Die schönsten Weinbars der Welt

© Derryck Menere

© Derryck Menere

Bars wie diese sind eher selten: Die Menge an Flaschen, die man im Angebot hat, ist so groß, dass dafür ein vierstöckiger Turm gebaut werden musste. Da stellt sich dann natürlich auch die Frage, wie  man an die guten Tropfen herankommt. Ganz einfach: Sogenannte »wine angels« kommen zum Einsatz. Gemeint sind damit Kellnerinnen, die an Seilen hochgezogen werden. Diese Mischung aus Zirkus und Weinbar befindet sich in Las Vegas und kann getrost als außergewöhnlich bezeichnet werden. Weinbars liegen derzeit allgemein stark im Trend. Doch um sich voneinander abzuheben, muss schon etwas Besonderes geboten werden, etwa ein großartiger Blick auf die Skyline, wie im Fall der »Kartel Wine Bar« in Shanghai oder eine atemberaubende Aussicht auf die berühmtesten Weinberge Frankreichs, wie im Fall der »Belvedere«-Bar im 35. Stock des Weinmuseums »La Cité du Vin« in Bordeaux. Oft braucht es aber auch nur reine Kompetenz, wie im Fall der »Aldo Sohm Wine Bar« in New York, wo der aus Österreich stammende Weinexperte Aldo Sohm den Gästen sein gesamtes Weinwissen offenlegt. 

Kartel Wine Bar, Shanghai

Die »Kartel Wine Bar« ist ein cool designtes Lokal mit einer prachtvollen Dachterrasse, die einen 360° Ausblick auf Shanghai bietet (siehe Bild oben). Die Bar wurde 2011 gegründet und gilt aufgrund ihrer wohlsortierten französischen Weinkarte als Muss für Weinliebhaber. Die perfekte Uhrzeit für einen Drink ist zwischen 18 und 20 Uhr, denn da ist Happy Hour und man kann den wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Jeden Monat stehen 18 neue Weine zur Auswahl, die meistens französischer Top-Provenienz sind.

www.kartel-shanghai.com

Belvedere Cité du Vin, Bordeaux

© Anaka/ La Cité du Vin/ XTU architects

Das Restaurant »Meatball & Wine Bar« wurde vom Italiener Gemmo Chit gegründet, der nicht wirklich so heißt – »Chit« steht wohl für »kid«, denn gemeint ist »Little Gemmo«. Die kulinarischen Rezepte hat er von seiner venezianischen Mutter gelernt. Seine Spezialität sind handgemachte Fleischklöße (»polpette«). Dazu werden köstliche italienische Weine gereicht.

www.meatballandwinebar.com.ua

Im achten Stock des atemberaubenden Weinmuseums »La Cité du Vin« liegt die »Belvedere«-Bar: Aus 35 Metern Höhe lässt sich von hier aus der Blick auf die Stadt Bordeaux, ihren Hafen und ihre weltberühmten Weingärten genießen. Aber nicht nur das: Vor allem kommt man hierher, um sich durch das einzigartige Sortiment zu kosten. Schließlich lagern im »Belvedere«-Keller 14.500 Flaschen aus aller Welt.

www.laciteduvin.com

Aureole Wine Bar, Las Vegas

© Aureol LV

Aldo Sohm Wine Bar, New York

© Evan Sung

Das »Aureole« ist ein Restaurant in Las Vegas, das Weinverkostungen anbietet. Dabei ist die Auswahl so immens, dass die Flaschen in einem vierstöckigen Turm gelagert werden. Die »wine angels« – so heißen hier die Kellnerinnen – werden an Seilen hochgezogen, um an die guten Tropfen zu kommen. Das verleiht der Bar einen einzigartigen, akrobatischen Aspekt.

www.charliepalmer.com/aureole-las-vegas

Die »Aldo Sohm Wine Bar« ist ein relativ kleines Lokal im Zentrum von New York. Es gehört zum berühmten Drei-Michelin-Sterne-Restaurant »Le Bernardin« und ist nach dem Sommelier benannt. Die Bar bietet eine große Vielfalt an internationalen Weinen. Da Aldo Sohm aus Österreich stammt, bietet er selbstverständlich auch österreichische Top-Weine an.

www.aldosohmwinebar.com

Meatball & Wine Bar, Melbourne

© ALP Photography

Das »Sager & Wilde« erinnert mit seiner Eleganz mehr an eine Pariser Bar als an ein britisches Pub. Wein ist hier das wichtigste Verkaufsargument. Die Getränke werden zu einem vernünftigen Preis verkauft, und das Flaschenangebot variiert von Tag zu Tag, sodass die Gäste immer wieder gern zurückkehren.

www.sagerandwilde.com

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

Advertorial
News

Jenseits des Grand Cru

Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy

Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

News

Next Generation: Fawino

Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

News

Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

News

Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

News

Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

News

Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

News

Georgien: Wiege des Weins

Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

News

Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

Advertorial
News

Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

News

Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

News

World-Champions: Alvaro Palacios

Alvaro Palacios erzeugt mit den Kultweinen L’Ermita und La Faraona Rotwein-Ikonen aus weniger bekannten Gebieten.

News

Rotweinsieger 2017: Österreichs Top-Rote

Mehr als 1.600 aktuelle Rotweine aus Österreich hat das ­Falstaff-Magazin frisch bewertet und zum 38. Mal den Rotwein­sieger gekürt. Den Titel 2017...

News

Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...

News

Die besten Weinbars in Österreich im Portrait

Österreich ist für seine große Weinbau-Tradition bekannt – da verwundert es kaum, dass das Land auch eine hohe Dichte an ausgezeichneten Weinbars ...

News

Die besten Weinbars in Deutschland im Portrait

Von Sylt über Berlin bis München war die Falstaff-Community auf der Suche nach den besten Weinbars. Service und Wein-Auswahl gaben den Ausschlag.

News

Die besten Weinbars in der Schweiz im Portrait

Die Weinbar-Szene der Schweiz zeichnet sich vor allem durch ihre Vielfalt aus. Neben ausgefallenen Natural-Wine-Konzepten finden sich ebenso viele...

News

Die besten Weinbars in Südtirol im Portrait

In Südtirol entstehen charakterstarke Weine. Die lebendige Barszene zelebriert diese Weinbau-Kultur und bietet charmante Plätze mit alpinem »Dolce...