Der Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen bietet eine imposante Kulisse. / © Marcus Gyger
Der Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen bietet eine imposante Kulisse. / © Marcus Gyger

Vinophiles Hochfest in Schaffhausen: Dreissig Winzer aus dem Schaffhauser Blauburgunderland stellen ihre Produkte vor. Für Schweizer Weinfans ein Pflichttermin, für den es heuer zum ersten Mal ein tägliches Besucherkontingent gibt, da sich jedes Jahr mehr Besucher für die «Schafuuser Wiiprob» interessieren.

Prämiert
Für viele Weine und Winzer ist es der erste grosse Termin nach der Expovina 2015. Insgesamt 38 prämierte Weine von 14 Winzern und Weinhäusern stehen für Weinfans bereit. Zusätzlich zum Weingenuss verköstigen die Schaffhauser Landfrauen die Besucher mit hausgemachten Zöpfen, Bauernbroten, belegten Broten und weiteren Köstlichkeiten.

INFO:
Datum: Donnerstag, 27. bis Samstag, 29. August 2015
Zeit: Do 18 bis 22 Uhr; Sa und So 16 bis 22 Uhr
Ort: Museum zu Allerheiligen, Klosterstrasse 16, 8200 Schaffhausen
Preis: CHF 20,–; Der Eintritt berechtigt zur unbeschränkten Weinprobe

www.blauburgunderland.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die Hitze macht nicht nur den Menschen zu schaffen / © Shutterstock
    14.08.2015
    Wie sich die Hitze auf das Weinjahr 2015 auswirkt
    Agroscope blickt mit vorsichtigem Optimismus auf das Weinjahr 2015.
  • Das Dani Felber Jazz Quartett (Swing) mit Crystal Night live auf der Bühne / Foto beigestellt
    14.08.2015
    Jazzmeile Kreuzlingen 2015
    Bietet grosse Musikvielfalt vom 27. bis 30. August
    Advertorial
  • 07.02.2018
    Zürich: TOP 10 Internationale Küche
    Wir stellen zehn Zürcher Restaurants vor die Sie in andere Länder entführen.