Das Elsass – die grössten Terroirs der Welt in einer Weinregion

© Vuano – Conseil Vins Alsace

© Vuano – Conseil Vins Alsace

Vom 11. bis 12. Juni 2018 lädt die Fachmesse «Millésimes Alsace» Weinprofis ein, die Vielfalt der grossen Elsässer Weine in Colmar zu entdecken. Doch auch ausserhalb dieser Messe und für private Weinliebhaber lohnt sich ein Besuch dieser vielseitigen, nahegelegenen Weinregion, die alle Terroirs der Welt an einem Ort versammelt. Denn das Besondere liegt so nah!

Terroirvielfalt auf kleinstem Raum

Erlesene Weine, idyllische Landschaften mit pittoresken Winzerdörfern sowie eine enorme Dichte an Sternegastronomie – das ist das Elsass. Ein wahres Juwel für Geniesser. Die Elsässer Weinstrasse, die «Route des Vins d’Alsace» schlängelt sich auf einer Länge von 170 Kilometern zwischen der Stadt Thann bis nach Marlenheim im Norden durch Weinberge mit langer Tradition und weltberühmte Grand-Cru-Lagen. Angebaut werden zu 90 Prozent weisse Rebsorten, vor allem Riesling, Pinot blanc,  Gewurztraminer und Pinot gris.

Die Weinvielfalt, die auf den nur rund 15‘600 ha Rebflächen angebaut wird, ist erstaunlich. Denn je nach Lage entwickeln die Rebsorten unterschiedliche Ausprägungen – dank der verschiedenen Terroirs, auf denen sie wachsen. So kann ein Elsässer Riesling, der im Grand Cru Rangen auf Vulkangestein wächst, deutlich mineralischer ausfallen als ein frischebetonter, komplexer Riesling vom Grand Cru Kaefferkopf – dem jüngsten der 51 Elsässer Grands Crus, mit einem Terroir aus Granit- und Lehmböden.

Die Menschen hinter den Elsässer Weinen

Auch mit ihrem jeweiligen Savoir-faire verleihen die über 3‘900 elsässischen Winzer ihren Weinen den individuellen Charakter. Familiär geführte Weingüter prägen das Elsass. Und auch in den grossen Winzergenossenschaften, in denen neben traditionellen Weinbaumethoden modernste Technik Einzug gehalten hat, ist der menschliche Zusammenhalt ihrer Mitglieder deutlich zu spüren.

Internationaler Branchentreff «Millésimes Alsace»

Am 11. und 12. Juni 2018 trifft sich die internationale Weinszene in Colmar. Denn die «Millésimes Alsace», ein Profi-Event rund um die Elsässer Weine, kombiniert eine Fachmesse, auf der 107 elsässische Top-Weingüter ausstellen, eine Masterclass, Exkursionen in die Elsässer Grand-Cru-Lagen und ein exquisites Rahmenprogramm.

Die «Millésimes Alsace» setzt sich zum Ziel, den Austausch mit passionierten Produzenten zu fördern, die ihr Handwerk meisterhaft beherrschen, und diese in ihre Terroirs zu begleiten. Die Messe wurde 2012 ins Leben gerufen und gilt als bevorzugte Bühne für die Präsentation der Terroirs, des Know-hows sowie für das Kulturverständnis und die Philosophien der besten Elsässer Produzenten. Die Winzer bleiben dem Geist dieser Messe treu, nämlich die ausserordentliche Vielfalt des Riesling d‘Alsace in den Mittelpunkt zu stellen. Auch dieses Jahr präsentieren sie ihre besten Jahrgänge und stellen ihre Verbundenheit zum Terroir unter Beweis.

Organisiert wird dieser Branchentreff vom Elsässer Weinverband (Conseil Interprofessionnel des Vins d’Alsace) in Zusammenarbeit mit dem Parc des Expositions. Die Messe richtet sich ausschliesslich an Fachleute: Importeure, Händler, Gastronomen, Sommeliers, Fachhändler und Journalisten. Alle Informationen zum hochkarätigen Programm sowie die Anmeldung unter www.millesimes-alsace.com.

Vinophile Impressionen aus dem Elsass und von der Messe «Millésimes Alsace»

Event-Info Millésimes Alsace 2018

#DrinkAlsace
Folgen Sie den Elsässer Weinen auf:

Mehr zum Thema

News

Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

News

Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

News

Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

Draussen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist...

News

Gereifte Weissweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiss jedes Kind. Doch bei Weissweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Languedoc-Flair über den Dächern von Zürich

FOTOS: Falstaff lud in der Zürcher «Clouds Bar» zum Rendez Vous mit Weinen aus dem Languedoc und kulinarischen Köstlichkeiten.

News

Bürgenstock Resort: 200 Jahre Billecart-Salmon

Billecart-Salmon und Smith & Smith Wine Company laden zu einem Galadinner mit Verkostung feinster Cuvées mit Antoine Billecart persönlich.

News

La Terracotta and Wine 2018

Eine Veranstaltung, die ausschliesslich dem Amphorenwein gewidmet ist: Die «La Terracotta and Wine 2018» Konferenz in der Kleinstadt Impruneta in der...

News

Inselweine aus New York

Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das «kleine Bordeaux» der USA in...

News

World Champions: Bodega Catena Zapata

Aus Malbec einen grossen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweisst das...

News

Wein und Genuss – Wohin am Wochenende?

Winzerfest Trüelete in Twann, Trüffelmarkt von Bonvillars, Pop-up Bierfestival in Zürich und viele weitere genussvolle Eventtipps.