Das sind die beliebtesten Schweizer Bäckereien

Mit 9'039 Stimmen schaffte es die Bäckerei Signers aus Zizers auf Platz 1.

Foto beigestellt

Mit 9'039 Stimmen schaffte es die Bäckerei Signers aus Zizers auf Platz 1.

Foto beigestellt

Das Schweizerische Brot- und Gebäcksortiment zeichnet sich nicht nur durch seine grosse Produktevielfalt aus, sondern auch für die handwerkliche Verarbeitung qualitativer Rohstoffe. Dass das Thema Brot auch die Falstaff-Community bewegt, zeigte sich in den vergangenen drei Wochen beim Falstaff-Voting rund um die beliebtesten Bäckereien in der Schweiz. Mehr als 22'800 Stimmen wurden abgegeben und entschieden schliesslich über die Platzierungen in der Top-10-List. 

«Echta Gnuss vom Morga bis am Obig»

Die Bäckerei Signer in Zizers konnte sich mit beinahe 40 Prozent der Stimmen auf Platz 1 behaupten. Die Bäckerei die «echta Gnuss vom Morga bis am Obig» verspricht, mahlt in seiner Backstube mit einer eigenen kleinen Mühle das Getreide aus der Region selbst. Das Team um Antonia und Peter Signer-Würms versorgt seine Kunden seit mehr als 20 Jahren mit frischem Brot bis Ladenschluss. Nur ganz knapp dahinter hat es mit rund 39 Prozent die Bäckerei Kreyenbühl Genuss-Handwerk aus Muri auf Platz 2 geschafft. Regula und Buki Kreyenbühl kreieren immer wieder neue  aussergewöhnliche Spezialitäten, wie das Birnbrot und den Bireweggen, die mittlerweile zu den Hausspezialitäten der Bäckerei zählen. Auf Platz 3 hat es mit 6,5 Prozent die Bäckerei Tschirky aus Schmerikon geschafft.

Das sind die Sieger des Online-Votings, wir gratulieren ganz herzlich!

Alle Betriebe die hier gelistet sind, zählen zu den beliebtesten des Landes, sie haben sich schon in der Nominierungsphase gegen viele andere Mitbewerber durchgesetzt.

MEHR ENTDECKEN

  • 09.08.2018
    Produkttest: Die besten Brotmesser
    Zerquetschte Semmeln, krumme Brotscheiben oder ein nicht enden wollender Kraftakt? Für einen sauberen Schnitt braucht es das richtige...
  • 21.11.2017
    Unser täglich Brot
    Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot...
  • 17.11.2017
    Mehl ist nicht gleich Mehl
    Durch Mehlbehandlungsmittel wurde das weisse Pulver lange Zeit vereinheitlicht. Engagierte Bäcker wollen jetzt das Gegenteil, sie wissen,...
  • 03.04.2017
    Südtiroler Ähren-Sache
    Südtiroler Bäcker geben darauf acht, dass Brot bekommt, was es braucht, um aus der Masse herauszustechen: beste Grundzutaten und Zeit. Wie...
  • 09.11.2017
    No-Knead-Bread im Falstaff-Check
    So einfach kann Brotbacken sein: Wie der neue Backtrend No-Knead-Bread (Kein-Kneten-Brot) funktioniert.
  • Rezept
    Ciabatta
    Julian Kutos präsentiert sein Rezept für knusprige Ciabatta mit mediterranem Brotgewürz.
  • Rezept
    Steckerlbrot
    Steckerlbrot ist das Highlight bei jedem Lagerfeuer und kinderleicht zuzubereiten.
  • Rezept
    Pariser Sauerteig
    Vier Zutaten und fünf Tage sind die Grundlage von Sauerteig. Ein Must-Have für Brotbäcker.

Mehr zum Thema

Rezept

Fricassée von Steinpilzen mit Brombeeren auf Sauerteig-Toast

Was besseres als Brot gibt's wohl kaum! Wie man den leckeren Sauerteig-Toast am besten zur Geltung bringt, verrät Severin Corti mit diesem...

Rezept

Topfbrot mit verschiedenen Toppings

Knuspriges Brot aus dem Topf – dieses Rezept zeigt, wie das gelingt. Als Toppings bieten sich Feta, Pesto und getrocknete Tomaten an.

Rezept

Süße Bruschetta mit Haselnüssen

Bruschetta schmeckt nicht nur mit Tomaten, sondern auch als süße Variante. Julian Kutos bäckt dafür ein schnelles »Sauerteigbrot« und serviert es mit...

Rezept

No-Knead-Bread

No-Knead-Bread lässt sich ganz ohne Kneten herstellen. Die Hefe erledigt die ganze Arbeit. Das Ergebnis: ein luftig-knuspriges Weiß- bzw. Mischbrot.

Rezept

Waldstaude-Bauernbrot mit Schinken-Kren Schmier

Dieses Bauernbrot aus der Urform des Roggen, ist ein typisch steirisches Schmankerl. Die Schmier ist ein Aufstrich aus Creme Fraiche und Sauerrahm,...