Das rote Waadtland setzt auf Assemblagen

© Shutterstock

© Shutterstock

Auffällig am dritten Wettbewerb der Terravin-Rotweine war: kein einziger reinsortiger Pinot Noir und auch kein Gamay befanden sich unter den 16 Finalisten. Stattdessen waren in einer Vorauswahl aus 200 Terravin-Rotweinen zahlreiche Assemblagen selektioniert worden.

Martial Besson

Foto beigestellt

Die Jury aus 24 Weinfachleuten und Fachjournalisten erkoren folgende Sieger, alles Vertreter des eleganten, dichten Jahrgangs 2017:

Den ersten Platz belegte der La Côte «Dominoir» von Martial Besson (Cave des Rossillonnes, Vinzel), eine kräftig strukturierte Assemblage aus Gamaret, Merlot und Cabernet Franc mit gut gemeistertem Barriqueausbau.

Zweiter wurde Pierre-Yves Poget (Cave Mirabilis) mit «Eucharis» aus der nördlichen Appellation Côtes-de-l’Orbe, einer tiefgründigen, cassisbetonten Assemblage aus Cabernet Dorsa, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot. Als dritter reüssierten Kursner Vins aus Féchy mit dem reinsortigen Gamaret «Valentino» und als vierter zeichnete sich der Côtes-de-l’Orbe «De Galléra» von Benjamin Morel (Gamaret, Garanoir, Mara und Galotta) aus, der letztes Jahr bereits den zweiten Platz belegt hatte.

Fazit: Die qualitativ hochstehende Degustation zeigte einmal mehr, welch grosse Fortschritte die roten Waadtländer in jüngster Vergangenheit gemacht haben und welch bemerkenswerten Anteil die Lokomotive Terravin dabeihat.

Pierre-Yves Poget, Zweitplatzierter

Foto beigestellt

Die siegreiche Flasche Dominoir der Cave des Rossillonnes kostet ab Weingut 24 Franken.

Infos: www.cavedesrossillonnes.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weissweinschorle und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Lokalen, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich...

News

Top Weinbars in und rund um Zürich

Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...

News

Fête des Vignerons: Das Fest der Feste

Nur einmal pro Generation geht die Fête des Vignerons in Vevey über die Bühne. Ein weltweit einzigartiges Weinfest. Im Sommer 2019 findet es statt –...

News

Tessin: Beyond Merlot

Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

News

Mit dem GoldenPass-Zug durch die Alpen

Ein deutscher Autor und ein österreichischer Fotograf sind mit dem ­GoldenPass-Zug von ­Montreux nach Rossinière gefahren. Eine steile Fahrt, die ihre...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Waadtländer Weinkeller öffnen ihre Türen

Ein Pass, ein Glas und 300 Weinkeller: Am Pfingstwochenende kann der neue Jahrgang erstmals direkt beim Winzer verkostet werden.

News

Unterwegs durch das Waadtland

Ob «à pied» oder «à vélo» – zu Fuss oder mit dem Fahrrad, das Erkunden der vielfältigen Landschaften des Waadtlands ist Genuss pur.

News

Die Top 9 Weinbars in Zürich

Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

News

Waadtländer Naturparks: Into the Wild

Gleich zwei bedeutende Naturparks befinden sich auf Waadtländer Boden: Im «Parc Jura vaudois» und im «Parc naturel Gruyère Pays-d’Enhaut» lässt sich...

News

Architektur: Modernes Waadtland

Das Nordufer des Genfersees und allen voran die Stadt Lausanne sind seit jeher ein Anziehungspunkt für Bauherren mit grossen Visionen.

News

Museen Waadt: Ein Mekka für Kulturliebhaber

Ob Gesellschaftsthemen, Geschichte, Kunst oder Technik – das Waadtland hat für jeden Kulturinteressierten das ­richtige Museum zu bieten.

News

Vom anderen Ufer: Montreux

Montreux ist bekannt für Jazz und lange Nächte. Die Leichter-Leben-Stadt am Ostufer des Genfersees ist das touristische Zentrum des...

News

Hoch hinaus: Die Waadtländer Berggipfel

Spektakuläre Erlebnisse auf Alpengipfeln sind im Waadtland nicht nur Bergsportlern vorbehalten – von der weltweit ersten Hänge­brücke zwischen zwei...

News

Genfersee: Dinieren auf dem Lac

Ein wahres Sinnesfeuerwerk ist das Dinieren auf dem Genfersee. Unvergleichlich ­abwechslungsreiche Aussichten über das Wasser an die malerischen...

News

Waadtländer Sterneregen

Die Dichte an Sternen im Waadtland ist spektakulär hoch. Nun aber fallen mehr Köche auf, die der französischen Schule den Rücken kehren und auf lokale...

News

Waadt: Das Beste aus der Terroirküche

Lokale Produkte und ­traditionelle Rezepte ­bietet der Kanton Waadt zuhauf. Nicht nur im Sterne­segment, auch in der bodenständigen ­Gastro­­nomie ist...

News

Craft Beer-Revolution im Waadtland

Die Dichte an Kleinbrauereien in der Waadt ist enorm, und jedes Jahr kommen neue dazu. Drei Waadtländer Craft-Beer-Produzenten erlangten mit ihren...

News

Waadtland: Alpenterroir auf dem Teller

Der Alpenraum rückt mehr und mehr auf den Radar der Gourmetwelt: Ob Käse, Wurstspezialitäten oder ­uriges Gebäck – diese fünf Spezialitäten muss jeder...