Das Genuss Film Festival in Zug

«Der Wein und der Wind» (Originaltitel: «Ce qui nous lie») ist einer der vielen kulinarischen Filme, die im Zuge des Festivals gezeigt werden. 

Foto beigestellt

«Der Wein und der Wind» (Originaltitel: «Ce qui nous lie») ist einer der vielen kulinarischen Filme, die im Zuge des Festivals gezeigt werden. 

Foto beigestellt

Vom 3. bis 10. Mai 2018 dreht sich in Zug alles um Film, Genuss und spannende Talks. Die Abende beginnen im Kino Seehof, wo Spiel- und Dokumentarfilme gezeigt werden. Im Anschluss werden die Gäste im Genuss-Pavillon von Spitzenköchen kulinarisch verwöhnt und nach dem Essen stellt sich die Köchin oder der Koch des Abends den Fragen der Moderation. Weitere Highlights sind die Fotoausstellung zum Thema «Essen, Trinken, Genuss» und das Kochen mit Schulklassen. 

Diese Köche beweisen ihr Können: 

  • Rolf Caviezel (Station 1, Grenchen)
  • Dario Cadonau (Vivanda, Brail)
  • Michèle Meier & Hubert Erni (the'blinker, Cham)
  • Nino Mosca (Il Bottaccio, Toscana)
  • Silvia Manser (Restaurant Truube, Gais)
  • Robert Speth (Chesery, Gstaad)
  • Evi, Leonie und Greta Sicher (Gasthaus Gotthard, Gurtnellen), kochen gemeinsam mit Stefan Meier 

Am Soirée Opening wird der Genuss Film Award an eine Person verliehen, die sich durch ihre Arbeit in den Bereichen Film, Literatur und Medien rund um das Thema Genuss verdient gemacht hat. Der Preis ist aber nicht nur eine Auszeichnung, sondern beinhaltet auch die Aufgabe eines Mentors: Der Gewinner wird während eines Jahres die Arbeit eines jungen Filmemachers aktiv begleiten. Der junge Filmemacher wird vom Verein «Freunde Genuss Film Festival Zug» für ein Jahr finanziell unterstützt. 

Neben dem Genuss Film Award wird der Genuss Streetfood-Foto Award und der Genuss Koch Award vergeben. Der Fotowettbewerb zum Thema Streetfoood wurde öffentlich ausgeschrieben. 50 Fotos werden von der «photo18 Zürich» ausgewählt und während des Festivals entlang des Genuss-Pavillons ausgestellt. Im Rahmen des Festivals werden die drei besten Fotos prämiert. Der Genuss Koch Award wird dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. Er würdigt das Lebenswerk eines Kochs oder einer Köchin. Die diesjährigen Preisträger sind die Schwestern Evi, Leonie und Greta Sicher vom Hotel Restaurant Gotthard in Gurtnellen.

Kinogenuss

Beim Festival werden sowohl Spiel- als auch Dokumentarfilme gezeigt. Oliver Nakaches und Eric Toledanos Komödie «le sens de la fête», die Romanze «Paris can wait» von Eleanor Coppola und das Drama «ce qui nous lie» von Cédric Klapisch sorgen für Unterhaltung. Als Dokumentarfilme werden eindrückliche Filme wie «Schumann's Bargespräche», «Michelin Stars – Tales from the Kitchen» und «A Matter of Taste» gezeigt. 

Impressionen des Genuss Film Festival

INFO «Genuss Film Festival»

Hier geht's zur Programmübersicht.

Datum
03.-10. Mai 2018

Adressen
Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300 Zug
Tel: 041 726 10 18

Genuss-Pavillon
Seeuferpromenade
unterhalb Rigiplatz
6300 Zug

www.genussfilm.ch/

Film, Dinner und Talk
Preis: 195 Franken
Im Preis inbegriffen sind der Kino Eintritt für die Abendvorführung, 4-Gang-Dinner und Getränke.

Hier geht´s zum Ticketverkauf.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Spices

Einen besseren Ausblick über den Vierwaldstättersee gibt es kaum. Kulinarisch überzeugt das «Spices» mit seiner panasiatischen Cuisine.

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Geniesser, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Four-Hands-Dinner mit Caminada und Gaggan

Nachwuchsförderung: Am 22. Oktober kochen Andreas Caminada und Gaggan Anand im «Schloss Schauenstein» für den guten Zweck.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!

News

Schweizer Weinfeste – Wohin am Wochenende?

«Safari diVino» in Lugano, Offene Weinkeller in Varen, «Am Puls der Ernte» im Wallis und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Lugano: Die Genuss-Hauptstadt des Jahres

Fotos: Von 13. bis 23. 9. wird Lugano mit mehr als 100 Events zum Genuss-Hotspot für Gourmets, Weinfreunde und Fleischbällchen-Liebhaber.

News

Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Merian Gärten: Italienische Küche auf japanisch

Von 19. bis 20. September bringen die Gastro-Kuratoren Steinbeisser und die Merian Gärten den Starkoch Yoji Tokuyoshi nach Basel.

News

La Tavolata: Die längste Tafel in St.Moritz

Von 27. bis 29. Juli findet die «La Tavolata» mit Tavolino Poschiavo, PopUp Restaurants und der längsten Tafel der Schweiz statt.

News

Kulinarisches Rendez-Vous für zwei

Ein Tisch im Reisfeld mit Chef Matthias Roock, ein Dinner im privaten Chalet oder auf 1'000 M.ü.M.: «The Living Circle» ermöglicht das ab sofort.

News

Gustofestival «Fuego y pasión» in Basel

Vom 6. bis 8. Juli kochen die argentinischen Spitzenköche Guido Tassi und Sotelo Bienvenido exklusiv in drei Restaurants in Basel.

News

Das war der International Cooking Summit ChefAlps

Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.