Feinste Weine aus dem Südwesten Frankreichs. / © zvg
Feinste Weine aus dem Südwesten Frankreichs. / © zvg

Rund 150 Denner-Filialen verkaufen im Herbst den aktuellen Jahrgang 2013 der Bordeaux Grand Crus. Das Sortiment besteht aus einer vielfältigen Auswahl in den Preislagen zwischen 30.– und 75.– Franken. Eine Liste der entsprechenden Filialen findet sich auf www.denner.ch.

Ein schwieriger Jahrgang
An das Jahr 2013 werden sich die Winzer im ­Bordelais noch lange erinnern. Viele meinen, es sei das anspruchsvollste seit 1984 gewesen. Der Winter war zu lang, kalt und nass, im Sommer schien ­die Sonne zwar ausreichend, aber die Trauben mussten früher als gewohnt gelesen werden, weil Fäulnis im Herbst viele Rebstöcke bedrohte. Trotzdem überrascht der Jahrgang 2013 positiv. Zum einen, weil die Winzer im Gegensatz zu früher auf Qualität statt Quantität setzen, zum anderen, weil sie gelernt haben, schwierige, klimatische Bedingungen zu meistern.

Die Weine sind weniger alkoholreich als üblich, dafür überzeugen sie mit fruchtigen Aromen. Der 2013er ist früher trinkreif als andere Jahrgänge und passt heute schon ausgezeichnet zu kräftigen Gerichten, sollte aber im Gegensatz zu den grossen Jahrgängen nicht ewig gelagert werden. In sogenannt kleinen Jahren wie 2013 ist das Terroir wichtiger für die Qualität als sonst. Das gilt auch für folgende Denner Favoriten: Château Faugères, ein Grand Cru aus dem Saint-Emilion, Château Cantenac Brown, ein 3ème Grand Cru aus dem Margaux und Château Duhart-Milon Rothschild, ein 4ème Grand Cru aus dem Pauillac.

Trotz schwieriger Bedingungen finden sich in diesem anspruchsvollen Jahrgang einige sehr gelungene Überraschungen. Ein Beispiel hierfür ist der Château Duhart-Milon Rothschild, der von derselben Familie, denselben Mitarbeitern und mit derselben Sorgfalt wie ein Château Lafite Rothschild gekeltert wird.
Diesen und eine kleine Auswahl an Bordeaux Grands Crus können Sie im Denner Onlineshop unter www.denner-wineshop.ch
zu denselben unschlagbaren Preisen wie in den Denner Filialen bestellen und sich den edlen Wein gleich direkt nach Hause liefern lassen.

Dank Denner beste Bordeaux-Weine zuhause geniessen. / Foto beigestellt
Dank Denner beste Bordeaux-Weine zuhause geniessen. / Foto beigestellt


Dank Denner beste Bordeaux-Weine zuhause geniessen. / Foto beigestellt

Ihr Urteil ist uns wichtig
Um Ihnen den Weinkauf so einfach wie möglich zu machen und Ihnen die Qual der Wahl zu erleichtern, wurde vor zwei Jahren die Kundenbewertungsplattform auf denner-wineshop.ch ins Leben gerufen. Alle in den Filialen erhältlichen Weine können mit 1 bis 5 Sternen bewertet werden. So sind mittlerweile über 30000 Bewertungen unserer Kunden zusammengekommen. Werfen Sie einen Blick auf die Seite oder versuchen Sie sich gleich selber im Degustieren und Bewerten Ihres Lieblings­weins. Denner wünscht Ihnen viel Spass beim Geniessen.

Denner Qualitätsgarantie
Mit rund 300 Weinen aus aller Welt verfügt Denner über ein Sortiment auserlesener und bei vielen Weingeniessern äusserst beliebter Weine für jede Gelegenheit und jedes Budget. ­Zusätzlich bietet Denner jede Woche attraktive Weinaktionen ausserhalb des Sortiments an. Die jahrzehntelange Weintradition und grosse Erfahrung im Hause ­Denner garantieren nebst tiefen Preisen auch allerhöchste Qualität. Die Weine werden umfassenden Qualitätskontrollen unterzogen. Ausgewiesene Weinfachspezialisten degustieren und beurteilen die Weine anhand strenger Prüfkriterien. Nur wenn die Weine diesen standhalten, werden sie durch eine zweite, externe Prüfstelle, die ­Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil, getestet. Schliesslich sind es nur die auserlesenen Weine, die diesen strengen Qualitäts­kriterien entsprechen und den Weg in die ­Denner Verkaufsregale und somit zu Ihnen finden.

Tipp Trinkgenuss 2013
Ist ein Bordeaux Grand Cru 2013 jetzt schon trink­reif? Weil die klimatischen Bedingungen 2013 nicht ideal waren, sind die Weine zwar gut, haben aber kein allzu grosses Lagerpotential. Noch besser für Sie, denn die Weine können nämlich jetzt schon genossen werden. Allerdings unter drei Bedingungen: den Wein mindestens eine Stunde vor Genuss dekantieren, aus grossen, weiten Gläsern servieren und unbedingt mit Fleischgerichten oder kräftigen Speisen wie Pilzrisotto kombinieren. Übrigens kann man den Jahrgang 2013 trotzdem 5–10 Jahre lang lagern.

Tipp Wine Pairing: Schokolade
Anstatt den Bordeaux 2013 nur zum Essen zu geniessen, versuchen Sie ihn doch mal zu dunkler Schokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70%. Sie werden überrascht sein, wie die Bitterstoffe des Weins von der dunklen Schokolade neutralisiert werden.

www.denner-wineshop.ch

www.denner.ch

 

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Fotos beigestellt
    15.07.2015
    Shortlist Schweiz – Wein-Tipps aus der Juli-August-Ausgabe
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: «Best Buy», «Top Value» und «Falstaff Favorite»
  • Michael Balmer (2. v.r.) und sein Kellerteam sind stolz auf die neuen Weine aus der Eigenproduktion / © Schampus Photography / Helmuth Scham
    05.08.2015
    Rutishauser Weinkellerei im neuen Look
    Auch die Kunden konnten den neuen Auftritt der Ostschweizer Weinkellerei mitbestimmen.
  • Die besten Sommerweine in der Bilderstrecke ... / © Shutterstock
    16.07.2015
    Leichte Weine für heisse Tage
    Frische Weissweine, feinwürzige Rosés und spritzige Schaum­weine – Falstaff-Experten haben verkostet und sagen Ihnen, was im Sommer im...
  • Günther Jauch und seine Frau Thea kommen mit ihren Weinen auf Schweizer Promotour @zvg
    28.06.2015
    Günther Jauch will Schweizer für seinen Wein begeistern
    Der bekannte deutsche Moderator und Hobby-Winzer kommt im Juli auf Promotour in die Schweiz.
  • «Riesling Week» vom 4. bis 14. Juni 2015 ©zvg
    09.06.2015
    Zum Wohl! «Riesling Week» 2015
    Entdecken und geniessen Sie grossartige deutsche Weine in ausgewählten Restaurants, Bars und Weinhandlungen.
    Advertorial
  • Die große Auswahl begeistert die Kunden. / © zvg
    10.09.2015
    Denner: Der Shop für alle Weinliebhaber
    Denner besticht durch ein umfangreiches Sortiment, glückliche Kunden und gute Weine aus der Schweiz.
    Advertorial
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Weinland Kalifornien: Heikle Fragen, gute Lagen

    In manchen Teilen der Welt verschwinden kalifornische Weine zusehends aus den Regalen und Weinkarten. Was ist los in der kalifornischen Weinwelt?

    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

    Grossformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Falstaff Sekt-Trophy: Prickelndes Vergnügen

    Erstmals kürt Falstaff Deutschland die besten Schaumweine des Landes – alle Kategorie-Sieger und FOTOS der Verleihung auf der Big Bottle Party.

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.