Daniela Soto-Innes wird zur besten Köchin gekürt

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Daniela Soto-Innes wird als «World’s Best Female Chef 2019» gekürt. Das erst 28-jährige Talent ist Chefköchin im Restaurant «Cosme» in Manhattan, das sie durch ihre innovative mexikanische Küche in der hart umkämpften New Yorker Gastroszene bekannt machte. Im Mai hätte die junge Spitzenköchin exklusiv im Rahmen des Events «Menu 1-6» in einem Zürcher Restaurant gekocht, das sie jedoch kurzfristig absagen musste.

Die Spitzenköchin stammt ursprünglich aus Mexiko-City, wo sie mitunter für Enrique Olvera im Restaurant «Pujol» tätig war. Als Olvera 2014 das «Cosme» in New York eröffnete, wurde Soto-Innes Küchenchefin. Mit ihrer frischen Interpretation der mexikanischen Küche folgten nur ein Jahr später die ersten Auszeichnungen. 2017 erschien das «Cosme» erstmals in der Liste der besten Restaurants der Welt. Im selben Jahr eröffneten Olvera und sie ihr zweites Restaurant in New York, das «Alta», in dem Soto-Innes mexikanische Speisen in einem entspannten Speisesaal serviert. Noch in diesem Jahr planen die beiden bereits zwei weitere Restaurants in Los Angeles.

«Meine grösste Leidenschaft ist nicht das Kochen allein, sondern viel mehr die Arbeit im Team und die Chance allen die Möglichkeit zu bieten, ihren eigenen Weg zu finden, um sich auszudrücken»
Daniela Soto-Innes

In einer Presseaussendung erklärt Soto-Innes, dass sie durch die Auszeichnung eine tolle Plattform erhält, um sowohl ihre Generation als auch kommende Generationen von Führungskräften zu inspirieren. Offiziell erhält sie die Auszeichnung erst bei der Preisverleihung der «The World's 50 best Restaurants» am 25. Juni im Sands Theatre in Singapur.

www.theworlds50best.com

MEHR ENTDECKEN

  • 23.01.2019
    New Match: 15 Chefs in 6 Zürcher Küchen
    Rosi, Bauernschänke & Co.: Im Mai kochen an zwei Abenden neun internationale Spitzenköche gemeinsam mit sechs Zürcher Chefs in deren Küchen.
  • 19.06.2018
    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back
    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf...
  • 10.03.2017
    Die neue Küche Südamerikas
    Seit die Liste «The World’s 50 Best Restaurants» eine eigene Lateinamerika-Wertung herausgebracht hat, feiern die Köche in Ländern wie Peru,...
  • 04.05.2017
    Daniel Humm: Die neue Nummer Eins
    Was macht ein Schweizer, wenn er als Küchenchef in New York arbeitet? Richtig, er wird von Jahr zu Jahr besser, bis er endlich in der Liste...
  • 17.01.2019
    «World’s 50 Best» ändern Reglement
    Um Relevanz und Diversität zu erhalten werden Voting- und Vergabeprozess geändert. Jedes Restaurant kann künftig nur mehr ein einziges Mal...

Mehr zum Thema

News

Dirk Hany ist bester Schweizer Bartender

FOTOS: Der Bartender der Zürcher «Bar am Wasser» hat sich mit seinem Sieg der «Diageo Reserve World Class» für das globale Finale im September...

News

Jessica Préalpato ist «World’s Best Pastry Chef»

Die Chef-Patissiere des «Alain Ducasse au Plaza Athénée» in Paris wird bei den World’s 50 Best Restaurants 2019 Awards geehrt.

News

Vier Walliser Syrahs unter den Top 10 der Welt

Bei dem internationalen Wettbewerb Syrah du Monde in Château d'Ampuis schafften es vier Walliser Weine in die Top Ten.

News

Caminada: Zweitbestes Restaurant in Europa

Das «Schloss Schauenstein» schaffte es im Ranking der besten Restaurants in Europa auf Platz zwei – der Spitzenplatz ging nach Schweden.

News

Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

News

Waldhotel Bürgenstock erhält Design Award

FOTOS: Das Luxushotel wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie «Innenarchitektur und Interior Design» ausgezeichnet.

News

Etoiles du Valais: Die besten Walliser Weine

Die besten Weine aus dem Wallis stehen fest. Der Petite Arvine, Maître de Chais 2017 vom Weingut Provins ist Gesamtsieger.

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Hohe Auszeichnung für Tanja Grandits

Die Basler Spitzenköchin wurde mit dem internationalen «Michelin Female Chef Award 2017» bedacht.

News

Europas beste Restaurants: Zweiter Platz für Andreas Caminada

Der zweite Platz der «Top100+ European Restaurants»-Liste geht an das Schloss Schauenstein. Allain Passard wurde als bestes europäisches Restaurant...

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

Das Storchen Hotel bekommt den fünften Stern

Das geschichtsträchtige Zürcher Hotel hat anfangs Jahr umgebaut und innerhalb kurzer Zeit den fünften Stern bekommen.

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World’s 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.

News

Ana Roš ist «World's Best Female Chef 2017»

Die slowenische Spitzenköchin wird für ihre unverwechselbare Regionalküche in ihrem Restaurant »Hiša Franko« ausgezeichnet.

News

Unüberbiet-Bar: Die Sieger des neuen Bar- und Spiritguides

Zu den Siegern des neuen Bar- & Spiritsguides gehören Dirk Hany, die «Old Crow», das «Werk 8», Thomas Huhn, die «Golden Wave Bar», die «Victoria Bar»...

News

Martin Kilchmann als «Blauburgunder des Jahres» ausgezeichnet

Falstaff Wein-Chefredakteur, «Mann der ersten Stunde» und Beirats-Mitglied des Blauburgunderlandes: der Journalist hat sich um die edle Rebsorte...

News

Witzigmann-Preis für Andreas Caminada

Am 18. Oktober wird der Eckart-Witzigmann-Preis im Rahmen einer Gala in München verliehen. Ausgezeichnet werden Andreas Caminada, Dominique Crenn und...

News

André Jaeger in Schaffhausen ausgezeichnet

Der Gastronom wird mit einer Ehrentafel für sein Schaffen und Wirken als Botschafter der Region ausgezeichnet.

News

Falstaff kürt Erwin Sabathi zum «Winzer des Jahres»

Neben der Ehrung für den steirischen Spitzenwinzer wurde bei der VieVinum in der Wiener Hofburg der «Ultimate Wine Guide Austria» präsentiert.

News

Alain Passard wird für Lebenswerk geehrt

Der Küchenchef des «Arpège» in Paris erhält den The Diners Club® Lifetime Achievement Award 2016.