Corona: Das Dinner für den Valentinstag wird heuer geliefert

Das «1844 Mousse au Chocolat» bildet den Abschluss des viergängigen Valentinstags-Menüs des Zürcher «Baur's».

Foto beigestellt

Das «1844 Mousse au Chocolat» bildet den Abschluss des viergängigen Valentinstags-Menüs des Zürcher «Baur's».

Das «1844 Mousse au Chocolat» bildet den Abschluss des viergängigen Valentinstags-Menüs des Zürcher «Baur's».

Foto beigestellt

Das diesjährige Valentinstags-Dinner im Lieblings-Restaurant kann heuer aufgrund des Lockdowns leider nicht wie gewohnt stattfinden, was aber nicht heisst, dass es gänzlich ausfallen muss: Viele Schweizer Gastronomen haben sich kreative Take-Away- und Lieferangebote überlegt. Wir haben einen Überblick:

«Baur’s», Zürich

Am 13. und 14. Februar steht die «Baur's» Küche ganz im Zeichen der Liebe: Mit dem exklusiven Valentinstags-Menü, das aus drei Gängen besteht, können Sie sich Ihr «Dinner for two» mühelos nach Hause holen. Dazu gibt es eine Flasche Champagner, das Menü ist auch in einer rein veganen Variante erhältlich. Der neu eingerichtete Lieferservice bringt Ihnen Speisen und Getränke kontaktlos vor Ihre Haustüre.

«Gasthaus zur Fernsicht», Heiden

Zwei-Sterne-Koch Tobias Funke – aktuell Falstaff Wirt des Jahres im Restaurant- und Beizenguide 2021 – bietet neben seinen klassischen Genussboxen auch eine Variation für den Valentinstag an. Die Valentinstag-Genussbox für zwei Personen beinhaltet einen optionalen Aperitiv sowie vier Gänge und feinste Pralinen (CHF 260-399.-). In einem 20-Minuten-Radius um Heiden werden die Boxen kostenlos zugestellt, andernfalls wird per Post versandt. Vorbestellungen bis spätestens 10. Februar.

«The Dolder Grand», Zürich

Das «Dolder» verfügt über ein vielseitiges Take-Away-Angebot, auch für den Valentinstag gibt es etwas ganz besonderes: «La Vie en Rose» besteht aus einem Bund romantisch verpackter Rosen, einer Flasche Rosé Champagner sowie einer Dolder Torte von Star-Patissier Christian Hümbs (CHF 230,-). Das «The Taste of Love»-Dinner bietet noch mehr: Kaviar mit Blinis, Hummerbisque, Schokoladen-Tarte, Champagner und Rosen (CHF 350.-). Alle Specials können abgeholt oder geliefert werden.

Die Dolder Torte von Star-Patissier Christian Hümbs

Foto beigestellt

«Weisses Rössli», Zürich

Das «Valentinstag Gourmet Take-Out Menu» vom Restaurant «Weisses Rössli» besteht aus vier Gängen (CHF 85.- pro Person) und kann wahlweise mit Apero (+ CHF 20.-) und Weinbegleitung (+ CHF 35.-) bestellt werden. Das Menü sollte bis spätestens 11. Februar telefonisch oder über die Website vorbestellt werden – im Umkreis von 5 km wird kostenlos geliefert.

«Gasthof zum Schützen», Aarau

Der «Gasthof zum Schützen» hat ein besonderes Valentinstags-Menü zusammengestellt, bei dem auch zu jedem Gang der passende Speisebegleiter dazu bestellt werden kann. Geliefert wird in Aarau und den angrenzenden Gemeinden – bis spätestens 12. Februar können Bestellungen angenommen werden.

«Osteria Tre», Bubendorf

Vor der Übernahme des neuen Küchenchefs, wird das «Menu di San Valentino» der «Osteria Tre» noch vom bisherigen Sternekoch Flavio Fermi zubereitet. Das Sechs-Gänge-Menü steht ganz im Zeichen der modernen, italienischen Küche und kann auf Vorbestellung abgeholt werden.

«Restaurant Fahr», Künten

Liebevoll zusammengestellte Valentins-Brunch-Boxen für Zwei gibt es beim «Restaurant Fahr» in Künten. Zusätzlich zum «Standard Valentin», das mit Smoothies, Joghurt mit Granola, Salami, Schinken, Käse, Zopf, Waffeln, Brot und vielem mehr ausgestattet ist (CHF 45.- pro Person), kann auch ein «Sparkling Upgrade» (CHF 60.-) oder ein «Deluxe Upgrade» (CHF 190.-) gewählt werden. Bestellungen können bis spätestens 9. Februar eintreffen – am 13. Februar können die Boxen abgeholt werden.

«Steinhalle», Bern

Mit «Steinhalle@Home» hat sich das Restaurant «Steinhalle» auch für den Valentinstag etwas besonderes überlegt. Man hat die Wahl zwischen einem Valentinstags-Brunch (CHF 49.50 pro Person) und einem Vier-Gänge-Menü (CHF 69.50 pro Person) – bei beidem ist Romantik garantiert. Mithilfe einer Schritt-für-Schritt Anleitung sind die Speisen in nur wenigen Handgriffen genussfertig. Die Gerichte können online bestellt oder vor Ort abgeholt werden.

«Brasserie Obstberg», Bern

Auch zum Valentinstag gibt es eine exklusive Auswahl an «Obstberg»-Köstlichkeiten. Wählen kann man zwischen zwei 4-Gänge-Menüs (ab CHF 69.- pro Person) – eines davon ist vegetarisch. Zudem werden passende Wein-Empfehlungen zu den Speisen angeboten. Die Menüs können bis 10. Februar vorbestellt werden und stehen am 13. und 14. Februar zur Abholung bereit bzw. können per Taxi-Lieferservice zugestellt werden.

«Haberbüni», Bern

Mit «Valentinstag@home» bietet das Restaurant «Haberbüni» ein erlesenes 4-Gänge-Menü (CHF 69.- pro Person) für Verliebte. Eine Anleitung mit Foto hilft dabei, das Menü in nur kurzer Zeit und mit wenigen Handgriffen genussfertig zu machen. Vorbestellungen können bis 9. Februar um 12 Uhr eingehen. Die Menüs können am 13. Februar abgeholt oder im Raum Bern geliefert werden.

«Rosa Pulver», Winterthur

Das Restaurant «Rosa Pulver», bekannt für die «Sharing Plates», bietet auch während des Lockdowns Brunch-Menüs zum Teilen an. Sauerteigbrot, Gipfeli, Geräucherte Entenbrust, Waffeln mit Crème Double und viele weitere Köstlichkeiten sind in den Menüs (ab CHF 65.-) enthalten. Vorbestellungen bis 9. Februar, am 14. Februar können die Speisen zwischen 9 und 13 abgeholt oder zugestellt werden.

«Gasthof Löwen», Bubikon

Auch aus der traditionellen Küche vom «Gasthof Löwen» gibt es ein Menü speziell für den Valentinstag. Drei Gänge (CHF 78.- pro Person) mit ausgewählten Zutaten, denen eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird, sorgen für ein romantisches Abendessen zu Hause. Bestellungen können bis 9. Februar telefonisch oder via Mail eingereicht werden. Am 13. Februar stehen die Menüs zur Abholung bereit.

«Grand Resort Bad Ragaz»

Nascherei gefällig? Das «Grand Resort Bad Ragaz» bietet zwar kein spezielles Valentinstags-Menü an, jedoch kann man sich die Grand Truffe Torte (CHF 48.-) sowie Pralinen aus Schweizer Edelschokolade nach Hause bestellen. Der perfekte Abschluss für Ihr Candle Light Dinner zu Hause!

Weitere Empfehlungen


Haben Sie weitere Tipps für Take-Away-Angebote oder Lieferdienste für den Valentinstag? Schicken Sie uns gerne eine Nachricht: online@falstaff.com

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Röstereien in Zürich

Sie veredeln Kaffee in kleinsten Mengen, aber dafür in höchster Qualität: Diese Zürcher Mikroröstereien liefern ihre Blends auch zu Ihnen nach Hause.

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Restaurant der Woche: Lucide

Unter der Regie von Michèle Meier gibt es im «Lucide» in Luzern jede Menge Präzision und extravagante Weine. Bei der gemütlichen Atmosphäre bleibt man...

News

Savoir vivre – genussvoll Reisen und Leben

Hier werden grossartige Tipps und feine Adressen für ruhesuchende Entdecker, Gourmets und Feinschmecker vorgestellt.

Advertorial
News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Top 10: Die schönsten Eisbahnen und wo man sich danach stärken kann

Frostige Temperaturen locken Wintersportler nicht nur in die Berge, sondern auch auf das Eis. Falstaff stellt die schönsten Eisbahnen der Schweiz vor.

News

Kitchen Impossible: Daniel Gottschlich schlägt Tim Mälzer

Die zweite Folge und die zweite Niederlage – Tim Mälzer musste sich bei Kitchen Impossible erneut geschlagen geben.

News

Online-Shops für italienische Spezialitäten

Für authentische italienische Köstlichkeiten muss man zum Glück nicht verreisen: Wir verraten Top Webshops mit Spezialitäten aus Italien.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Werkhof

Das Restaurant «Werkhof» in Bern, das im Mai 2020 eröffnete, serviert ausschliesslich Schweizer Produkte.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Daniel Gottschlich

Die zweite Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible führt vom türkischen Grill-Lokal über die Oma-Küche bis ins Sternerestaurant.

News

Kitchen Impossible: Daniel Gottschlich im Portrait

In der zweiten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Daniel Gottschlich vom Kölner «Ox & Klee» gegen Tim Mälzer an.

News

Best of Pasta: Drei Rezepte von Spitzenköchen

Die Starköche Christoph Brunhuber, Federico Pinelli und Anna Sgroi präsentieren ihre besten Pasta-Rezepte.

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

News

La Gioiosa – Herrlicher Prosecco mit echter italienischer Tradition

Eine wahrhaft endlose Liebesgeschichte zwischen edlem Wein und unvergleichlichem Terroir – perfekt für den kommenden Valentinstag.

Advertorial
News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Top 10 Valentinstag-Schokoboxen zum Bestellen

In diesem Jahr braucht es zum Valentinstag für viele eine Extra-Portion Liebe…oder Schokolade. Und weil diese bekanntlich glücklich macht, verraten...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.