Daniel Humm gibt im Pavillon des «Baur au Lac» ein kulinarsiches Gastspiel. / Foto beigestellt
Daniel Humm gibt im Pavillon des «Baur au Lac» ein kulinarsiches Gastspiel. / Foto beigestellt

Statt für die Schule zu lernen wollte Daniel Humm lieber kochen. Im zarten Alter von 14 Jahren begann er eine Ausbildung im «Baur au Lac», wo einst Thomas Mann seine Flitterwochen verbracht hat. Die Ehe der Manns hielt, für Daniel Humm fiel 85 Jahre später am gleichen Ort der Startschuss seiner Karriere. Sein Weg führte ihn in die USA wo er fortan den amerikanischen Traum lebte, wie Humm selbst sagt. Inzwischen spricht er die einst fremde Sprache fliessend, hat sein eigenes Restaurant in New York, ist kürzlich auf Rang 5 der «World’s 50 best Restaurants» und Rang 1 der «Chef's Choice» gewählt worden und schreibt Kochbücher. Vom 29. September bis 3. Oktober 2015 kommt er auf Besuch nach Zürich und gibt ein Gastspiel im Pavillon, dem kulinarischen Herz des fünf Sterne Hotels «Baur au Lac».

Neues Kochbuch und «Humm-Dog»
Dem «Baur au Lac» ist der Spitzenkoch über die Jahre hinweg stets verbunden geblieben, General Manager Wilhelm Luxem freut sich über den Heimatbesuch: «Mit dem geplanten kulinarischen Gastspiel im Pavillon verleiht er dieser Freundschaft besonderen Ausdruck. Wir freuen uns, dass wir Daniel Humm und seine einmalige Küche unseren Gästen vorstellen dürfen.» Der Aargauer wird ausserdem sein neuestes Kochbuch «The NoMad Cookbook» vorstellen. Weitere Aktionen wie beispielsweise ein Stand in der Innenstadt von Zürich, wo der Küchenvirtuose dem Schweizer Publikum an einem Tag seinen bekannten «Humm-Dog» präsentieren wird, sind geplant.


www.aupavillon.ch




(Redaktion)

 

 

 

Mehr zum Thema

  • Madison Park in Manhattan
    10.10.2011
    Zwei neue Drei-Sterner in New York
    Der Schweizer Daniel Humm vom »Eleven Madison Park« ist in den Gourmet-Olymp aufgesteigen.
  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom «Celler de Can Roca» in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    01.06.2015
    «El Celler de Can Roca» ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das «Schloss Schauenstein» bleibt mit Rang 48 das beste Restaurant in der Schweiz.
  • Mit dem «Chefs’ Choice Award» 2015 geehrt: Daniel Humm ©relaischateaux
    04.06.2015
    Daniel Humm – Everybody's Darling
    Die Spitzenköche der «World’s 50 best Restaurants» wählten den Schweizer beim «Chefs’ Choice Award» zum Koch der Köche.