Die Chef's Edition wurde von sechs Spitzenköchen mitentwickelt / © Oettinger Davidoff
Die Chef's Edition wurde von sechs Spitzenköchen mitentwickelt / © Oettinger Davidoff

Erstmals in der Geschichte schufen die Davidoff Masterblender mit sechs der weltbesten Starköche zusammen die brandneue Zigarrenkreation von Davidoff: die Davidoff Chefs Edition – perfekt für Feinschmecker, die nach einem exzellenten Mahl gern eine aussergewöhnliche Zigarre geniessen.

«Als ich zum ersten Mal meine Kollegen und das Team von Davidoff traf, um über die Tabakmischung der ersten Davidoff Chefs Edition zu diskutieren, war mir wichtig, dass jeder Connaisseur an dem Produkt Freude haben wird. Als Küchenchef ist es mein grösstes Anliegen, neue Köstlichkeiten zu kreieren und Menschen damit Freude zu bereiten. Aus diesem Grund machen mir mein Job, ebenso wie das Projekt Davidoff Chefs Edition Spass», so der bekannte und mit drei Michelin-Sternen dekorierte Schweizer Spitzenkoch, Peter Knogl, vom »Cheval Blanc« des Grand Hotel Les Trois Rois in Basel/Schweiz.

Die Küchenchefs, die neben Peter Knogl mit ihren feinen Gaumen zur Entstehung dieser einzigartigen Zigarre beitrugen, waren Renato Wüst vom Bad Ragaz Grand Resort (Schweiz), TV-Koch Ali Güngörmüs, vom «Le Canard HH Pageou» in München (Deutschland), TV-Köchin Léa Linster vom «Restaurant Léa Linster» in Luxemburg, Michel Trama vom Relais & Chateau Puymirol (Frankreich) sowie Maria Marte vom Club Allard in Madrid (Spanien). Zusammen vereinen die sechs Küchenchefs neun Michelin-Sterne.

Die Aromenvielfalt
«Wie eine exzellente kulinarische Kreation ist auch die Davidoff Chefs Edition ein Meisterwerk. Gleich einem perfekten Menü beginnt sie behutsam mit komplexen Schichten subtiler Aromen und entfaltet sich dann in einem unvergesslich raffinierten Crescendo. Nicht nur das ölige, geschmeidige Deckblatt, auch alle übrigen Attribute von der makellosen Konstruktion bis zur eleganten Farbe machen die Geschmacksknospen neugierig auf die erste Begegnung mit dem nussig-süssen Rauch. Die kräftigen Aromen im zweiten Drittel wirken anregend. Zitrusaromen und blumig-fruchtige Noten lassen an saftige Bergwiesen im Frühling denken. Der rassige, sinnliche Nachgeschmack ist angenehm ölig und cremig. Im letzten Drittel erglühen Schönheit und Vitalität dieser Zigarre in einem grandiosen, intensiv pfeffrigen und doch schmelzend süssen Finale, das den Rauchgenuss krönt wie das köstliche Dessert ein exquisites Feinschmeckermenü», so der Hersteller.

Tabakprofil
Format: Toro
Einlage: San Vicente Mejorado Seco, San Vicente Mejorado Visus, Piloto Visus und San Vicente Visus
Umblatt: Ecuador Connecticut
Deckblatt: Habano 2000
Mit seiner robusten und komplexen Eleganz passt die Davidoff Chefs Edition perfekt zu einem Cognac, Amarone oder Sauternes.

Verkaufsstart und Verfügbarkeit
Die Davidoff Chefs Edition wird ab März/April 2016 bei ausgewählten Tabakhändlern in den USA und bei allen Depositären / Davidoff Flagship Stores weltweit erhältlich sein.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Hans Kristian Hoejsgaard, CEO Oettinger Davidoff / © Oettinger Davidoff
    26.02.2016
    »Wein und Zigarren sind sich sehr ähnlich«
    Im Interview anlässlich des Kick-Offs zur Tour Gastronomique 2016 spricht Oettinger Davidoff CEO Hans Kristian Hoejsgaard über...
  • Mehr zum Thema

    News

    Vacheron Constantin FiftySix – Retro-Design zum Verlieben

    Die Kollektion «FiftySix» der Genfer Uhrenmanufaktur überzeugt. In den 1950er-Jahren wurden einst schöne Armbanduhren kreiert. Genau daran hat man...

    News

    Omega Railmaster Denim – ein bisserl was geht immer!

    Blau ist ja ohnedies bereits die neue Lieblingsfarbe der Uhrenindustrie. Noch cooler ist diese neue Railmaster von Omega mit ihrem Nato-Band und dem...

    News

    Santos de Cartier – eine Herrenuhr so wie sie sein soll

    Die 2018er-Santos de Cartier ist nicht zu klein, nicht zu gross, nicht zu dick oder zu dünn, sie ist gerade richtig und technisch voll auf der Höhe...

    News

    Tischgespräch mit Cecilia Bartoli

    Die Opernsängerin spricht mit Falstaff über den Appetit nach einer grossen Oper.

    News

    Salzburger Festspiele 2018

    Die Salzburger Festspiele sind bereits in vollem Gange. Jetzt noch schnell Karten sichern, bevor es zu spät ist.

    Advertorial
    News

    Uhren total transparent. Hublot zeigt alles!

    Das Gehäuse gefertigt aus Saphir ermöglicht tiefe Einblicke ins Innere einer Uhr. Was Hublot da geschaffen hat ist wahrhaftig eine technische...

    News

    Vintage, so lautet das Zauberwort

    Die Uhrenbranche verneigt sich vor ihren tickenden Helden von anno dazumal. Ganz ehrlich, das gefällt uns und wir freuen uns! Entdecken sie mit uns...

    News

    Tudor Black Bay Fifty-Eight

    Mit dieser neuen Taucheruhr von Tudor macht man nicht nur im Sommer, in der Sonne und über und unter dem Wasser eine gute Figur.

    News

    Der perfekte Festspielsommer

    Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler lenkt seit 23 Jahren die Geschicke der Salzburger Festspiele. Hier gibt sie vier Tipps für einen gelungenen...

    Advertorial
    News

    Die neue Jaeger-LeCoultre «Polaris»-Kollektion

    Im Jahre 1968 wurde ein ganz besonderer Armbandwecker, die U(h)rmutter dieser Kollektion, vorgestellt. 50 Jahre später gestaltet Jaeger-LeCoultre eine...

    News

    Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

    Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

    News

    Perfekter Reisebegleiter: Glashütte Original «Senator Cosmopolite»

    Suchen Sie ein veritables Antidot für eine Smartwatch, wenn es darum geht die Zonenzeiten dieser Erde in den Griff zu bekommen? Der «Senator...

    News

    Gourmet-Eldorado: Sommerliche Genuss-Accessoires

    Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem ­Sommer nochmal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

    News

    Blancpain: die dritte Taucheruhr für einen guten Zweck

    Die Manufaktur fasst ihre Aktivitäten zum Schutz der Ozeane unter dem Namen «Blancpain Ocean Commitment» zusammen. «Fifty Fathoms Ocean Commitment...

    News

    Zurück zum Beton

    Form findet Funktion: Das Museum für Gestaltung in Zürich beeindruckt nicht nur durch eine riesige Design-Sammlung. Auch das Gebäude selbst ist ein...

    News

    Noch mehr Badespass mit Nomos Glashütte

    Bis vor fünf Jahren hatte die sympathische, kleine Uhrenmanufaktur aus Glashütte in Sachsen noch gar keine richtig wasserdichte Armbanduhr. Nun...

    News

    Gulf Oil-Mania & TAG Heuer!

    Wer kennt sie nicht die legendäre orange und blaue Farbe des Gulf Oil Logos? Die Schweizer Uhrenmarke setzt aus gutem Grund wieder auf die Kultfarben.

    News

    Wir hören das Ticken bei Leica

    Der führende Kamerahersteller wird Uhrmacher. Dr. Andreas Kaufmann, Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender, stellte uns in Wetzlar sein...

    News

    Zenith, die Zehntelsekunde und die Ennstal-Classic

    Der «El Primero» Chronograf meistert als einer der ganz wenigen seiner Gattung die Zehntelsekunde und ist damit der ideale Zeitmesser für die...

    News

    Tischgespräch mit Anna Netrebko

    Die russische Sängerin spricht mit Falstaff über Borschtsch, Wein und Spinat.