Das Waldorf Astoria in New York gehört jetzt einer chinesischen Firma - sonst wird sich in den nächsten 100 Jahren nicht viel ändern / Foto: Waldorf Astoria
Das Waldorf Astoria in New York gehört jetzt einer chinesischen Firma - sonst wird sich in den nächsten 100 Jahren nicht viel ändern / Foto: Waldorf Astoria

Es zählt zu den bekanntesten Hotels der Welt: das Waldorf Astoria an der Park Avenue in New York. Die Prominenz geht seit Jahrzehnten hier ein und aus, die Hilton-Schwestern Nicky und Paris sind hier aufgewachsen und Dutzende Hollywood-Streifen wurden hier gedreht. Jetzt bekam das Luxushotel einen neuen Eigentümer und auch der Kaufpreis ist einzigartig: Für fast zwei Milliarden Dollar (über 1,5 Milliarden Euro) kaufte das chinesische Versicherungs-Unternehmen Anbang Insurande Group das Waldorf-Astoria-Stammhaus. Damit ist das 190 Meter hohe Gebäude das teuerste Hotel der Welt.

Der bisherige Eigentümer, die Hotelkette Hilton, hat aber noch genügend Zeit für eine geordnete Übergabe. Dem Nachrichtensender CNBC zufolge darf Hilton das Hotel noch die nächsten 100 Jahre weiterführen. Die eingenommene Kaufsumme will man in andere Hotels in den USA stecken.

Investieren will nun auch das chinesische Unternehmen, und zwar in eine Renovierung des Luxushotels.

Waldorf Astoria New York
301 Park Avenue, New York
Tel. +1 (212) 355 3000
www.waldorfnewyork.com



(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • Das Luxushotel verfügt über 182 Zimmer und 50 Suiten.
    03.01.2013
    Berliner Waldorf-Astoria offiziell eröffnet
    Im neune Luxushotel am Kurfürstendamm zeichnet Starkoch Pierre Gagnaire für die Kulinarik verantwortlich.
  • Im »Private Dining«-Bereich des »Les Solistes« lässt es sich besonders gut genießen. / Foto: (c) 2014 Waldorf Astoria
    08.05.2014
    Les Solistes: Nach einem Jahr schon Berliner Fixstern
    Gregor Andréewitch, Hoteldirektor des Waldorf Astoria Berlin, zieht nach dem ersten Jahr eine höchst positive Bilanz. MIT REZEPTEN von...
  • Wieder erfolgreich: Die Norwegian Cruise Line / Foto: World Travel Awards
    05.08.2014
    »Reise-Oscars 2014«: Glänzende Gala, strahlende Sieger
    Bei den »World Travel Awards« durfte neben Seriensieger Lufthansa auch in Frankfurt, Lienz und Geinberg gejubelt werden.
  • Eine Stadt der Superlative – auch aus der Vogelperspektive / Foto: Shutterstock
    30.03.2014
    Dubai – Oase der Superlative
    Größer, höher, schneller: Im Vorfeld der Expo 2020 gibt Dubai noch einmal richtig Gas und wartet mit neuen Prunk-Restaurants auf.
  • Der Big Apple mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Top-Restaurants  hat auch Spitzenkoch Johann Lafer in seinen Bann gezogen / © iStock
    27.04.2014
    Johann Lafer gibt Tipps für New York
    Business Travelling: Der beliebte TV- und Spitzenkoch über seine Lieblings-Restaurants und -Hotels im Big Apple.
  • Das »Eleven Madison Park« wurde erstmals mit drei Sternen ausgezeichnet.
    31.01.2012
    Haute Cuisine im Big Apple
    Sterneregen über New York: Mit je zwei neuen 3- und 2-Sterne Restaurants zählt die Millionenmetropole an der US-Ostküste zu den...
  • Mehr zum Thema

    News

    Abheben mit der Premium Economy Class

    In zwölf myAustrian Langstrecken-Jets bietet Austrian Airlines grössten Reisekomfort.

    Advertorial
    News

    Play, Stay, Eat & Meet: Der interaktive Eagle Golfguide

    Golfspielen ist Ihre Leidenschaft und Sie sind stets auf der Suche nach neuen Golfplätzen in Ihrer Nähe sowie neuen, attraktiven Urlaubsdestinationen?...

    Advertorial
    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Reisen wie ein Staatsgast – Das VIP Terminal am Flughafen Wien

    Das VIP Terminal des Flughafen Wien bietet einen exklusiven Rundum-Service, den wir für zwei Personen verlosen.

    Advertorial
    News

    Top 10: Die teuersten Hotelsuiten der Welt

    Das Magazin «Elite Traveler» hat ermittelt, in welchen Luxusdomizilen eine Übernachtung besonders kostspielig ist.

    News

    Burma – Land der «Goldenen Pagoden»

    Einzigartige Reiseerlebnisse an Bord unserer beliebten Suitenschiffe «RV Thurgau Exotic 1, 2 und 3****».

    Advertorial
    News

    Was in Hotels alles gestohlen wird...

    Es wurden tatsächlich schon Klaviere, Matratzen oder Jagdtrophäen gestohlen. Doch was wandert am häufigsten in den eigenen Koffer? Bei Schweizern...

    News

    Die schönsten Seen in Mitteleuropa

    Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

    News

    Neues Luxus-Hotel in der Champagne

    Das «Royal Champagne Hotel & Spa» inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

    News

    Kleinster Schweizer Ort wird zum Hotel

    Der Dorfplatz wird zur Lobby, das Restaurant des Dorfes zur Rezeption, die Gassen zu Korridoren und die Häuser sind die Hotelzimmer.

    News

    Drei Schweizer Hotels unter den Top 100

    Das «World's Best Hotels»-Ranking von «Travel + Leisure» kürt jedes Jahr 100 Top-Hotels. 2018 sind drei Schweizer Hotels darunter.

    News

    Exklusive M Club Lounge im Marriott Hotel Zürich

    Das Zürich Marriott Hotel eröffnete im Frühling die erste «M Club Lounge» in Zentraleuropa. Sie löst die bisherige Executive Lounge ab.

    News

    Kunst und Kulinarik im Mandarin Oriental in Mailand

    Zu ehren des Künstlers Piero Formasetti bietet das Luxushotel ein einzigartiges Design-Erlebnis für limitierte Zeit an.

    News

    Bvlgari eröffnete Luxushotel in Shanghai

    Mit riesigem Spa-Bereich, Rooftop-Restaurant und luxuriöser Ausstattung hat das Bvlgari Hotel Shanghai alles, was das Herz begehrt.

    News

    Gewinnspiel: Abheben mit der Premium Economy Class

    Wir verlosen 1x2 Tickets in der neuen Premium Economy Class von Austrian Airlines zu einer Langstreckendestination Ihrer Wahl.

    Advertorial
    News

    Einzigartige Locations werden zu Pop-Up-Hotels

    FOTOS: In elf verschiedenen Städten können Gäste für drei Monate dort übernachten, wo vor ihnen noch niemand geschlafen hat.