Reger Austausch zwischen Gästen und den anwesenden Weingütern. / © Rüdiger Hein
Reger Austausch zwischen Gästen und den anwesenden Weingütern. / © Rüdiger Hein

33 Weingüter, über 150 Gäste und unzählige Weine aus dem Bordelais prägten Bordeaux «on the Road» in Zürich. Das Event im «Zunfthaus zur Waag» am Zürcher Münsterhof war nicht nur für die verkostenden und verwöhnten Gäste ein Fest, sondern auch für die Winzer, die ihre Weine dem Publikum schmackhaft machen wollten und viele bei dieser Gelegenheit auch Geschäfts- und Vertriebspartner in der Schweiz gesucht haben.

Gespräche und Geschäfte
Mitten in Zürich, nahe einem der Wahrzeichen der Stadt, der Frauenmünsterkirche, fanden sich Weinliebhaberaus der Schweiz und Winzer aus dem Bordelais ein und feierten gemeinsam die Roten aus dem Südwesten der «Grande Nation». Unterhalten wurde sich gleich trilingual: Auf Deutsch, Englisch und Französisch wurden Verkostungen kommentiert, Eindrücke geteilt und Geschäfte geschlossen. Neben der Verkostung der vorgestellten Weine stand auch ein Seminar mit dem Schweizer Falstaff-Weinredakteur Martin Kilchmann auf dem Programm. Die Nachfrage war groß, doch konnten alle Interessierten am Seminar – das ein voller Erfolg war – teilnehmen.

Der Zirkel aus Bordeaux
Alle Winzer und Weingüter, die an der Veranstaltung teilnahmen sind Teil der Winzervereinigung «Grand Cercle des vins de Bodreaux», deren Präsident und Gründer Alain Raynaud selbst vor Ort in der Zunftstube des «Zunfthauses zur Waag» war. Obwohl das Bordelais eine Rotwein-Hochburg ist, brachten einige der Winzer Weissweine in die Zunftstube: die Überraschung ist geglückt, der Andrang auf die «Weissen» aus Bordeaux war gross.

Kulinarischer Ausklang
Während dem Event sorgte eine exquisite Auswahl französischer Spezialitätet für kulinarische Genüsse bei den Teilnehmern. Serviert wurden:

  • Le Saumon fumé Bio mit Chutney Pommes-Gingembre Confit
  • Oeufs de Caille façon meurette Bordelaise
  • Daube de Joue de Boeuf mit mousseline de pommes de terre
  • Terrine de viandes à la Lorraine mit céleri remoulade
  • Choucroute Alsacienne au poissons d'eau douce mit beurre blanc
  • Käse als Dessert

Um 20 Uhr neigte sich das Event schliesslich dem Ende entgegen. Während einige Teilnehmer gleich zufrieden nach Hause oder ins Hotelzimmer aufgebrochen sind, haben manche noch im «Zunfthaus zur Waag» diniert und den Abend in Ruhe mit Blick auf den Münsterhof ausklingen lassen.

>>> BILDERSTRECKE: Impressionen von Bordeaux «on the Road» in Zürich

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Österreich – im Bild die Südsteiermark – ist international als Weinreiseland gefragt / © ÖWM, Anna Stöcher
    25.01.2016
    Österreich ist beste Weinreise-Destination Europas
    Die amerikanische Reiseindustrie reihte Österreich bei den Travvy Awards noch vor Bordeaux und der Toskana.
  • Liber Pater Rouge 2007 / Foto beigestellt
    21.01.2016
    Erzeuger des «teuersten» Bordeaux verurteilt
    

Loïc Pasquet, der den «Liber Pater» für rund 4300 Franken pro Flasche verkauft, wurde wegen Betrugs schuldig gesprochen.
  • Feinste Weine aus dem Südwesten Frankreichs. / © zvg
    15.10.2015
    Der Herbst im Zeichen der Bordeaux Grands Crus
    Denner ist einer der grössten Anbieter von Bordeaux Grands Crus der Schweiz.
    Advertorial
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Weinland Kalifornien: Heikle Fragen, gute Lagen

    In manchen Teilen der Welt verschwinden kalifornische Weine zusehends aus den Regalen und Weinkarten. Was ist los in der kalifornischen Weinwelt?

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Mit Ribera del Duero zum Basler Blues Festival

    Ribera del Duero, Spaniens Star unter den Premium-Rotweinen, präsentiert auf dem Blues Festival in Basel seine Qualitätsweine. Jetzt Tickets inklusive...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

    Grossformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Falstaff Sekt-Trophy: Prickelndes Vergnügen

    Erstmals kürt Falstaff Deutschland die besten Schaumweine des Landes – alle Kategorie-Sieger und FOTOS der Verleihung auf der Big Bottle Party.

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.