Einblick in die Arbeiten des Sugar Lab gibt unsere Slideshow ... / © 3D Systems
Einblick in die Arbeiten des Sugar Lab gibt unsere Slideshow ... / © 3D Systems

Sie wünschen, wir drucken – oder besser: es wird gedruckt. Genau nach diesem Prinzip funktionieren 3D-Drucker, die auch am kulinarischen Sektor für Furore sorgen. Ein Beispiel dafür sind die Zucker-Kreationen des in Los Angeles ansässigen Sugar Lab. Mit noch nicht im Handel erhältichen Geräten der Firma 3D-Systems werden faszinierende Objekte bzw. filigrane Formen geschaffen, die uns staunen lassen. Und obendrein schmecken die Kreationen noch nach Minze, Schokolade oder Wassermelone.

Unerwarteter Erfolg
»Wegen der unerwarteten, überwältigenden Nachfrage, können wir aktuell keine neuen Aufträge annehmen«, so Liz von Hasseln, Creative Director Food Products bei 3D Systems, auf Falstaff-Anfrage. Es werden online zwar zwei Varianten der 3D-Bonbons zum Kauf angeboten – einmal bunt und sauer und einmal weiss und mit Minzgeschmack –, allerdings liefere man aktuell nur nach Los Angeles County. »Wir arbeiten daran, unser Business in den nächsten Monaten auszubauen«, so von Hasseln weiter.

Vom sauren Drops bis zur Design-Deko für Torten
Mit den ChefJet-Druckern ist es möglich, massgeschneiderte Objekte für alle möglichen Anlässe und Anwendungen zu fertigen: von der skulpturalen Torten-Deko über Zucker-Unikate etwa für Cocktails bis hin zu Logo-Zuckerwürfeln für Firmenevents ist alles möglich. Dabei kann auch zwischen verschiedenen Geschmacksrichtungen gewählt werden: süsse Zuckerl, saure Apfel-Drops, Tortendeko mit Schoko-Geschmack oder Zuckerwürfel, die nach Vanille, Minze, Kirsche oder Wassermelone schmecken. Ausgestattet sind die ChefJet-Drucker mit einer eigenen Software, die es – laut Hersteller – auch Laien möglich macht, das Gerät schnell und einfach zu bedienen und ihre individuellen Kreationen zu schaffen.

Kostenfrage
Es hat schon was von Schlaraffenland - allein die Vorstellung, dass man sich seine Süssigkeiten, je nach Lust und Laune und ohne Aufwand druckt, lädt zum Spinnen von Fantasien ein. Sicherlich, die Technoligie wird noch lange nicht massentauglich sein, die hohen Kosten werden noch eine Zeit lang dafür sorgen, dass 3D-Drucker nicht zu einem Haushaltsgerät à la Mixer werden. Dennoch, mit dem ChefJet will die US-amerikanische Firma 3D-Systems laut Eigenaussagen den ersten »küchenfertigen« 3D-Drucker auf den Markt bringen – der Zeitpunkt des Launchs ist vage, zu den Kosten hält man sich bedeckt.

Zwei verschiedene Modelle
Genau bescheid zu wissen scheint man allerdings über die potenziellen Kunden: der ChefJet – das kleinere Modell für den einfärbigen Druck – und der ChefJet Pro – er kann grössere Objekte und mehrere Farben in Foto-Qualität drucken – seien für Bäcker, Patissiers, Catering-Unternehmer, Mixologen und Gastronomen, heisst es auf der Firmenhomepage. Tja, im Alltag werden die High-Tech-Drucker wohl noch längere Zeit nicht ankommen. Bleibt uns also nur, unsere Gedanken in Sachen Food-Future weiterzuspinnen und uns einstweilen an den tollen Fotos aus dem Sugar Lab zu erfreuen – zum Durchklicken in der Bilderstrecke.

3dsystems.com/chefjet
www.the-sugar-lab.com
http://cubify.com


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • © Koch des Jahres/ Marcus Scheuermann
    30.09.2014
    Gefüllter Valrhona-Schokoladenriegel mit karamellisiertem Kardamom-Mousse, Karotten-Mandelküchlein und Riesling-Buttereis
    Rezept von Ivan Prieto Caneda, Sous Chef im Restaurant Maître des Kölner Traditionshaus Landhaus Kuckuck.
  • © Edition Styria, Michael Rathmayer
    24.10.2014
    Honig / Matcha / Kamille
    Valentino Brienza und Luisa Martini präsentieren ein Dessert inspiriert von der Genusslandschaft »Wiese«.
  • Maroni-Kreation aus dem »Angelina Paris« / Foto: beigestellt
    13.06.2014
    Die besten Pariser Dessert-Boutiquen
    Falstaff hat die besten Adressen recherchiert.
  • Fotografie © Wolfgang Kleinschmidt, AT Verlag www.at-verlag.ch
    21.08.2014
    Kokoscreme-Cupcakes
    Mit diesem Rezept der schwedischen Starköchin Leila Lindholm kommt Urlaubsstimmung auf.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

    News

    Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

    Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

    News

    Zürichs Schokoladenseite

    Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

    News

    Top 10: Was Sie wo essen sollten

    Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

    Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

    News

    Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

    Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

    News

    Franck Giovannini übernimmt die Leitung des «Hôtel de Ville»

    Küchenchef Franck Giovannini übernimmt von Brigitte Violier die Leitung des Spitzenrestaurants in der Nähe von Lausanne.