Di Grésy: Agriturismo vor malerischer Kulisse

Die Tenuta Di Grésy: Entspannen und geniessen vor der malerischen Kulisse Piemonts.

© Di Grésy

Die Tenuta Di Grésy: Entspannen und geniessen vor der malerischen Kulisse Piemonts.

© Di Grésy

In einem Amphitheater bester Nebbiololagen erzeugt das Weingut Martinenga der Familie di Grésy seine drei weltbekannten Barbareschi-Weine «Martinenga», «Gaiún» und «Camp Gros».

Seit 25 Jahren ist der Neuseeländer Jeffrey Chilcott für den Keller verantwortlich. Vor Kurzem hat die Familie auf dem Monte Aribaldo den vielleicht malerischsten Agriturismo der Barbaresco-Zone geschaffen: Das Anwesen liegt auf einem Hügel mitten in den Weingärten zwischen Barbaresco und Treiso und ist seit 1650 in Familienbesitz.

Alt trifft Neu

Der architektonische Mix zwischen der alten Struktur und dem neuen Design schafft eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre, deren schlichte Eleganz in Verbindung mit wertvollsten Materialien entsteht. Die Holzböden der elf eleganten und komfortablen Zimmer und Suiten wurden aus den jahrhundertealten Balken des ehemaligen Dachstuhls geschnitten und verleihen durch ihre einzigartige Maserung den modern gestalteten Räumen ein unvergleichliches Flair.

Kulinarische Highlights

Das Frühstück mit frischen Früchten, gefüllten Croissants oder erlesenen Käsesorten der Region wird in der warmen Jahreszeit auf einer Terrasse mit Ausblick über die Langhe bis hin zum Monviso und dem Monte Rosa serviert. Im Winter wird die grosszügige Lounge zum Mittelpunkt des Hauses. Dort erwartet die Hausgäste nach dem Dinner in den nahegelegenen Restaurants «La Ciau del Tornavento», «Locanda del Pilone», «Villa Amelia», «Campamac» oder in einer der Trattorie «L’Unione», «Tasté» oder «Antica Torre» noch ein Grappa oder Gin Tonic, bevor man sich in völliger Stille zur Ruhe legen kann.

Mehr Informationen unter marchesidigresy.com

Mehr zum Thema

News

«Sorbillo»: Bomben gegen Pizza

In Neapel explodierte eine Bombe vor einer der berühmtesten Pizzerien der Welt. Ihr Eigentümer Gino Sorbillo vermutet Mafia-Clans dahinter.

News

Librandi – König des Südens

«Gravello» Vorbild für alle Qualitätsweine in Süditalien. Grosse Vertikalverkostung zum 30-jährigen Jubiläum.

Advertorial
News

La Terracotta and Wine 2018

Eine Veranstaltung, die ausschliesslich dem Amphorenwein gewidmet ist: Die «La Terracotta and Wine 2018» Konferenz in der Kleinstadt Impruneta in der...

News

Grandioser Silvester in Venedig

Venedig bietet die perfekte Kulisse für einen unvergesslichen Jahreswechsel.

Advertorial
News

Falstaff sucht das beliebteste italienische Restaurant

Pizza, Pasta, Vino: Ein Besuch beim Lieblings-Italiener ist Dolce Vita pur. Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins Voting schafft.

News

Das grüne Herz Italiens

Erleben Sie Umbrien stilvoll in einer kleinen Schweizer Gruppe vom 22.–29. September 2018 und profitieren Sie vom Falstaff-Rabatt.

Advertorial
News

Die Top 10 italienischen Weinhändler in der Schweiz

Die Schweizer lieben italienische Weine. Deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht und die besten Händler für italienische Tropfen für Sie gefunden....

News

Ausgebucht – Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

Advertorial
News

Das beste Ei der Welt

Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy

Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

News

Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

Advertorial
News

Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

News

Naturwunder Amarone

Verona: Die «Anteprima Amarone» präsentierte sich Anfang Februar mit einem schlankeren aber eleganten Wein-Jahrgang und befasste sich erstmals mit...

News

2018 ist Jahr des italienischen Essens

Die Emilia-Romagna feiert das kulinarische Jahr mit einem Food-Themenpark unweit von Bologna, einem begehbaren Olivenhain in Ravenna und einem...

News

Pio Cesare – Familien­weingut mit langer Tradition

Schon seit fünf Generationen werden auf dem Weingut Pio Cesare in Alba hochklassige Barolos und Barbarescos erzeugt.

Advertorial
News

Ein Wochenende bei Monteverro

Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

Advertorial
News

«Grottino 1313» ist das beliebteste italienische Restaurant

Das Luzerner Restaurant hat sich mit fast 50 Prozent der Stimmen gegen die anderen nominierten Betriebe in der Schweiz durchgesetzt.

News

Falstaff sucht das beliebteste italienische Restaurant

Die Nominierungsphase hat begonnen: Schlagen Sie jetzt Ihren Lieblingbetrieb vor, damit er im Anschluss auch ins Voting kommt!

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!