Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

Besonders in der Bündner Herrschaft scheint sich Chardonnay wohlzufühlen.

© Shutterstock

Besonders in der Bündner Herrschaft scheint sich Chardonnay wohlzufühlen.

Besonders in der Bündner Herrschaft scheint sich Chardonnay wohlzufühlen.

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/die-sieger-der-falstaff-chardonnay-trophy/ Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut Obrecht und Annatina Pelizzatti. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/8/9/csm_Chardonnay-Trophy-CH-c-Shutterstock-2640_a26c0cf0b1.jpg

In den 1980er-Jahren geschah etwas, das die Weinwelt veränderte: Chardonnay war zu diesem Zeitpunkt unter den Weineinkäufern dieser Welt ein geläufigerer Begriff als Chablis oder Montrachet. Wobei letztere französische Herkunftsbezeichnungen unabdingbar eben mit jenem Chardonnay verknüpft sind. Zu jener Zeit begannen auch die Weinproduzenten der neuen Welt, ihre Weine anstelle mit Lagen sehr klar mit Rebsorten zu benennen. Einer der grossen Gewinner im Zuge dessen war Chardonnay. Die weisse Rebsorte ist vermutlich die bekannteste der Welt, so bekannt, dass sie kaum Synonyme im Laufe der Geschichte entwickelt hat.

Chardonnay ist sehr anpassungsfähig, was seine Umgebung angeht, und kann auch in sehr heissen Regionen gepflanzt werden. So wie im Landesinneren von Kalifornien, Südafrika und Australien beispielsweise, wo die Weine besonders von exotischen Früchten und häufig vom Holz geprägt sind – oftmals durch Holzchips verursacht. In kühleren Regionen wie Frankreich oder auch der Schweiz tendieren die Weine zu einer weitaus grösseren Frische und prägnanteren Säure. Auch wenn es um Schaumweine geht, ist die Rolle der Sorte nicht zu vernachlässigen, man schaue nur in die Champagne. In der Schweiz folgt Chardonnay der Rebsortenstatistik gleich nach Chasselas und Müller-Thurgau auf Platz drei. Und wie überall auf der Welt gehört er auch bei den Schweizer Winzern zu jenen Sorten, die besonderen Ruhm einbringen können. Denn ähnlich wie bei der Rebsorte Blauburgunder oder Pinot Noir ist es nicht ganz einfach, aus Chardonnay einen Wein von Weltformat auf die Flasche zu bringen. Zu oft verlieren sich die aus der Sorte gekelterten Weine in der Belanglosigkeit. Falstaff hat sich dieses Jahr zum ersten Mal auf die Suche nach dem besten Chardonnay der Schweiz gemacht. Hierfür wurden die Schweizer Winzer eingeladen und konnten ihre Weine gegen eine Gebühr zur Verkostung einreichen.

Platz 1 (mitte): Weingut Hermann, Chardonnay 2017 – «Filigran und saftig». Platz 2 (links): Weingut Obrecht, Chardonnay 2017 – «Komplex und intensiv». Platz 3 (rechts): Annatina Pelizzatti, Chardonnay Halde Fälsch 2017 – «Fruchtig und elegant

Platz 1 (mitte): Weingut Hermann, Chardonnay 2017 – «Filigran und saftig».
Platz 2 (links): Weingut Obrecht, Chardonnay 2017 – «Komplex und intensiv».
Platz 3 (rechts): Annatina Pelizzatti, Chardonnay Halde Fälsch 2017 – «Fruchtig und elegant».

Foto beigestellt

Die Teilnahmebereitschaft war erfreulich hoch und die Vielfalt der Weine mannigfaltig. Am Ende zeigte sich, dass vor allem die Bündner Herrschaft ein wunderbares Terroir für die Sorte darstellt und die Winzer den Umgang mit ihr und vor allem mit dem Holzeinsatz perfekt beherrschen. Die Sorte mag kalkhaltige Böden, und die sind eben auch in Graubünden nicht selten, genauso wie im Burgund, wo sie ursprünglich herkommt.

Zum «Chardonnay Trophy» Tasting

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Chardonnay Trophy 2019
    18.04.2019
    Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern wie auch bei Weingeniessern einen ganz besonderen Status besitzt. Aus ihr einen Wein von Weltformat zu keltern, gehört mitunter zur Königsdisziplin. Genau aus diesem Grund hat Falstaff zur ersten Chardonnay Trophy eingeladen, für Sie degustiert und...
  • Weingut
    Weingut Hermann
    7306 Fläsch, Kanton Graubünden, Schweiz
  • Weingut
    Weingut Obrecht AG, Francisca & Christian Obrecht
    7307 Jenins, Kanton Graubünden, Schweiz
    4 Sterne
  • Weingut
    Weinbau Annatina Pelizzatti
    7307 Jenins, Kanton Graubünden, Schweiz
    3 Sterne

Mehr zum Thema

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Top 5 Merlots aus dem Wallis

Die rote Rebsorte ist in den vergangenen Jahren auch im Wallis heimisch geworden – wir verraten fünf erlesene Merlots.

News

Vier Sieger-Weine aus dem Lavaux, die Sie unbedingt kennen sollten

Die Weinregion Lavaux ist ein einzigartiger Flecken Erde. Seit 2007 gehört die Reblandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei der von Falstaff gemeinsam...

Advertorial
News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Champagner-Special auf der Krug-Terrasse des «Dolder Grand»

Rechtzeitig zum Start in den Sommer lädt das «Dolder Grand» gemeinsam mit der Maison Krug auf seine Sommerterrasse – inklusive unkonventioneller...

Advertorial
News

Festival Español: 40 spanische Top-Produzenten im Kaufleuten Zürich

Eine erstklassige Degustation mit den Giganten der spanischen Weinwelt im Herzen Zürichs.

Advertorial
News

Die Maison Ruinart präsentiert «Right Here, Right Now» von Jeppe Hein

Jedes Jahr überreicht Ruinart zeitgenössischen internationalen Kunstschaffenden eine Carte Blanche, damit diese die Geschichte und das Fachwissen der...

Advertorial
News

Lavaux Trophy – Vielfältiges Lavaux

Die Weinregion Lavaux ist ein einzigartiger Flecken Erde. Seit 2007 gehört die Reblandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe. Falstaff lud die Winzer der...

Advertorial
News

Bordeaux: St. Emilion-Chaos geht weiter

Ein weiterer Premier Cru verläßt das Klassement.

News

EILMELDUNG: Chianti Classico

Die Epi-Gruppe übernimmt Isole e Olena.

News

Das Priorat-Wunder: 100 Punkte für den Master of Wine

Philipp Schwander, der erste Master of Wine der Schweiz, mischt das Priorat auf. Seine Sobre Todo Master Selection 2017 wurde von Falstaff mit 100...

News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy 2022

Das Assemblieren mehrerer Traubensorten zu einem Wein gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Weinmachers. Die Falstaff-Rotweinblends-Trophy...

News

Toni Askitis: «Wein ist unkompliziert»

Es ist Skater, Hip-Hopper und zählt zu den besten Sommeliers Deutschland: Toni Askitis möchte mit seinem Buch die wunderbare Welt des Weins für jeden...

News

Die Sieger der Chardonnay Trophy 2021

Zum dritten Jahr in Folge suchte Falstaff die besten Chardonnays der Schweiz – wie schon zuvor schafften es auch heuer drei Bündner auf die ersten...

News

Die Sieger der Chardonnay-Trophy 2020

Zum zweiten Mal suchte Falstaff die besten Chardonnays des Landes. Wie schon im letzten Jahr schafften es gleich drei Bündner Gewächse auf das...

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weisse Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Drei Dekaden Löwengang

Mit dem Löwengang Chardonnay brachte Alois Lageder Südtirol vor dreissig Jahren auf die internationale Weinlandkarte. Zum Jubiläum brachte das Weingut...

News

Weissen-Rat: Top 10 Chardonnay-Neue Welt

Woher die besten Chardonnays der Neuen Welt kommen, verraten drei Falstaff-Weinexperten.