  2. Huk Beach, Norwegen – GESAMT: € 58,43
  3. Solastranda, Norwegen – GESAMT: € 56,91
  4. Mareto Plage Publique, Französisch-Polynesien – GESAMT: € 55,37
  5. La Plage de Maui, Französisch-Polynesien – GESAMT: € 55,10
  6. Åkrasanden, Norwegen – GESAMT: € 54,69
  7. Hamresanden, Norwegen – GESAMT: € 53,90
  8. Ribersborg Strand, Schweden – GESAMT: € 52,20
  9. Anse Vata, Neukaledonien – GESAMT: € 52,02
  10. Anse Georgette, Seychellen – GESAMT: € 50.34

Top 10: Die günstigsten Strände

  1. Cua Dai Beach, Vietnam – GESAMT: € 12,43
  2. City Beach, Vietnam – GESAMT: € 13,11
  3. Long Beach, Vietnam – GESAMT: €13.60
  4. Marsa Nayzak, Ägypten – GESAMT: €15.51
  5. Sunken City, Ägypten – GESAMT: €15.87
  6. Varkala Beach, Indien – GESAMT: €16.61
  7. Benaulim Beach, Indien – GESAMT: €16.91
  8. Palolem Beach, Indien – GESAMT: €17.18
  9. Cavelossim Beach, Indien – GESAMT: €17.37
  10. Sharm El-Naga, Ägypten – GESAMT: €17.52

In dem Ranking vertreten sind auch einige der berühmtesten Strände der Welt wie etwa die Copa Cabana in Rio de Janeiro, die Platz 49 belegt oder der australische Bondi Beach gleich dahinter auf Platz 50. Den «teuersten» spanischen Strand finden Urlauber auf Mallorca, genauer in Cala Millor (Platz 102). Ein Tag am Strand schlägt hier mit 37,36 Euro zu Buche. In Italien ist es am Strand von Finale Ligure (Platz 58) mit 40,72 Euro pro Strandtag etwas teurer, während Kroatien etwas günstiger kommt – der «teuerste» Strand im Ranking, Zlati Rat auf der Insel Brac, liegt mit 21,22 Euro auf Platz 255. An deutschen Stränden müssen Urlauber mit rund 20 Euro für einen Tag am Strand rechnen.

Alle Strände und die Details finden Sie hier: travelbird.at/strandpreisvergleich-2017

Mehr zum Thema

News

Die Genfer Weinberge mit dem Bike oder dem TukTuk erkunden

Das Umland von Genf lässt sich mit massgeschneiderten Tourismus-Packages genussvoll entdecken – wir stellen zwei Angebote vor.

Advertorial
News

Di Grésy: Agriturismo vor malerischer Kulisse

Der noble Agriturismo der Familie di Grésy verbindet alte und neue Architektur in Kombination mit hauseigenem Wein.

News

Einfach Fürstlich

Liechtenstein, das Fürstentum der Alpen, begeistert mit seiner facettenreichen Landschaft, seinen atemberaubenden Wanderwegen sowie kulinarischen...

Advertorial
News

«Lenox Bar»: Ein Hauch Big Apple in Zürich

FOTOS: Das «Zürich Marriott Hotel» hat anlässlich des bevorstehenden Gebäude-Jubiläums am Limmat eine neue Hotelbar eröffnet.

News

«Züvenirs»: Neue Sommerkampagne für Zürich

Mit ihrer neuen Kampagne möchte Zürich Tourismus das Lebensgefühl der Limmatstadt vermitteln und stylische Erinnerungsstücke an den Sommer 2020...

News

«Alex Lake» spannt mit «Widder» und «Storchen» zusammen

The Living Circle pachtet das Boutiquehotel «Alex Lake» am Zürichsee und gründet mit den beiden Zürcher Luxushotels ein gemeinsames City & Lake...

News

Almen: Genussvoller Boden

Rund zwanzig Kilometer von Bozen entfernt liegt die grösste Hochalm Europas. Die Seiser Alm bietet genussvolle Erlebnisse, gespickt mit Mystik und...

News

Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein grosses Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...

News

San Canzian: Das kleine Luxusparadies in Istrien

Das neu eröffnete 5-Sterne Boutique Hotel befindet sich in einem mittelalterlichen Dorf mit nur drei Einwohnern. Pure Entspannung und ein...

Advertorial
News

Corona: Genfer Luxushotel «Le Richemond» schliesst

Die Genfer Hotel-Ikone «Le Richemond» stellt mit Ende August «vorläufig» den Betrieb ein. Begründet wird dies mit wirtschaftlichen Folgen der...

News

Gute Nachrichten für den Sommerurlaub

Die Grenzen zu Österreich, Deutschland und Frankreich sollen am 15. Juni geöffnet werden. EU-Politiker wollen einen Tourismus-Sommer in Europa...

News

Reiseziele 2020: Top 10 Länder

Tipps für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Destinationen für das kommende Reisejahr.

News

Urlaubs-Hideaways in Österreich und Südtirol

Tage sind kürzer, Abende gemütlicher, die innere Uhr tickt langsamer – Winterurlaub ist Genuss pur!

Advertorial
News

Top 10: Teuerste Aussichtstürme der Welt

Von New York City bis nach Dubai – für diese Sehenswürdigkeiten muss man mitunter tief in die Tasche greifen.

News

Ferien mal anders: Genussreise auf dem Hausboot

Erleben Sie mit «Le Boat» als Kapitän Ihres Hausbootes Frankreich aus einer neuen Perspektive – führerscheinfrei!

Advertorial
News

Relax we post: Instagram-Sitter bei «ibis»

Die «ibis Hotels» in Zürich und Genf lancieren mit den «Instagram-Sitters» einen neuen Service, der Influencern eine Pause gönnen soll.

News

Eine Weltreise, die mehr zu bieten hat

Entdecken Sie 10 Traumziele in 7 Ländern & auf 4 Kontinenten in nur 23 Tagen!

Advertorial
News

«Velaa Private Island»: Malediven für Millionäre

Im «Velaa Private Island» urlaubt man luxuriös, lässt sich von Gaushan de Silva vom Kopenhagener «Noma» bekochen und verbringt seine Freizeit im...

News

Holiday Dreams: Traum-Immobilien für die Ferien

Eine monatelange Suche für drei Wochen Urlaub in der Super-Villa? Das muss auch im stark nachgefragten mediterranen Raum nicht sein.