Das sind die beliebtesten Gelaterias der Schweiz

Die Gelateria «Gelati Tellhof» erhielt die meisten Stimmen in Zürich.

Foto beigestellt

Die Gelateria «Gelati Tellhof» erhielt die meisten Stimmen in Zürich.

Foto beigestellt

Mit den ersten heissen Sommertagen präsentieren wir die Ergebnisse unseres Gelateria-Votings. Die Auswahl an Schweizer Gelaterias, die ihre Sorbets und Milchglaces mit viel Liebe und Hingabe selbst herstellen, ist in den vergangenen Jahren immer grösser geworden, genauso wie die Schlangen vor den beliebtesten Glace-Vitrinen des Landes: Vom nostalgischen Coupe-Feeling mit Glace-Klassikern, über ausgefallene Sorten im Cornet oder Chübeli bis hin zu bio und organisch produzierten Sorten – ohne Glace wäre der Sommer nicht ganz so schön. Auf der Suche nach den beliebtesten Gelaterias des Landes, haben wir die Community nach ihren Lieblingen gefragt: Nach einem zweiwöchigen Voting stehen nun die Gewinner fest. In den Rankings präsentieren wir die Top-Gelato-Betriebe in Zürich sowie in der gesamten Schweiz.

Schokolade, Vanille, oder doch Mango? Mit welchen Glacesorten sich die Schweizer den Sommer am liebsten versüssen, erfahren Sie im Top 10-Ranking der beliebtesten Glacesorten. (Siehe Bestenliste, am Ende des Artikels.

Schweiz: «Kalte Lust»

Im Ranking der beliebtesten Gelaterias der gesamten Schweiz, konnte die «Kalte Lust» aus Olten mit 47 Prozent aller Stimmen das Rennen für sich gewinnen. Hinter dem kühlen Namen stehen ein Hotelier, ein Betriebswirtschaftler und ein eidgenössisch diplomierter Küchenchef, die sämtliche Zutaten von Schweizer Bauernhöfen beziehen und auch bei anderen Produkten höchsten Wert auf Authentizität legen. So stammen die verwendeten Pistazien beispielsweise direkt aus Sizilien. Die Gelateria um Dominique Mattenberger, Darko Bosnjak und Florian Stähli produziert in Olten und versorgt Gastronomie-Betriebe in der gesamten Schweiz mit ihrer Glace.

Den zweiten Platz belegt die Gelateria «Gabriella Gelato» aus Oberwil, deren Betreiber auf regionale Produkte der höchsten Qualität setzten. Auch die Sorbets werden hier ausschliesslich mit reinem Fruchtfleisch gefertigt. Auf Platz Drei wurde die Gelateria «El Bertin Glace» aus Schaffhausen gewählt. Im Glacelabor des Ladens werden immer wieder neue Rezepte entwickelt.


Zürich: «Gelati Tellhof»

In Zürich gewinnt der Betrieb «Gelati Tellhof», eine italienische Gelateria mit eigenem Café im Kreis 4. Die bis zu 30 handgemachten Glace- und Sorbetsorten kann man im Coupe oder im Cornet direkt im Laden, auf den Sitzbänken vor den Schaufenstern oder im lauschigen Innenhof geniessen. Zubereitet wird die Glace in Oberhasli im Zürcher Unterland von Paolo Palumbo und seinem Sohn Fabio mit Milch vom Bauernhof, frischen Früchten und «molto Amore». Neben dem Laden in der Tellstrasse gibt es in der wärmeren Jahreszeit auch das «Gelati am See» an der Seepromenande und den originalen Bedford Ice Cream Van «Gelati am Spitz». Zu jeder Bestellung gibt’s zudem immer ein «Probiereli» – ein gratis Löffelchen einer anderen Sorte obendrauf.

An zweiter Stelle rangiert in Zürich die Gelateria «Hasta Ice Cream», die sich in ihrem Laden mit einer ebenso bunten Vielfalt präsentiert, wie in der Glace-Vitrine selbst: Hier finden sich neben Acai, Bergamot, Black-Sesam oder Yuzu auch Sorten wie «Basler Läckerli». Den dritten Platz der beliebtesten Gelaterias belegt eine Gelateria, die ursprünglich eigentlich aus Bern kommt: Dort hat die «Gelateria di Berna» bereits Kultstatus, seit 2017 bringt sie das Italianità-Flair auch nach Zürich.


Gratulation an alle Gewinner und Teilnehmer!

Sollte Ihre Lieblings-Gelateria hier fehlen: Leider konnten aus logistischen Gründen nicht alle Gelaterias des Landes berücksichtigt werden. In der ersten Phase wurde die Falstaff-Community dazu aufgerufen, ihre Lieblings-Betriebe zu nominieren. Aus den Meistgenannten wurde dann eine Bestenliste erstellt. Über diese Betriebe konnte schliesslich 14 Tage lang abgestimmt werden.

Impressionen einiger der beliebtesten Gelaterias


Die beliebtesten Glacesorten der Schweiz

Die Schweiz setzt auf den Klassiker: Schokolade erhält die meisten Stimmen bei der Frage nach dem Lieblingsglace, wäre allerdings beinahe von der Nummer zwei Pistazie vom 1. Platz verdrängt worden. Auf Platz Drei wurde Stracciatella gewählt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, denn ab 22. September heisst es wieder: «O'Zapft is!».

News

Wenn Champagner und Chili Tango tanzen

Ein Abenteuer zum Herzen der Paprika brachte 13 Spitzenköche zusammen, die mit der Schote einzigartige Rezepte zu KRUGS Champagner kreierten.

News

Restaurant der Woche: Regina Montium

Schweizer Produkte aus der Umgebung und Gemüse aus dem eigenen Garten – die Menüs im Restaurant in Rigi Kaltbad zeichnen sich durch ihre Frische aus.

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Restaurant der Woche: Coco

Der neue Chef des Zürcher «Coco», Spitzenkoch Patrick Frischknecht, kreiert detailverliebte Gericht, die zum Teil international inspiriert sind.

News

Was beim Schmecken in der Nase passiert

Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

News

So gelingt das eigene Glace

Wenig Zutaten, grosse Vielfalt: Mit diesen Küchenhelfern lässt sich selbstgemachtes Glace einfach in der eigenen Küche zaubern.

News

Die besten Eissalons Europas

Wir präsentieren einen Überblick über die besten Eissalons in ganz Europa mit den coolsten und abenteuerlichsten Geschmackskreationen.

Rezept

Grundrezept Eiscreme

Dieses Grundrezept für Eiscreme braucht zur Herstellung nur einen Schneebesen und kann nach Belieben verfeinert werden.

Rezept

Semifreddo al Caffe con Croccante

Gusto auf Eis? Dieses italienisches Kaffee-Dessert können Sie zuhause selbst herstellen – ohne Eismaschine! Mit Rezeptvideo!

Rezept

Das Granita-Grundrezept

Für das sizilianische Eis-Dessert gibt es unzählige Varianten – mit diesem Grundrezept sind Ihren eigenen Ideen keine Grenzen gesetzt.

Rezept

Granita al Caffe

Ein Espresso und dazu eine Kugel Eis – warum nicht beides kombinieren? Als Granita erfrischt die Kombination noch besser!

Rezept

Granita alla Mandorla

Wassereis trifft auf reichhaltiges Mandelmus – zusammen vermixt und in eisige Flocken aufgekratzt ergibt das eine Mandel-Granita!

Rezept

Granita al Limone

Sauer macht lustig: Am erfrischendsten in Form von Zitronen-Granita, die aus wenigen Zutaten selbst hergestellt werden kann.

Rezept

Wassermelonen-Granita

Erfrischend-fruchtig: Besonders an heißen Sommertagen kann eine Wassermelonen-Granita den Tag verbessern.

News

Falstaff sucht die beliebteste Gelateria

Sommerzeit ist Glacezeit: Wo essen Sie Ihr Glace am liebsten? Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten, damit er es ins Voting schafft.

Rezept

Gin Tonic Eis

Ein Muss für Gin-Fans vom »Beliebtesten Eissalon in Wien 2017«, dem Veganista.

News

Ice Ice Baby: Glacemaschinen im Test

Der Traum von selbst gemachter Glace auf Knopfdruck: Aber können Glacemaschinen den Besuch in der Gelateria ersetzen?