Heute geben wir Ihnen den vielleicht simpelsten Tipp zur Kombination von Wein und Speisen, den Sie je gehört haben: Die Sauce bestimmt den Wein. Klingt banal, und doch wirft dieser Satz so ziemlich alles über den Haufen, was üblicherweise zum Thema gelehrt wird. Insbesondere die bekannte Regel, dass Fisch und Meeresfrüchte mit Weisswein und rotes Fleisch mit Rotwein serviert werden sollten, können Sie damit getrost ad acta legen.

Die Sauce bestimmt
Weisses (Fisch-)Fleisch gleich weisser Wein, rotes Fleisch gleich roter Wein lautet die Logik hinter dem klassischen Dogma. Doch kann man ein pochiertes Seezungenfilet in Orangen-Beurre-blanc wirklich in denselben Topf werfen wie eine Dorade vom Grill mit Kräutern und Olivenpaste? Ist ein Kalbsmedaillon in Rahm dasselbe wie ein Brasato al barolo? Natürlich nicht. Lässt man sich aber von der Sauce (oder im weitesten Sinne von der Zubereitung) zum Wein führen, fällt die Wahl des richtigen Tropfens plötzlich ganz leicht.

Il Bruciato / Foto beigestellt
Il Bruciato / Foto beigestellt


Foto beigestellt

In unserem Fischrestaurant Bianchi am Zürcher Limmatquai etwa empfehlen wir Ihnen zu Spaghetti alle vongole bereitwillig einen geschmeidigen Roten. Warum? Die zarten Venusmuscheln werden von einem würzigen Sud aus Knoblauch und Tomaten umhüllt. Kräftige Aromen also, die einen ebenso kräftigen Begleiter vertragen. Das Resultat: geradezu schulbuchmässig gut!

Antinoris Tenuta Guado al Tasso in der Maremma. / Foto beigestellt
Antinoris Tenuta Guado al Tasso in der Maremma. / Foto beigestellt


Antinoris Tenuta Guado al Tasso in der Maremma. / Foto beigestellt

Also welcher Wein jetzt?
Il Bruciato von Antinoris Maremma-Gut Guado al Tasso zum Beispiel. Das aromatische Terzett aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah duftet herrlich nach Waldbeeren, Cassis, Mocca und warmem Rauch. Welche Weine sonst noch zu den saftigen Spaghetti alle vongole passen, lesen Sie auf bindella.ch in unserer Online-Serie «Essen & Trinken».

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Villa Antinori Riserva: Der neueste Wein vom Kultwinzer Antinori. / Foto beigestellt
    03.11.2015
    Spitzen-Chianti vom Kultwinzer
    Neues von Tignanello-Vater Piero Antinori: Villa Antinori Riserva, ein Genuss zu scharfer Pasta.
    Advertorial
  • Die besten Weine der Falstaff-Shortlist 08/2015
    31.10.2015
    Wein-Tipps aus dem aktuellen Falstaff-Magazin
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: «Best Buy», «Top Value» und «Falstaff Favorite»
  • 16.09.2015
    Der Bindella-Clan: Patron der Italianità
    Rudi Bindella ist der wichtigste private Gastronom der Schweiz und führender Importeur italienischer Weine. Seine grösste Leidenschaft...