Die neue Frische aus den Schweizer Bergen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die genialen «Erfinder» sind Peter Oppliger, Inhaber der Sygama SA, Basel sowie Michael Schneider, Inhaber der Firma «The Seventh Sense», Basel. Sie empfanden die Tonic Water auf dem Markt als zu aromatisiert und die feinen Gin-Aromen betäubend. Grund genug, ein eigenes Tonic Water zu entwickeln.

Foto beigestellt

Die Quelle hat es in sich

Massgeblichen Einfluss auf den hervorragenden Geschmack von Swiss Mountain Spring Tonic Water hat die Quelle, aus der das Wasser dafür stammt. Im Bergquellwasser der Allegra-Quelle im Bündnerland wurde die ideale Kombination gefunden. Das Wasser wird ohne jegliche Zugaben für Swiss Mountain Spring Tonic Water verwendet. Seine dezente Magnesium-Note macht es auch leicht verdaulich.

Foto beigestellt

Ein harmonischer Geschmack

Das frische Bergquellwasser kombiniert mit natürlichem Chinin aus Indonesien und Indien sowie mit natürlichen und erlesenen Aromen ergibt eine aussergewöhnliche Geschmacksharmonie: nicht zu süss, nur fein aromatisiert, mit einem bitteren Abgang. Einfach perfekt.

Perfekter Genuss hoch drei

Swiss Mountain Spring Tonic Water wurde in drei Variationen eingeführt:

  • Die Geschmacksrichtung «Classic» verspricht pure Harmonie. Das Tonic zeichnet sich aus durch ein natürliches Aroma von besten sizilianischen Zitronen. Es enthält hochwertiges Chinin natürlichen Ursprungs aus Indien und Indonesien.
  • «Ginger & Lemongrass» ist die frische exotische Variante. Sie enthält natürliche Aromen aus erlesenem Ingwer und Lemongrass aus Indien sowie hochwertiges Chinin wie beim «Classic».
  • Bei der Geschmacksrichtung «Rosemary» handelt es sich um mediterran würziges Tonic. Es besticht durch ein natürliches Aroma aus frischem Rosmarin aus Spanien und Marokko sowie durch das konsequent verwendete natürliche Chinin. 

Foto beigestellt

Nur pur oder mit Gin

Swiss Mountain Spring Tonic Water ist in Kombination mit gutem Gin ein herrlich erfrischendes Geschmackserlebnis, aber auch pur ein echter Genuss. Das Tonic Water gibt es bereits in allen grossen Bars in der Schweiz. Desweiteren in Berlin und in einigen anderen Städten. Neu auf der Liste steht zudem Manila.

www.swissmountainspring.ch

Mehr zum Thema

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Christian Heiss ist Gastgeber des Jahres

Für den Barchef der Zürcher «Kronenhalle», der bereits zahlreiche Titel für das gekonnte Mischen von Spirituosen gewann, ist die Bar ein kreatives...

News

Handcrafted in Zurich: Gin aus dem Eichenfass

Zum 3-jährigen Jubiläum präsentiert die Better Taste GmbH den «Turicum Wood Barreled Gin», der in der Zürcher Destillerie produziert wird.

News

Barkultur: Andersrum

Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

News

Martin Bornemann ist Bartender des Jahres

Der Barchef des Basler «Werk 8» hat sich in der heimischen Barszene einen Namen gemacht und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung...

News

Interview mit Barkeeper Dirk Hany

Dirk Hany von der «Bar am Wasser» mischt den neuen Orbium Gin mit rotem Wermuth und Minze und kreiert eine eigenwillige Version des klassischen Hanky...

News

Tequila: Que Viva Mexico!

Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

News

Barkultur: NYC – Cocktail-Weltstadt No. 1

«If you can make it there, you’ll make it anywhere.» Der Song von Frank Sinatra bringt auf den Punkt, was New York ausmacht. Wie etwa die überbordende...

News

Interview mit Barkeeperin Lina Brunner

Lina Brunner von der «Brick Bar» kombiniert den blumig-herben Hendrick’s Orbium mit einem St. Germain, einem hausgemachten, perfekt darauf...

News

Interview mit Barkeeper Marco Colelli

Der neue Hendrick’s Orbium Gin wird nur in ausgewählten Bars serviert. Marco Colelli hat damit die Gimlet-Variation «Iris» kreiert, eine Hommage an...

News

Interview mit Bar-Manager Wolfgang Mayer

Der neue Hendrick’s Orbium Gin wird nur in ausgewählten Bars serviert. Wolfgang Mayer von der Zürcher «Widder Bar & Kitchen» hat damit eine...

News

«Old Crow»: American Bar des Jahres

Die Zürcher «Old Crow» Bar wurde beim Falstaff Bar und Spirits Festival als beste American Bar des Jahres in der Schweiz ausgezeichnet.

News

Die erste rollende Bar: «Storchen Bar Tram»

Die Zürcher «Storchen Barchetta Bar» ist ab November zum After-Work auf Schienen durch die Stadt unterwegs.

News

Die besten Bars, Barkeeper, Brenner & Spirits 2018

Alle Auszeichnungen und Bewertungen des neuen Falstaff Bar- & Spiritsguide im Überblick.

News

Shortlist: Must-Haves für Gin-Fans

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem Herbst noch mal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Orlando Marzo ist der beste Bartender der Welt

Der Australier hat sich durchgesetzt und holt sich in Berlin als zehnter Kandidat den Titel «WORLD CLASS Bartender».

News

Hendrick’s-Mastermind Lesley Gracie im Falstaff-Talk

Falstaff sprach mit Hendrick’s Gin Master Distiller Lesley Gracie über Innovationen, den neuen Orbium und heimliches Gin-Schlürfen aus Teetassen.

News

Barkultur: Sours – Wie alles begann

Eine der Wurzeln der Mischgetränke, die man gemeinhin Cocktails nennt, ist der nach wie vor populäre Sour. Heute bereitet man den Drink mit allen...

News

Film: As Gin goes by

Gin und Kultur werden oft in einem Atemzug genannt, denn der Klassiker unter den Drinks hat einen fixen Platz in vielen Filmen und Romanen.

News

Historische Whisky-Verkostung in Genf

FOTOS: In «Arthur's Rive Gauche» wurde The Balvenie Fifty präsentiert – eine 50 Jahre alte Ikone der Whisky-Kultur im Wert von über 35.000 Franken.