Auch der «Secco» wird bei der Rutishauser Hausmesse präsentiert. / Foto beigestellt
Auch der «Secco» wird bei der Rutishauser Hausmesse präsentiert. / Foto beigestellt

Zum vierten Mal öffnet RutishauserBarossa die Türen zur Hausmesse, dem grössten Winzertreffen der Ostschweiz! Rund 40 Produzenten aus der ganzen Welt präsentieren in den Lagerräumlichkeiten in Scherzingen persönlich ihre Weine.

Eine neue Perspektive
Wein einmal ganz anders erleben – vor vier Jahren wurde die RutishauserBarossa Hausmesse zum ersten Mal durchgeführt und war auf Anhieb ein Erfolg. Das grosse Weinsortiment einmal aus einer anderen Perspektive zeigen und die spannenden Menschen, die dahinter stehen, vorstellen: Das sind die Grundideen hinter dem Winzertreffen in den Lagerräumlichkeiten in Scherzingen.


Eine grosse Auswahl an Weinen erwartet die Gäste der Messe. / Foto beigestellt

Weine aus aller Welt
Am Freitag, 27. November und Samstag, 28. November findet die Hausmesse in diesem Jahr zum vierten Mal statt. In der besonderen Atmosphäre zwischen Weinkartons, Hochregalen und Holzkisten haben Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber die Gelegenheit, rund 40 Weinproduzenten aus der ganzen Welt persönlich kennen zu lernen und vor Ort über 300 Weine zu verkosten.

Gute Stimmung und Schweizer Weine
Bisher haben jedes Jahr über 1000 Gäste die Gelegenheit genutzt, sich im gediegenen Rahmen ein Bild über das vielfältige Angebot zu machen, den Festtagswein einzukaufen oder einfach die Stimmung während der Degustation und in geselliger Runde in der Festwirtschaft zu geniessen.


Auch die Weine von Penfolds sind vertreten. / Foto beigestellt

Nebst den regionalen Tropfen der eigenen Weingüter Sunnehalde Weinfelden und Trottenhalde Neunforn (Thurgau) sind auch weitere Weinmacher aus der Schweiz, Europa und Übersee vor Ort und präsentieren die Schätze ihrer Arbeit.

INFO
Datum: Freitag, 27. und Samstag, 28.November 2015
Zeit: Fr, 16–22 Uhr; Sa, 11–18 Uhr
Ort: Spedition/Lager RutishauserBarossa, Dorfstrasse 40, 8596 Scherzingen
Special: Festwirtschaft mit frisch gebackenem Flammkuchen
Weitere Infos:  www.rutishauser.com/hausmesse

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Die Kunst des Wurstsalatmachens: Im «Linde» wird sie zelebriert. / Foto beigestellt
    26.10.2015
    Schweizer Spezialität: Der Cervelat im Wurstsalat
    Der Cervelat ist die Nationalwurst der Schweiz. Wer ihn nicht über dem offenen Feuer brät oder als «Waldfest» isst, macht einen Wurstalat...
  • Kunst, Architektur und Spitzenweine der Bodenseeregion degustieren /  Foto: MAC Museum Art & Cars
    22.06.2015
    Wein, Kunst und Classic Cars
    Das neue «MAC – Museum Art & Cars» lädt zur stilvollen Degustation von Spitzenweinen aus der Bodenseeregion.
  • Einen Monat lang Genuss pur in Zürich. / © Shutterstock.com
    03.09.2015
    Zürich isst: Drei Tipps für den Genussmonat
    Das Gourmetfestival hält ein umfangreiches Programm bereit. Damit Sie den Überblick behalten gibt es hier drei Tipps für Sie.
  • Die Trickkiste der önologischen Hilfsmittel ist groß – einen Überblick bietet die Bilderstrecke / © Shutterstock
    13.10.2014
    Wie Weingeschmack verändert wird
    Der Falstaff-Artikel über Wein-Tuning hat eine intensive Diskussion ausgelöst. Was meinen Sie?
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

    Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

    News

    Deutscher Sekt 2.0

    Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

    News

    FOTOS: Sehenswerter Neubau der Kellerei Kurtatsch

    Wein von steilen Wänden: Ein architektonisch sehr gelungener Neubau wurde dieser Tage eingeweiht.

    News

    Stuttgarter Jungwinzer: Wein-Wanderpokal statt UEFA EURO 2020

    Ab dem 3. Juli treten 16 Jungwinzer in den vier Weinkategorien Riesling, Sauvignon blanc, Burgunder und Rosé gegeneinander an, das Finale am 7. August...

    News

    Jost Höplers Altersteilzeit am Wiener Nussberg

    Der 81-jährige Winzer aus Breitenbrunn hält wenig von Ruhestand und präsentiert den Wiener Gemischten Satz «WiraWåxt».

    News

    Maison Gilliard und Domaines Chevalier schliessen sich zusammen

    Die beiden Schweizer Weingüter bilden eine Allianz, die erstmals in der Geschichte das Weingeschäft im Oberwallis und im Unterwallis verbindet.

    News

    Top 5 deutsche Spätburgunder 2018 unter 15 Euro

    Pinot Noir alias Spätburgunder hat sich zu einer deutschen Paradedisziplin entwickelt und muss gar nicht teuer sein.

    News

    Top 11 Rieslinge 2019 aus dem Kremstal unter 10 Euro

    Preis-Leistungs-Tipps für erfrischenden Genuss auf der Sonnenterrasse.

    News

    Termin fix: VieVinum 2020 findet erst 2021 statt

    Ebenso wie die ProWein fiel auch die VieVinum in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise aus. Der Ersatztermin wurde nun fixiert: von 29. bis 31. Mai...

    News

    Südtiroler Vernatsch Cup 2020

    Am 8. und 9. Juni wurden im «vigilius mountain resort» am Vigiljoch in Lana zum 17. Mal der Südtiroler Vernatsch Cup ausgetragen.

    News

    Frédéric Panaiotis im Falstaff-Interview

    Der Chef-des-Caves von Ruinart über Roséchampagner und das richtige Champagnerglas.

    News

    Promontory: Harlan 2.0

    Das Weingut im Napa Valley liegt an einem Steilhang auf 300 Metern Höhe und befindet sich noch mitten im Aufbau, die ersten Jahrgänge konnten aber...

    News

    Waadtland: Rote Revolution

    Im Waadtland tut sich viel beim Rotwein. Mit dem Servagnin macht der älteste Pinot Noir der Schweiz von sich reden. Und die nördlichen Côtes de l’Orbe...

    News

    Top 8 Sangiovese di Romagna unter zehn Euro

    Geheimtipps von der geliebten Sangiovese-Traube aus einer unterschätzten Region. Hier gibt es 92 Punkte unter zehn Euro!

    News

    En Primeur 2020: Bordeaux gibt’s billiger

    Auch Mouton-Rothschild geht um ein Drittel günstiger in die Kampagne. Mittlerweile sind über 300 Bordeaux 2019 verkostet, bewertet und kostenfrei...

    News

    Top 8 Chianti unter zehn Euro

    Die beliebten toskanischen Klassiker im Test. Chianti mit bis zu 92 Falstaff-Punkten zu sehr attraktiven Preisen.

    News

    Laurent-Perrier: Lucie Pereyre de Nonancourt im Interview

    Ihrer Familie gehört eines der weltweit grössten Champagnerhäuser, im September ist die Enkelin von Bernard de Nonancourt in den Traditionsbetrieb...