Der französische Spitzenkoch Pierre Troisgros ist tot

Pierre Troisgros (rechts) mit seinem Sohn Michel und dem ehemaligen Staatschef François Mitterrand.

© Getty Images

Pierre Troisgros (rechts) mit seinem Sohn Michel und dem ehemaligen Staatschef François Mitterrand.

Pierre Troisgros (rechts) mit seinem Sohn Michel und dem ehemaligen Staatschef François Mitterrand.

© Getty Images

Er und sein Bruder Jean gehörten zu jenen, die die französische Küche revolutionierten. Als Vertreter der «Nouvelle Cuisine» entstaubten sie in ihrem Restaurant in Roanne die klassische Küchentradition und sein Name, aber auch der seines Sohnes Michel wird immer damit in Verbindung bleiben. Noch heute ist das Restaurant das seit mehr als 50 Jahren drei Michelin-Sterne hat, in Familienhand.

Lachs mit Sauerampfer

Den Grundstein dazu legte Pierre Troisgros. Er wurde 1928  in Chalon-sur-Saône geboren und lernte bei Spitzenköchen in Paris, bevor er in den 1950er-Jahren in seine Heimat zurückkehrte und Hotel und Restaurant seines Vaters zu einer kulinarischen Institution machte. 1955 erhielt er den ersten Stern, der zweite kam zehn Jahre später und der dritte 1968. Manche seiner Gerichte haben Geschichte geschrieben, wie sein berühmter Lachs mit Sauerampfer, der auch  heute immer wieder auf  der Karte steht.

Michel Troisgros, der Sohn, machte aus dem «Maison Troisgros» ein erfolgreiches Familienimperium. Dazu gehören das «Le Central» in Roanne, das Café, Restaurant und Epicerie vereint, das Hotel und 3 Michelin Sterne-Restaurant  in Ouches und die architektonisch eindrucksvolle Auberge «La Colline du Colombier» in Iguerande.

Einfachheit, Verfügbarkeit, Großzügigkeit, Freiheit, Unabhängigkeit

Fragt man Michel Troisgros welche Werte in der Familie Troisgros  Bestandteil der Lebens- und Küchenkultur sind, dann sagt er: Einfachheit, Verfügbarkeit, Grosszügigkeit, Freiheit und Unabhängigkeit. Die Kochwelt hat einen Grossen verloren, aber die neue Generation Troisgros, Michel und seine Söhne Leo und César sind Garanten für eine Fortsetzung der Tradition, aber auch für eine Erneuerung im besten Wortsinn.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Top 10: Die schönsten Eisbahnen und wo man sich danach stärken kann

Frostige Temperaturen locken Wintersportler nicht nur in die Berge, sondern auch auf das Eis. Falstaff stellt die schönsten Eisbahnen der Schweiz vor.

News

Top 10 vegetarische Lieferdienste und Take-Aways

In der Schweiz gibt es eine Vielzahl an Restaurants die Gemüse in den Fokus ihrer Küche stellen – wir verraten die besten Adressen für vegetarischen...

News

Die Weinwelt trauert um Wilhelm Haag

Der Doyen der Mittelmosel starb im Alter von 83 Jahren.

News

Pierre Keller ist tot

Der Präsident des Waadtländer Weinverbands Office des Vins und Schweizer Künstler Pierre Keller ist im Alter von 74 Jahren verstorben.

News

Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz grossen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine grosse Persönlichkeit.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz grossen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Avo Uvezian ist tot

Die Legende der Zigarrenindustrie starb nur zwei Tage nach der Feier seines 91. Geburtstags.

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.

News

Margrit Mondavi ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Die Grande Dame des Napa Valley erlag am Freitag einer Krebserkrankung.

News

Alexander Margaritoff ist verstorben

Am 22. Mai ist der ehemalige Hawesko-Chef Alexander Margaritoff nach schwerer Krankheit gestorben.