Deux Frères-Gründer lancieren ersten Roséwein

Die beiden Brüder Gian und Florian Grundböck

Foto beigestellt

Die beiden Brüder Gian und Florian Grundböck

Die beiden Brüder Gian und Florian Grundböck

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/deux-freres-gruender-lancieren-ersten-rosewein/ Deux Frères-Gründer lancieren ersten Roséwein Die Brüder Gian und Florian Grundböck produzieren nach ihrem eigenen Zürcher Gin mit dem Rosé L‘ÉTÉ avec Deux Frères nun auch einen Roséwein in der Provence. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/6/7/csm_01-Rose-Ete-Deux-Freres-c-beigestellt-2640_8f72d681a5.jpg

Vor sechs Jahren gründeten die beiden Brüder Gian und Florian Grundböck das Zürcher Familienunternehmen Deux Frères und präsentierten ihren ersten eigenen Gin. Dabei fiel ihr Deux Frères Gin vor allem wegen seines Farbenspiels auf: Durch die Kombination auserwählter Zutaten mit speziellen Farbpigmenten, die zur Gruppe der Polyphenole gehören, wechselt der Gin je nach PH-Wert seine Farbe. Im puren blauen Zustand liegt der PH-Wert im neutralen Bereich, durch die Zugabe von Tonic ändert sich der PH-Wert in den leicht sauren Bereich und somit auch die Farbe des Gins – von blau über violett bis hin zu hellem rosa.

In der rosa Farbpalette findet sich auch ihr neuestes Projekt: Nach dem langjährigen Wunsch einen eigenen Rosé zu produzieren, haben die Beiden einen Familienbetrieb in der Provence gefunden, der sie mit einer jahrelangen Bio-Tradition überzeugt. Dabei steht für die Brüder vor allem höchste Qualität bezüglich Trauben, Produktion und die Zusammenarbeit mit der Winzerfamilie im Vordergund. Zu den gemeinsamen Prämissen gehören zudem Nachhaltigkeit und der sorgfältige Umgang mit den Ressourcen.

Gemeinsam präsentieren die Brüder nun den Rosé L‘ÉTÉ avec Deux Frères, ein bio-zertifizierter Roséwein aus den Rebsorten Grenache und Syrah. «Die Ausgewogenheit von Säure, Süsse und Bitterkeit ist meisterhaft gelungen. Wir sind stolz auf unseren Rosé L‘ÉTÉ avec Deux Frères und freuen uns, wenn unsere Kundinnen und Kunden ebenso viel Vergnügen daran finden», so Gian.

Wie der Name bereits verrät, passt der Rosé auch als Apérowein perfekt zum Sommer: «Da wir Apéro lieben, kombinieren wir unseren Roséwein am liebsten mit Austern oder aber auch mit veganen und vegetarischen Gerichten, wie zum Beispiel Gemüse-Tempura oder in feinstes Olivenöl eingelegte Auberginen. Super Geheimtipp», so Florian.

deuxfreresspirits.com

Mehr zum Thema

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Drink Pink: Diving into Hampton Water Rosé

Unter dem Motto «Drink Pink» stellen US-Rockstar Jon Bon Jovi und sein Sohn Jesse Bongiovi mit Top-Winzer Gérard Bertrand in Paris ihren gemeinsamen...

News

Più Vino Rosato: Rudi Bindella jr. lanciert eigenen Wein

Mit dem neuen Rosé Più Vino Rosato bringt der Zürcher Unternehmer und Gastronom einen südländisch geprägten Sangiovese-Blend auf den Markt.

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

News

Porto: Neues Rosé-Museum in der World of Wine

Besuchern des Kulturviertels der portugiesischen Küstenstadt wird im «Pink Palace» das Thema Roséwein ab sofort auf unkonventionelle Art näher...

News

Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

News

«Clos du Temple»: Ein Rosé für 220 Franken

Gérard Bertrand setzt im Languedoc neue Massstäbe mit seinem Rosé-Projekt «Clos du Temple».

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2021

Gaudenzia, Aurea Gran Rosé und Five Roses – diese drei Roséweine gehen als Sieger der Falstaff-Trophy hervor und eignen sich hervorragend als...

News

Best of internationale Rosés

Die Weinwelt färbt sich immer mehr rosa. Und die hellfarbenen Weine aus roten Trauben sind nicht nur hübsch anzusehen – sie sind auch hochwertige...

News

Italiens Winzer fordern Rosé-Emoji

Die Roséwein-Hersteller haben beim US-Konsortium die Zulassung des Symbols «Pink Wine» beantragt.

News

Diese Rosés machen Lust auf den Jahrgang 2020

Der Frühling schmeckt »rosa«: Diese Weine passen zur Kirschblüte und zu den ersten warmen Temperaturen.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2020

Roséweine sind pure Lebenslust im Glas. Qualitativ gesehen spielten sie lange eine Nebenrolle, das hat sich aber geändert, wie die Falstaff Rosé...

News

Glossar: Alles, was Sie über Roséweine wissen müssen

Von Blanc de Noir bis Weissherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Rosés aus der Schweiz

Auf der Suche nach dem perfekten Rosé für den Sommer? Dann aufgepasst: Falstaff hat für Sie zehn aussergewöhnliche Tipps. Die besten zehn Rosés aus...

News

Top 9: Rosé 2019 unter 10 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés unter 10 Euro recherchiert.

News

Château d’Auverniers rosafarbenes Kleinod

Der aus dem Pinot Noir gekelterte Neuenburger Oeil-de-Perdrix ist der berühmteste Rosé der Schweiz.

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

Cocktail-Rezept

Lillet Berry

Fruchtiger Sommer-Drink von Memo Uysal aus dem Café Frida in Wien.