Die Schweiz feiert den Tag des Apfels

Wussten Sie, dass es weltweit über 20 000 Sorten gibt?

© Shutterstock

Wussten Sie, dass es weltweit über 20 000 Sorten gibt?

© Shutterstock

Der Apfel ist die beliebteste Frucht in der Schweiz. Er gibt dem Körper Energie, wirkt entwässernd und entschlackend. Äpfel enthalten zudem nicht nur viele Vitamine (C, B1, B2 und Beta-Carotin), sondern auch Mineralstoffe und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium oder Phosphor, Fruchtsäuren und Pektine. Ihr Fruchtzucker gelangt direkt über das Blut in die Muskeln und verwandelt sich dort in Energie – so sind sie ein idealer kalorienarmer Snack für Zwischendurch. Auf die Verdauung wirkt er regulierend, weil sich seine Fasern im Darm ausdehnen und so die Verdauund stimulieren. Auch für die Schule ist der Apfel ein perfektes Znüni, weil er zu über 80 Prozent aus Wasser besteht und so eine gesunde Alternative zu gesüssten Getränken ist. Für die Schulpause eignen sich auch Apfelringli, da sie gesund und einfach zum mitnehmen sind.

Nach dem 6. Schweizerischen Ernährungsbericht, der 2012 veröffentlicht wurde, liegt der Pro-Kopf-Verbrauch bei 15,8 Kilogramm im Jahr. Der Verbrauch ist in den letzten 30 Jahren zwar zurückgegangen, aber der Apfel ist immer noch auf Platz eins, gefolgt von der Banane mit 9,3 Kilogramm. 140.004 Tonnen Äpfel wurden im vegangenen Jahr in der Schweiz geerntet. Die diesjährige Ernte wird vom Bundesamt für Landwirtschaft auf 134.205 Tonnen geschätzt. Die Statistiken des BLW zeigen, dass die Ostschweiz am meisten Ertag hat und der »Gala«-Apfel der beliebteste Apfel mit 34.503 Tonnen (2015) ist.

Warum manche Äpfel mehlig sind und wo die Vitamine stecken

Äpfel sind nicht von sich aus mehlig. Sie werden mehlig, wenn sie zu lange in den Verkaufsregalen oder zu Hause gelagert werden. Die Schale sollte man immer mitessen, weil sich direkt darunter im Fruchtfleisch die Vitamine befinden. Schweizer Äpfel gibt es übrigens das ganze Jahr zu kaufen. Geerntet wird das Kernobst von Anfang August bis Anfang November und lagerfähige Sorten reifen im Herbst. Sind gute Lagerbedingungen vorhanden, können sie bis zum nächsten Sommer verkauft werden.

Aus den bunten Früchten wird allerlei hergestellt: Gedörrt sind sie ein perfekter Snack, in Form von Apfelsaft- und Most sind sie als Durstlöscher im Einsatz. Besonders beliebt ist zurzeit auch der Cider – aus der Schweiz kommt zum Beispiel der «Swizly Cider». Weiters wird aus Äpfeln Schnaps und Essig hergestellt. Für die Verwertung von Äpfeln finden Sie unten unsere feinen Top 10-Apfelrezepte.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Franck Giovannini übernimmt die Leitung des «Hôtel de Ville»

Küchenchef Franck Giovannini übernimmt von Brigitte Violier die Leitung des Spitzenrestaurants in der Nähe von Lausanne.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Rechtzeitig zur Hochsaison der Tomate, dem beliebtesten Gemüse der Schweizer, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Zum Tag des Schweizer Bieres

Zum Tag des Schweizer Bieres werden Bierkultur und Brauereitradition erlebbar gemacht. Nationalratspräsident Jürgen Stahl erhielt den «Goldenen...