Neuer Chef de Cave bei Charles Heidsieck: Cyril Brun / Foto:zvg
Neuer Chef de Cave bei Charles Heidsieck: Cyril Brun / Foto:zvg

Cyril Brun, viele Jahre die rechte Hand von Veuve Clicquot Kellermeister Dominique Demarville, übernimmt nach dem tragischen Tod von Thierry Roset die Verantwortung im Keller von Charles Heidsieck. Cyril Brun (46) wurde in der Rebgemeinde Aÿ in eine Winzerfamilie geboren und lernte das Metier von der Pike auf. Nach seinem Abschluss in Oenologie war er für die Kommunikation und Entwicklung eines der bekanntesten Champagner-Häuser verantwortlich. Stephen Leroux, Direktor von Charles Heidsieck: «Wir sind glücklich, Cyril bei uns willkommen zu heissen. Er wird in seiner neuen Aufgabe als Kellermeister die Kontinuität des Stils von Champagne Charly sicherstellen und eng mit den Winzern zusammenarbeiten.»

Charles Heidsieck gehört zum engen Kreis höchst angesehener Champagner-Häuser. Seit 162 Jahren ist das Label bekannt für langlebige Weine von eigenständiger Typizität, die immer wieder mehrfach von internationalen Weinkritikern ausgezeichnet werden. Charles-Camille Heidsieck, Visionär, Unternehmer und Gründer des Champagner-Hauses, scheute nicht vor dem abenteuerlichen Unterfangen zurück, den Champagner in den USA bekannt zu machen. Der Erfolg machte ihn zur Legende; und so wurde sein Champagner binnen kurzer Zeit unter dem Namen «Champagne Charlie» zum festen Begriff.


INFO
charlesheidsieck.com

Bezugsquellen Schweiz
Real Wines
Im Junker 8
8143 Stallikon
Telefon: +41 43 466 08 90 
realwines.ch

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 12.06.2015
    Veuve Clicquot präsentiert neuen Champagner
    «La Grand Dame 2006» wurde bei Louis Vuitton in Wien vorgestellt und kommt bald in den Handel.
  • 10.06.2015
    Riedel Rosé: Ein Glas für den Sommertrend
    Die Glasmanufaktur erweitert die Vinum Extrem Kollektion um das Rosé Glas.
  • Das «Dolder Grand» präsentiert vom 17. bis 20. September 2015 die zweite Ausgabe seines Gourmetfestivals «The Epicure» ©zvg
    12.05.2015
    Zweites Gourmetfestival im «Dolder»
    Auch das zweite «Epicure» verspricht Grosses mit Top-Gastköchen wie Quique Dacosta, Gert De Mangeleer und Christian Bau.
  • Die Chardonnay-Traube kann besonders gut das Terroir zum Ausdruck bringen. © Shutterstock
    28.05.2015
    Die besten Chardonnays der Welt
    Von Frankreich bis Südafrika: es punkten wieder charaktervolle Weine mit Ecken und Kanten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinviertel: Keller mit Charakter

    Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

    News

    Wein aus dem Knast

    Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

    News

    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

    Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

    News

    Weinparadies Waadtland: Chasselas

    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

    News

    World Champions: Tement – Weine ohne Grenzen

    Das Weingut Tement in der Südsteiermark zählt international zu den besten Erzeugern der Rebsorte Sauvignon Blanc. Besonders herausragend sind die...

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Lust auf Löss am Wagram

    Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

    News

    Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

    Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

    30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

    Advertorial
    News

    Sizilien: Der Wein-Kontinent

    Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

    News

    World Champions: Maison E. Guigal

    In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

    News

    Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

    FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    González Byass investiert im Ribera del Duero

    Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

    News

    Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

    Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

    Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

    News

    «E. & J. Gallo Winery» kaufen Billig-Weinsortiment

    Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. «E. & J. Gallo» möchte damit neue Konsumenten erreichen.

    News

    Bindella Tag der offenen Tür

    Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.