Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2022

Malans in der Bündner Herrschaft ist ein Paradies für die Traubensorte Pinot Noir.

© Shutterstock

Malans in der Bündner Herrschaft ist ein Paradies für die Traubensorte Pinot Noir.

Malans in der Bündner Herrschaft ist ein Paradies für die Traubensorte Pinot Noir.

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/die-sieger-der-pinot-noir-trophy-schweiz-2022/ Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2022 Pinot Noir wird in allen Landesteilen der Schweiz angebaut – und gedeiht in den richtigen Winzerhänden auch vielerorts grossartig. Das zeigen die ersten Ränge der Falstaff Trophy 2022 – sie stammen aus den unterschliedlichsten Regionen der Schweiz. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/7/b/csm_PinotNoir2022-trophy-c-shutterstock-2640_88d1ee2397.jpg

Graubünden, Wallis und Zürich teilen sich das Podest der diesjährigen Falstaff Pinot Noir Trohy – weiter geht es mit Weinen aus Neuenburg, der Ostschweiz oder dem Dreiseenland. Es gibt keine andere Traubensorte in der Schweiz, die eine derarte Qualität in allen Landesteilen erreicht und dabei eine vergleichbare Vielfalt liefert. Die Vielfalt an Pinot-Terroirs sowie deren unterschiedliche Interpretationen durch die Schweizer Winzerinnen und Winzer machten die Degustation für die Verkoster nicht nur enorm abwechslungsreich, sie stellten sie auch vor die schwierige Aufgabe, überraschend unterschiedliche Weine und Stile in einer Verkostungsfolge zu bewerten.

Auf dem ersten Platz landete der Lagenwein Weisstorkel Blauburgunder von Wegelin Wein aus Malans in Graubünden. Ein klassisch anmutender Pinot Noir mit heller Beerenfrucht und enormer Komplexität sowie einer perfekten Balance aus mineralischer Kargheit und Schmelz.

Mit derselben Benotung von 95 Punkten erreichte der Walliser Pinot Noir L'Enfer du Calcaire 2017 von Histoire d'Enfer den zweiten Platz. Ein stilistisch ganz anderes aber ebenso hervorragendes Gewächs – aromatisch bewegt sich dieser Pinot Noir eher in der dunkel- und warmfruchtigen Stilistik und wartet mit Kraft bei gleichzeitig hoher Eleganz auf.

Der drittplatzierte Wein – der Pinot Noir Élevé en Barrique 2019 von Lüthi Weinbau aus Männedorf am Zürichsee begeisterte die Verkoster wiederum aus ganz anderen Gründen. Ein Wein mit perfektem Fruchtausdruck und subtiler, enorm eleganter Struktur, dem noch eine grosse Zukunft bevorsteht.

1. Platz mit 95 Punkten

2020 Weisstorkel Blauburgunder
Weingut Wegelin, Malans

13 Vol.-%, Rotfruchtige, vielschichtige Nase, Sauerkirsche, Johannisbeeren, rauchige Nuancen, dezent würzig. Am Gaumen sehr elegant und komplex. Reifes, feines Tannin, reife, frische Säure, genau die richtige Balance aus steiniger Kargheit und angenehmem Schmelz. Sehr langer Nachall.
weingutwegelin.ch, CHF 40,–

2. Platz mit 95 Punkten

2017 Pinot Noir - L'Enfer du Calcaire
Histoire d’Enfer, Corin-sur-Sierre

13,4 Vol.-%, Würzige Nase mit Noten von Piment, dunkler Schokolade und Röstbrot. Die reife Frucht zeigt sich nach einer Weile im Glas: reife Kirschen, Holunder und Waldheidelbeeren. Geschmeidiger Auftakt, lebendige Säure und seidiges Tannin,lang auf dunkle Frucht endend.
histoiredenfer.ch, CHF 58,–

3. Platz mit 94 Punkten

2019 Pinot Noir Élevé en Barrique
Lüthi Weinbau, Männedorf

13,2 Vol.-%, Schon die helle Farbe lässt einem die Eleganz diese Weines erahnen. Angenehm kühl wirkende, dunkle Frucht, Noten von Cassis und Kirsche, auch Pflaume und Rauch. Am Gaumen sehr saftig und fein gebaut mit präsenter aber perfekt reifer Säure. Elegante Struktur. Grosse Länge und ebensolches Potenzial.
luethiweinbau.ch, CHF 31,–

ZUR PINOT NOIR TROPHY


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 09/2022
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Pinot Noir: Eine kleine Klonenkunde

Keine andere Rebsorte ruft solch lebhafte Diskussionen über Klone hervor wie Pinot Noir. Seine Klonenvielfalt ist übrigens keineswegs das Ergebnis...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese

Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.

News

TRES: drei Rebsorten, drei Zypressen, drei Werte – ein Wein

Die Kellerei Kurtatsch präsentiert mit TRES einen Rotwein-Cuvée, die die Grenzen des Machbaren neu definiert.

Advertorial
News

10 Rotwein-Ikonen: Best of Neue Welt

Die europäischen Siedler wollten auch in der neuen Heimat nicht auf Wein verzichten und exportierten die Reben über die Weltmeere nach Chile,...

News

Pionier der biodynamischen Landwirtschaft in der Champagne verstorben

Erick De Sousa, der emblematische Winzer der Côte des Blancs in der Champagne, ist im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

News

Luciano Sandrone verstorben

Die Welt nimmt Abschied von einer grossen Persönlichkeit der Weinwelt: Luciano Sandrone ist am 5. Januar gestorben.

News

Baur au Lac Vins eröffnet neue Vinothek in Zürich

Zur Neueröffnung der «Vinothek Tiefenbrunnen» lädt die Schweizer Weinhandlung zum Grand Opening an die Bellerivestrasse – inklusive Big Bottle Day und...

News

Die Wehrhaften: Schweizer Piwi

Die letzten Weinjahrgänge waren turbulent: Hagel, Frost und ein hoher Krankheitsdruck forderten die Winzer – und ihre Reben. Neue,...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2022

Der «Gallo Nero» – der schwarze Hahn – ist das Markenzeichen des Chianti Classico, mit dem sich die Flaschen schmücken. Der wichtigste Wein des...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel «vegan». Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Voller Erfolg für die erste Herbst-Weihnachts-Auktion von Falstaff und Dorotheum Wien

Die Top-Kreszenzen der Herbst-Weihnachts-Auktion wurden für stolze 402'000 Euro Bruttoumsatz und mit 97 Prozent Verkaufsquote ersteigert. Die...

News

Schweizer Pinot-Noir-Stilfrage

Pinot Noir ist die meistangebaute Traubensorte der Schweiz – einen Schweizer Pinot-Noir-Stil gibt es dennoch nicht. Die Ausprägungen der Sorte sind...

News

Top 5 Pinot Noirs aus Graubünden

In der Bündner Herrschaft entstehen einige der besten Pinot Noirs – wir verraten fünf erlesene Weine aus der östlichsten Weinbauregion der Schweiz.

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2021

Mehr als 120 Weine aus dem ganzen Land wurden zur Pinot Noir Trophy eingereicht, die besten erreichten Wertungen von 95 Punkten. Sie kommen aus...

News

PINO 3000: Österreichs höchster Pinot-Genuss

Falstaff verkostete eine Serie des höchsten Pinot Noir der Alpen – PINO 3000 reift auf über 3000 Metern im Keller des Restaurants «Ice Q».

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2019

Falstaff hat sich auf die Suche nach herausragenden Pinot Noirs gemacht und präsentiert Ihnen hier die besten Weine der Trophy: Gewonnen hat das...

News

Das Burgund der Schweiz

In Neuenburg bringt es der Pinot Noir zu besonders feingliedrigen, finessenreichen Weinen. Neben den bekannten Namen machen vermehrt junge Winzer von...

Rezept

Oeufs Meurette – Pochierte Eier in Burgunder

Ein klassisch burgundisches Gericht mit verschwenderischer Großzügigkeit beim Rotwein. Die köstliche Sauce wird zu wachsweich pochierten Ei und in...

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...