Das neue Gübelin Gemstone Rating

Foto beigestellt

Das Gübelin Gemstone Rating

Foto beigestellt

Farbedelsteine faszinieren Menschen seit Jahrhunderten und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Verglichen mit Diamanten sind Farbedelsteine allerdings wesentlich komplexer zu beurteilen und zu verstehen. Die 4 Cs bei Diamanten sind wohlbekannt, aber wie kann die Schönheit, Qualität und Attraktivität von Farbedelsteinen leicht verständlich und dennoch umfassend beurteilt und kompetent bewertet werden?

Gübelin Punkte

Bislang gab es keine gemeinsame Sprache, um die Schönheit von Farbedelsteinen einheitlich zu bewerten. Doch das «Gübelin Gemstone Rating» bietet Orientierung, transparente Informationen und Vergleichsmöglichkeiten für Endkunden ebenso wie für die gesamte Branche.

Ähnlich wie bei den Falstaff Weinbewertungen basiert auch das Gübelin Gemstone Rating auf einem verständlichen und trotzdem umfassenden Punktesystem. Die maximale Punkteanzahl eines Weins sind 100 Falstaff-Punkte, für das «Gemstone Rating» qualifizieren sich hochwertige Farbedelsteine, die mindestens 75 von maximal 100 möglichen Punkten erzielen. Die Zahl vermittelt sowohl Schmuckkunden, Sammlern und Investoren als auch Händlern, Juwelieren und Auktionshäusern auf einen Blick die Einschätzung des Edelsteins.

Qualität, Seltenheit und Salienz

Begutachtet werden drei Faktoren: Qualität, Seltenheit und Salienz. Der bedeutendste Faktor ist die Qualität, bei der visuelle Aspekte wie Farbe, Klarheit/Transparenz und Schliff bewertet werden. Seltenheit umfasst die Art des Edelsteins, dessen Gewicht sowie mögliche Behandlungen. Als Salienz wird die Besonderheit des Farbedelsteins beschrieben, aus der Menge herauszustechen. Um die Komplexität zu reduzieren, ermitteln Edelsteinexperten aus diesen Parametern einen Punktwert, der die Schönheit, Attraktivität und Seltenheit in einer Zahl zusammenfasst: den Gübelin Punkten.

Die Gübelin Punkte bieten neben Orientierung auch die Vergleichbarkeit von Edelsteinen und helfen objektivere Kaufentscheidungen zu treffen. Das sorgt für mehr Vertrauen und Sicherheit.

Raphael Gübelin, Präsident des Hauses Gübelin, erklärt: «Je mehr man über Farbedelsteine erfährt, desto mehr erkennt man ihren Wert. Mit dem ‹Gemstone Rating› und den Gübelin Punkten möchten wir mehr Transparenz, Vergleichsmöglichkeiten und wertvolle Orientierung bieten. Davon profitieren alle, die Farbedelsteine kaufen oder verkaufen.»

Zudem werden Edelsteine entsprechend ihres Resultats in Gübelin Punkten als «exceptional» (97.5-100 Punkte), «outstanding» (95.0-97.4 Punkte), «excellent» (92.5-94.9 Punkte), «superior» (90.0-92.4 Punkte), «fine» (85.0-89.9 Punkte), «good» (80.0-84.9 Punkte) oder «fair» (75.0-79.9 Punkte) bezeichnet.

Das «Gübelin Gemstone Rating» ist für kostbare natürliche Farbedelsteine wie Rubine, Saphire und Smaragde sowie Padparadscha-Saphire, Paraiba-Turmaline, Spinelle und viele weitere Edelsteinarten konzipiert, die facettiert oder poliert sind.

gubelin.com

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Wissenschaft: Der perfekte Mittagsschlaf

Ein Nickerchen nach dem Mittagessen gehört in vielen südlichen Ländern dazu. Aber tut man seinem Körper damit wirklich etwas Gutes? Und wie lange...

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

«The Circle» eröffnet Design-Möbelwelt

«Home & Living» im Flughafen Zürich: Eine erlesene Auswahl an Designermöbeln und Wohnaccessoires wartet auf die Besucher im neuen «Bruno Wickart...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Essay: Frühlingserwachen

Jedes Jahr aufs Neue überwältigt uns der Frühling mit seiner ungestümen Kraft – und ist damit der beste Lehrmeister, wenn es um Mut, Zuversicht und...

News

Ostergeschenke und -Deko online kaufen

Wir verraten Empfehlungen für Webshops mit ausgewählten Oster-Dekorationen und Geschenk-Inspirationen, die Sie auch direkt zu Ihren Liebsten versenden...

News

Porsche versteigert Taycan Artcar als Charity-Aktion

FOTOS Porsche für den guten Zweck: Der im Pop-Up «Leuehof» entstandene Porsche von Maler Richard Philipps, wird für den Schweizer Künstler-Verein...

News

Tischgespräch mit Fritz Karl

Der aus Film, Fernsehen und Theater bekannte Schauspieler spricht im Falstaff-Talk über Gastro-Karrieren und das EInkaufen am Markt.

News

Jagd: Alles halb so Wild

Die Jagd scheidet die Geister – nicht erst seit der Abstimmung über das neue Jagdgesetz. Doch wie ist die Situation mit dem Wild in der Schweiz...