Die Sieger der Chasselsas Trophy 2019

Blick auf den Genfersee, eines der legendären Terroirs für die Sorte Chasselas in der Schweiz.

© Shutterstock

Blick auf den Genfersee, eines der legendären Terroirs für die Sorte Chasselas in der Schweiz.

Blick auf den Genfersee, eines der legendären Terroirs für die Sorte Chasselas in der Schweiz.

© Shutterstock

Chasselas gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Rebsorten unseres Landes. Auch wenn die Rebfläche seit den letzten zehn Jahre rückläufig ist, führt sie weiterhin mit grossem Abstand die Rebsortenstatistik hinsichtlich der weissen Sorten an. Knapp 3800 Hektaren sind – Stand November 2018 – in der Schweiz mit Chasselas bepflanzt, allein 2267 Hektaren davon im Kanton Waadt, wo die Sorte in atemberaubender Umgebung durchaus Weine von Weltformat hervorbringt. Auch im Wallis spielt Chasselas, hier Fendant genannt, eine bedeutende Rolle. Wie unfassbar wichtig die Rebsorte jedoch für die Waadt ist, zeigt sich allein schon, wenn man die Rebfläche im Wallis, dem grössten Weinbaukanton unseres Landes, betrachtet, die bei 825 Hektaren liegt.

Während der Chasselas hierzulande den Ruf des typischen Schweizer Apéroweins nur schwer abstreifen kann, geniessen die Weine aus der Sorte, wenn sie denn einmal in den Export gelangen, durchaus grosses Ansehen. Nicht zuletzt aufgrund des grossen Reifepotenzials, das die Rebsorte mit sich bringt. Erst dann, erst gereift, zeigt sie ihr volles, wahres Potenzial, nur leider sind wir Schweizer im Austrinken der Weine äusserst schnell, sodass gereifte Jahrgänge nur mehr schwer zu finden sind. Dennoch gibt es Winzer, die den Weingeniessern genau dieses Potenzial näherbringen möchten und gereifte Jahrgänge auf den Markt bringen, auch aufgrund einer steigenden Nachfrage solcher Weine in der Gastronomie. Pionier in diesem Bereich ist sicherlich Louis Bovard aus Cully im Kanton Waadt.

(v.l.n.r) Platz 1: Louis Bovard, Ilex Grand Cru 2017 – elegant und mineralisch. Platz 2: Henri Badoux, Lettres de Noblesse 2016 – fruchtig und lang. Platz 3: Gérald Besse, Fendant Champortay 2017 – vollmundig und würzig.
(v.l.n.r) Platz 1: Louis Bovard, Ilex Grand Cru 2017 – elegant und mineralisch.
Platz 2: Henri Badoux, Lettres de Noblesse 2016 – fruchtig und lang.
Platz 3: Gérald Besse, Fendant Champortay 2017 – vollmundig und würzig.

© Stefan Branz | beigestellt

Auch in diesem Jahr schafft es der Chasselaskönner auf den ersten Platz unserer Trophy. Bovard überzeugte schon im letzten Jahr mit einem gereiften Tropfen, der sich mit seiner vollen Aromatik und der immensen Mineralität von den anderen degustierten Weinen deutlich absetzte. Dahinter folgen Henri Badoux, ebenfalls aus der Waadt, mit seinem Lettres des Noblesses, und der Walliser Gérald Besse mit dem Fendant Champortay. Zur Trophy wurden alle Schweizer Winzer eingeladen, ihre trockenen Chasselas einzusenden. Das Niveau der Degustation war wie schon im Vorjahr erfreulich hoch und die Weine zeigten auf eindrucksvolle Weise auf, zu welchem Potenzial die meistangebaute weisse Rebsorte der Schweiz fähig ist. Vor allem, wenn sie zurückhaltend im Keller vinifiziert wird.

Zum «Chasselas Trophy» Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Chasselas Trophy 2019
    30.05.2019
    Fast keine andere Sorte schafft es auf solche eindrucksvolle Weise, ihr Terroir im Glas widerzuspiegeln wie Chasselas. Die meistangebaute weisse Rebsorte der Schweiz glänzt in Höchstform mit salziger Mineralik und reifer Zitrusfrucht. Falstaff hat die besten Chasselas unseres Landes gesucht und...
  • Weingut
    Domaine Louis Bovard
    1096 Cully, Kanton Waadt, Schweiz
    5 Sterne
  • Weingut
    Henri Badoux
    1860 Aigle, Kanton Waadt, Schweiz
    1 Sterne
  • Weingut
    Gérald Besse
    1921 Martigny-Croix, Kanton Wallis, Schweiz
    3 Sterne
  • 26.04.2019
    Weinparadies Waadtland: Chasselas
    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die...
  • 09.01.2017
    Der grosse Aufbruch im Waadtland
    Das Waadtland ist Weisswein-, sprich Chasselas-Land. Aufgrund der Klimaerwärmung werden aber immer bessere Rotweine erzeugt. Charles Rolaz...
  • 22.11.2021
    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda
    Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des...

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Guided Tasting Tour zu gewinnen

Mehr als 50 Weingüter aus Italien präsentieren sich an «Die WinzerInnen kommen» in Zürich.

Advertorial
News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Siebe Dupf Kellerei wechselt Besitzer

Nach 16 jahren übergeben die Baselbieter Unternehmer Ernst Bronner und Martin Boss die Leitung des Weinproduktions- und Handelshauses.

News

«Veloce»: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in grosser Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

«Wine Photographer of the Year 2022»: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis «Errazuriz Wine Photographer of the Year» gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Pieropan: Neue Kellerei in Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

«Meet the Winemaker»: Mövenpick-Weinverkostung

Mövenpick Wein lädt zur Degustation mit acht renommierten Weingütern aus aller Welt – die ersten Events finden von 12. bis 14. Mai an drei Standorten...

News

Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

News

Amarone & Recioto: Die Trophy-Sieger 2022

Der Sieg in der Kategorie Amarone geht an «La Mattonara» (Zýmē) während beim Recioto «La Roggia» (Speri) am meisten überzeugt.

News

Burgunder-Kauf: Das müssen Sie beachten

Burgunder zu verkaufen heisst für Winzer und Händler sehr oft, Burgunder zu verteilen. Denn die besten Flaschen sind so rar und begehrt, dass zuweilen...

News

Soll man Burgunder dekantieren?

Durch das Dekantieren bringt man den Wein zum Atmen, sagt man. Bei einem edlen Burgunder könnte das allerdings auch dazu führen, dass der Wein rasch...

News

250 Jahre Blauer Portugieser in Österreich

Tasting: Die 48 besten Blauen Portugieser verkostet und bewertet. Die autochthone Rebsorte hat grosses Potenzial, internationale Trendsorten drängten...

News

Top 10 internationale Rebsorten

Welche Varietäten seit dem Jahr 2000 international an Rebfläche zulegten und welche immer weniger angebaut werden, erfahren Sie hier.

News

Die Sieger der Gamay Trophy 2019

Die Traubensorte Gamay steht im Schatten ihrer Geschwister, allen voran Pinot Noir. Im Burgund einst verboten, wird sie heute nicht nur im Beaujolais...

News

Der Schweizer Heida im Porträt

Lange wusste man nicht, dass es sich beim Schweizer Heida um Savagnin Blanc aus dem ­Jura handelt. Eine Sorte, die in den letzten Jahren grosse...

News

Berauschender Räuschling

Am Zürichsee wird aus der alten Rebsorte Räuschling ein Weisswein von grosser Eleganz und Finesse erzeugt.