Die Sieger der Rotweinblends-Trophy 2022

© Shutterstock

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy 2022

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/die-sieger-der-rotweinblends-trophy-2022/ Die Sieger der Rotweinblends-Trophy 2022 Das Assemblieren mehrerer Traubensorten zu einem Wein gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Weinmachers. Die Falstaff-Rotweinblends-Trophy 2022 zeigt, dass es in der Schweiz einige Könner dieser Disziplin gibt. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/c/5/csm_RotweinBlends-c-Shutterstock-2640_75296d3290.jpg

Das Tessin gehört zu den grossen Gewinnern der Falstaff-Rotweinblends-Trophy 2022. Alle Weine auf dem Treppchen stammen aus der Sonnenstube der Schweiz. Auch wenn das Tessin insbesondere für reinsortige Merlots bekannt ist, sind einige der besten Rotweine des Kantons in Tat und Wahrheit Blends. Das verwundert nicht. Auch in der Heimat des Merlots – dem Bordelais – läuft Merlot erst als Verschnittpartner mit anderen, hochwertigen ­Rebsorten zu Höchstform auf.

Der legendäre Tessiner Weinmacher Angelo Delea und sein Team hatten einen klaren Startvorteil bei der Rotweinblends-Trophy 2022. Zu den Topweinen des Gutes gehört der seit dem Jahrgang 2011 produzierte Wein Diamante. Es handelt sich dabei um eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc, Syrah, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, die für 36 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche reift. Ein Wein nach Vorbild eines grossen Bordeaux also, der einigen seiner Vorbilder durchaus das Wasser reichen kann. Der erstplatzierte Wein der Rotwein-Blends-Trophy 2022 gehört nicht nur zu den teuersten des Tessins, sondern zweifelsohne auch zu den besten. Eine monumentale Cuvée mit komplexer Aromatik, harmonischem Gaumenlauf und ellenlangem Abgang.

Auch auf dem zweiten Platz landete ein Wein aus dem Hause Delea. Der ­Tiziano besteht aus Merlot, der Neuzüchtung Arinarnoa und Petit Verdot. Ein Teil der Trauben wird vor der Vinifikation an­getrocknet, verfeinert wird er in Barriques. Auch hier zeigt sich das Können der Weinmacher von Delea: Die Traubensorten werden nach ihren Anforderungen vinifiziert und dann zu einem harmonischen ganzen ­zusammengeführt.

Der drittplatzierte Wein, Sottobosoco von Agriloro, zeugt ebenfalls vom Können seiner Macher. Der Wein ist unter Kennern der Tessiner Weinszene längst legendär und hat zur Bekanntheit von Weingut Agriloro und Besitzer Meinrad Perler mass­geblich beigetragen. Der experimentier­freudige Perler kultiviert seit vielen Jahren die verschiedensten Traubensorten im Tessin und kreiert daraus eigenständige Weine. Sottobosco folgt klar dem Vorbild Bordeaux und ist heute so etwas wie das Flaggschiff des Hauses. Die Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit ­Verdot begeistert mit grosser Harmonie.

ZUM TASTING


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2022
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Nicolás Catena Zapata: stilistische Neuausrichtung

Der Flaggschiff der argentinischen Bodega fokussiert (noch) schärfer. Falstaff verkostete die drei roten Jungweine.

News

Sassicaia: Fälschungen in grossem Stil aufgedeckt

Eine international operierende Organisation, die gefälschte Supertuscans vertrieben hat, wurde in der Toskana ausgehoben.

News

Waadtland: Rote Revolution

Im Waadtland tut sich viel beim Rotwein. Mit dem Servagnin macht der älteste Pinot Noir der Schweiz von sich reden. Und die nördlichen Côtes de l’Orbe...

News

Österreichs Rotweinsieger 2019 im Portrait

Falstaff kürte bereits zum 40. Mal die besten Rotweine Österreichs aus mehr als 1400 Einreichungen. Bester Roter Jahrgang 2017 wurde Gerhard...

News

Die Sieger des Falstaff Rotwein Grand Prix 2018

Saftig, ausgewogen und gut antrinkbar – so zeigen sich die roten Jungweine des Jahrgangs 2018. Wir präsentieren Ihnen 
die Sieger aus Österreich aus...

News

«Vite Talin»: Wein aus mutiertem Rebstock

Nach einem Vierteljahrhundert des Experimentierens präsentiert «Sandrone» seinen dritten Barolo «Vite Talin». Dahinter steht die Geschichte eines...

News

Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.

News

Tessin: Beyond Merlot

Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

News

Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

Advertorial
News

Österreichs Top-Rote 2018

Anlässlich der 39. Jahresprämierung hat Falstaff aus den besten Vertretern des Jahrgangs 2016 den Rotweinsieger gewählt. Über diesen begehrten Titel...

News

Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy 2019

Primitivo begeistert mit seiner rubin-violetten Farbe, kräftigen Frucht und kraftvollen Fülle. Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy heissen...

News

König Brunello bei Tisch

Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der «Brunello» mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2‘000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

Advertorial
News

Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

News

Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

News

Gewinnspiel: Erstklassige Weine aus Ribera del Duero gewinnen

Ribera del Duero hat sich in den letzten zwanzig Jahren zu einem der berühmtesten Weinanbaugebiete Spaniens entwickelt. Gewinnen Sie ein Paket mit 12...

Advertorial
News

Die Schweiz, die Hochburg des Merlots

Seit 1964 ist die Familie Zanini Vertriebspartner von exklusiven italienischen Weinproduzenten in der Schweiz. Heute zählt Zanini Vinattieri SA selbst...

Advertorial
News

Eventtipp: Spanische Top-Weine zu Gast in Zürich

Die neue Generation der vollmundigen Weine aus Utiel-Requena bei Valencia können am 2. März im «Zunfthaus zur Saffran» verkostet werden.

News

Österreichs Top Rotweine

Rund 1200 österreichische Rotweine hat das Falstaff-Magazin bewertet und zum 37. Mal die Falstaff-Sieger gekürt. Dreh- und Angelpunkt war diesmal der...

News

Freude schöner Bordeaux-Weine

60 Bordeaux-Winzer versammeln sich am 11. Mai in Lausanne unter einem Dach um ihre neuen Grand Crus vorzustellen. Jetzt Tickets sichern!

Cocktail-Rezept

Sangría

Die nötige Erfrischung für heiße Sommertage: der Sangría macht Lust auf Spanien.