Das Boutiquehotel «Giardino Lago» liegt am Lago Maggiore, im Restaurant wird aromenreiche Küche geboten ©zvg
Das Boutiquehotel «Giardino Lago» liegt am Lago Maggiore, im Restaurant wird aromenreiche Küche geboten ©zvg

Ein Sommerabend im Tessiner «Grotto» an Steintischen unter der Pergola, auf dem Teller Polenta und Minestrone, im Glas – oder im rustikalen Boccalino – ein Merlot del Ticino. Das ist für viele Deutschschweizer, besonders der älteren Generation, immer noch der Inbegriff des Himmels auf Erden. Neben dem milden Klima und der einmaligen Seenlandschaft ist die Kulinarik einer der Hauptgründe, weshalb alle über die Schweizer Sonnenstube herfallen, sobald im Frühjahr die Luft lau wird.

Ausgezeichnete Basiskost und Sterneküche
Neben der Basiskost – die dort, wo noch mit Herzblut gekocht wird, ausgezeichnet sein kann – findet man im Tessin eine ganze Reihe ambitionierter Lokale im Sternebereich. Dabei gibt es ein klares Epizentrum: Ascona. Nicht etwa Städte wie Bellinzona, Locarno oder die Finanzmetropole Lugano sind die wahren Hotspots, sondern die lauschige 5'500-Seelen-Gemeinde am Lago Maggiore. Hier zählt man nicht weniger als vier Lokale der Oberliga – genug also, um die Gourmets eine Ferienwoche lang bei Laune zu halten. Als Branchenleader fungiert dabei Othmar Schlegel im Restaurant «Locanda Barbarossa» des Luxusresorts «Castello del Sole». Schlegel ist mit ganzer Seele Klassiker, und so führt sein Angebot vom omnipräsenten Hummer über Seezunge, Steinbutt und Co. zu Rind, Kalb, Lamm und Ente, alles in exemplarischer Produktqualität. Eine Spezialität ist der Loto-Reis aus dem hauseigenen Gut Terreni alla Maggia. Aromatisiert wird er im aktuellen Angebot mit Yuzu, die ebenfalls vor Ort gezogen wird. Kurz: eine grosse Küche in einer paradiesischen 14-Hektar-Oase am See.

Einen ganz anderen Stil pflegt Rolf Fliegauf im nahen «Giardino». Fliegauf, der im ­Winterhalbjahr im gleichnamigen Hotel in Champfèr bei St. Moritz kocht, setzt auf ­zeitgenössischen Purismus in Anlehnung an An­dreas Caminada. Knapp und nüchtern liest sich auch die Karte, zum Beispiel «königsmakrele – grüner apfel – dill». Man diagnostiziert einen intellektuelleren Ansatz als bei Othmar Schlegel, geniesst aber eine spannende Entdeckungsreise auf Basis makelloser Technik.

Die ganze Story mit dem Popstar der Schweizer Gastronomie Ivo Adam und weiteren, (noch) unbekannten Küchenstars lesen Sie im aktuellen Falstaff Magazin Nr. 04/2015 – Jetzt im Handel!

SERVICE: Die Besten Restaurants und Hotels mit Kontaktdaten

Text von Stephan Thomas

Mehr zum Thema

  • 01.06.2015
    Coverstory Tessin: Weine aus dem Paradies
    TEIL 1: Porträt einer Weinbauregion, die außerhalb der Schweiz stark unterschätzt wird.
  • Traumhafter Ausblick von der Roof Lounge
    27.05.2015
    Coverstory Tessin: Die besten Hotels und Restaurants
    Der Schweizer Kanton hat kulinarisch einiges zu bieten und weiß seine Gäste gut zu betten.
  • Am Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino 2015» sorgen acht Spitzenköche für ein kulinarisches Feuerwerk der Superlative ©zvg
    14.04.2015
    Weltbeste Spitzenköche im Tessin
    Das Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino» brilliert mit acht Top Chefs der besten Restaurants der Welt.
  • Das vier Sterne Hotel de Charme hat bereits eröffnet. © Laveno Premium Real Estate
    01.06.2015
    Laveno: Nachhaltiger Luxus am Lago Maggiore
    Im ruhigen Städtchen verbindet eine neue Wohn- und Hotelanlage Architektur mit Natur.
  • Peter Zinters Burgenländische Ringeltaube mit Blutampfer, fermentierten Schalotten und Bieraromen. © Stefan Liewehr
    26.05.2015
    Das Bier in mir: Kochen mit dem Gerstensaft
    Die drei Spitzenköche Tim Mälzer, Peter Zinter und Ivo Adam verraten ihre Rezepte mit Bier.
  • 11.03.2015
    Filmische Leckerbissen und kulinarische Höhepunkte
    Das 1. Genuss-Film-Festival Zug lockt mit anregenden Veranstaltungen an den Zugersee.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Megu

    Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

    Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

    News

    «Gipfelstürmer» Depardieu bei «Kulinarik & Kunst» am Arlberg

    Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

    News

    Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

    Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

    News

    So schmeckt Tirol

    Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

    Advertorial
    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

    News

    Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

    Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.