Der Falstaff Weinguide Deuschland 2017 ist da!

Karl Josef und Christopher Loewen vom Weingut Carl Loewen.

Foto © Andreas Durst

Karl Josef und Christopher Loewen vom Weingut Carl Loewen.

Foto © Andreas Durst

NEU: Falstaff Weinguide Deutschland 2017

3.000 Weinempfehlungen von mehr als 370 Produzenten, bewertet nach dem 100-Punkte-System. 

Der Falstaff Weinguide bietet weitaus mehr als nur Verkostungsnotizen und Bewertungen: Die Weinbaubetriebe selbst werden prägnant beschrieben und ihre aktuelle Entwicklung kommentiert. In einem eigenen «Talenteschuppen» im vorderen Teil des Buchs stellt Falstaff fünf der hoffnungsvollsten Nachwuchs-Winzer Deutschlands vor. Ein ausführliches Porträt widmet der Guide überdies jenem Weinbaubetrieb, dessen Weine den Titel «Falstaff Kollektion des Jahres» errangen: das Weingut Loewen aus Leiwen an der Mosel.

Einzellagen im Porträt

Ein besonderes Schmuckstück des Falstaff Weinguides 2017 sind die Lagen-Porträts, die ZEIT-Redakteur Gero von Randow eigens für Falstaff über zehn berühmte Einzellagen geschrieben hat. Unterhaltsam, informativ, süffig und tiefgründig zugleich liefern seine Texte alles, was man schon immer über deutsche Weinbergs-Legenden wie Würzburger Stein oder Kallstadter Saumagen wissen wollte.

Weitere Beiträge beleuchten die in der Kellerwirtschaft erlaubten Hilfsmittel oder widmen sich der Diskussion stilistischer Fragen. Zuletzt leisten 130 Gasthaus-Tipps wertvolle Hilfe bei der Planung des nächsten Aufenthalts in einer Weinbauregion.

Die Highlights aus dem Guide

Im weinkritischen Teil vergaben die Verkostungsteams in Köln und Hamburg dank des ausgezeichneten Jahrgangs 2015 so hohe Bewertungen wie bislang noch nie in der Geschichte des deutschen Falstaff Weinguides: Die 2015er Oestricher Lenchen Trockenbeerenauslese von Peter Jakob Kühn erreichte 100 Punkte, zwei weitere Rheingauer TBAs, ein Ostricher Rosengarten des Weinguts Spreitzer und ein Geisenheimer Rothenberg «230 Grad» der Weingüter Wegeler, erhielten 99 Punkte. Bereits kurz dahinter folgt mit 98 Punkten der am höchsten bewertete trockene Wein: der Nackenheimer Rothenberg «wurzelecht» des Weinguts Kühling-Gillot aus Rheinhessen.

Carolin Spanier Gillot wurde 2015 zur Falstaff Winzerin des Jahres gekürt. Links im Bild Falstaff-Herausgeber Christoph Teuner, rechts: Laudator Heiner Bremer (n-tv-Kommentator).

© Alois Müller

Doch damit nicht genug: Die Verkostungs-Teams in Köln und Hamburg haben sich kräftig ins Zeug gelegt, um der Exzellenz der Weine auch sprachlich gerecht zu werden.

Unter vielen Vorzügen des Falstaff Weinguides ist dies wohl sein grösster: Die in ihm publizierten Probennotizen teilen etwas von der Emotion mit, die die jeweiligen Weine ausgelöst haben, und sie schildern Gedanken, die über sie entstanden sind. Was könnte grössere Lust darauf machen, diese Weine selbst zu probieren?

Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Der Falstaff Weinguide Deutschland 2017 enthält rund 3.000 Weinempfehlungen von mehr als 370 Produzenten, bewertet nach dem 100-Punkte-System. Dazu kommen die 130 Gasthaus-Tipps, die bei der Planung des nächsten Aufenthalts in einer Weinbauregion helfen und die Rubrik »Talentschuppen«, die sich dem Winzernachwuchs widmet.

Mehr zum Thema

News

Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

Die einen setzen den Weg ihrer Eltern fort, die anderen wagen mit neuen Produkten den Sprung ins eiskalte Wasser: Steirische Jungunternehmer bestimmen...

News

Die Sieger der Chasselas Trophy 2020

Falstaff hat sich auf die Suche gemacht, um die besten Chasselas der Schweiz zu finden. Der Trophy-Sieg geht an Blaise Duboux, Bernard Cavé und...

News

Die Sieger der Prosecco Trophy 2020

Prosecco im Höhenflug: Der Schaumwein ist zum Inbegriff italienischen Lebensstils geworden. Falstaff hat verkostet und gratuliert den Weingütern...

News

Die Meilensteine des steirischen Weinbaus

Das steirische Weinland gilt vielen als eine der schönsten Weinlandschaften Europas. In den hügeligen Rebbergen an und nahe der slowenischen Grenze...

News

Internationale Sauvignon Blanc Trophy 2020

Die Premiere der grossen Vergleichsprobe von Spitzenvertretern der Rebsorte Sauvignon Blanc aus aller Welt stand ganz im Zeichen des tollen Jahrgangs...

News

Diese Weine empfiehlt Christian Zach für den Sommer

Der Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 setzt für sommerliche Erfrischungen voll auf frisch knackige Weine aus der Steiermark.

News

Die Sieger der Weinviertel DAC Trophy

Das Weinviertel ist nicht nur Österreichs grösstes Herkunftsgebiet, es ist auch das älteste DAC-Gebiet, in dem vor allem der Grüne Veltliner regiert.

News

Liv-Ex: Primeurkampagne 2019 ein unerwarteter Erfolg

In einem neuen Research-Bericht zieht die Londoner Fine Wine Börse ein weitgehend positives Fazit der diesjährigen Primeurkamapgne.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Top 6 Rotweine 2018 aus Italien unter 10 Euro

2018 war in Italien ein sehr guter Jahrgang mit guter Menge und hervorragender Qualität.

News

Falstaff Weinguide: 100 Punkte für das Weingut Prager!

Höchstwertung für den Grünen Veltliner Smaragd Ried Zwerithaler Kammergut 2019. PLUS: Top 10 Grüne Veltliner aus dem Weinguide.

News

Falstaff Videonwine: Grandiose Weine aus Südtirol

Die Falstaff Redakteure Othmar Kiem und Simon Staffler probieren die neue Kollektion der Kellerei St. Michael-Eppan und treffen sich mit Hans Terzer...

Advertorial
News

Top 6: Die besten Crémants ab dem Jahrgang 2015

Es ist nicht nur eine kostengünstige, sondern auch eine genussvolle Alternative zu Champagner.

News

Weinguide Deutschland 2017: Falstaff vergibt erstmals 100 Punkte

Die 2015er Oestricher Lenchen Trockenbeerenauslese des Weinguts Peter Jakob Kühn wurde im Falstaff Weinguide Deutschland 2017 mit der Höchstwertung...