Chef’s Night: Drei auf einen Streich

© Thomas Buchwalder

Chef’s Night im «Badrutt's Palace»

© Thomas Buchwalder

Es war eine ganz besondere Nacht im «Badrutt’s Palace» – die Chef’s Night mit den drei Spitzenköchen Andreas Caminada, Nobu Matsuhisa und Jason Atherton. Wobei sich schnell herausstellte: Chef sein ist den Dreien weniger wichtig als ein guter Teamspirit und Kollegialität untereinander. Nach einem gelungenen Start im «Igniv», wo Andreas Caminada und sein Koch Marcel Skibba den Auftakt gestalteten und unter anderem das getrüffelte Salatherz, das viel gerühmte Air Bread oder die Entenleber-Mandeln servierten, ging es eine Station weiter ins «Nobu». Dort sass Nobu Matsuhisa gut gelaunt an der Bar, posierte mit Gästen für Erinnerungsfotos und beobachtete mit einem Wachen Auge das Weibeln seiner Köche. Die Gelbschwanzmakrele mit Miso Ceviche und Kaviar, gefolgt von einem herausragenden Thunfisch an Ponzu Shiso Dressing machten Lust auf mehr, zumal zu den Gerichten edelste Champagner aus dem Hause Ruinart serviert wurden. Unter anderem der Dom Ruinart Blanc de Blancs, Jahrgang 2007.

Ein Stock tiefer weiter – im «King’s Club» wurde auf Rotwein umgestellt. Denn der Brite Jason Atherton servierte ein im eigenen Fett geröstetes Wagyu Beef mit einem getrüffelten Kartoffelpürée – und als Hommage an die Schweizer Berge, enthielt das Püréee eine feine Käsefondue-Note. Abschliessend ging es in das Reich von «Badrutt’s»-Patissier Stefan Gerber, der zusammen mit seinem Team ein süsses Paradies gestaltete. Wobei die drei Signature-Desserts der Spitzenköche ebenfalls nicht fehlen durften, darunter ein Whiskey Santory Cappuccino von Nobu Matshuisa. Auch er gesellte sich noch unter die Gäste und genoss den Austausch mit seinem Team. Falstaff fragte beim Japaner nach, wie er den Abend erlebt hat.


Nachgefragt bei Nobu Matsuhisa

Der gebürtige Japaner Nobuyuki «Nobu» Matsuhisa eröffnete mit 24 Jahren sein erstes Restaurant in Lima, Peru. Peruanische Einflüsse belgeiten seither seine Küche. Nach Stationen in Argentinien, Japan und Alaska, eröffnete er 1987 sein erstes «Matsuhisa» in Beverly Hills. Mittlerweile sind es 47 Betriebe unter dem Namen «Nobu Matsuhisa» weltweit, darunter auch jenes im «Badrutt’s Palace» in St. Moritz.

FALSTAFF: Nobu Matsuhisa, Sie sind für die Chef’s Night nach St. Moritz gereist. Was bedeutet Ihnen dieser Ort?
Nobu Matsuhisa: Die Luft hier oben ist rein und frisch, das gibt mir viel Energie. Und ich bin dankbar, dass mein Team hier so gut arbeitet. Den Sommer verbringen sie in Mykonos, den Winter im Schnee in den Engadiner Berge. Das sind zwei komplett unterschiedliche Welten. Und doch gelingt die Umstellung gut und alle haben Spass.

Wie erleben Sie die Chef’s Night?
Es ist eine schöne Idee, dass die Gäste die Location wechseln und wir unsere Gerichte in unserem eigenen Restaurant servieren können. Schliesslich sind ja alle Betriebe unter einem Dach. Das Konzept gefällt mir. Ich werde auch bei den anderen reinschauen und sicher noch im Dessert-Paradies vorbeigehen, wenn wir alle Gäste verköstigt haben.

Im Moment trinken Sie Wasser. Es werden aber auch tolle Champagner serviert…
Ich trinke nicht immer nur Wasser (lacht). Ich mag auch Champagner, Wein und natürlich Saké. Ich bin interessiert und freue mich immer, neue Dinge auszuprobieren. Heute war ich mit meinem Geschäftspartner in einem Bergrestaurant und habe ein einfaches Mittagessen genossen. Es war zwar nicht gerade leichte Kost, aber gut!

www.badruttspalace.com

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Igniv im Badrutt's Palace Hotel
    7500 St. Moritz, Kanton Graubünden, Schweiz
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • Restaurant
    Matsuhisa im Hotel Badrutt's Palace
    7500 St. Moritz, Kanton Graubünden, Schweiz
  • Cocktailbar
    King's Club im Badrutt's Palace Hotel
    7500 St. Moritz, Kanton Graubünden, Schweiz
  • 11.01.2019
    «King’s Social House»: Club, Bar & Restaurant
    Erste Einblicke: Der älteste Nachtclub der Schweiz erhält mit Spitzenkoch Jason Atherton ein neues Dining & Dancing-Konzept.
  • 15.03.2018
    Nobuyuki «Nobu» Matsuhisa im Interview
    Der japanische Spitzenkoch war anlässlich des zweiten Geburtstages seines einzigen Restaurants in Deutschland in München und stand Falstaff...
  • 03.12.2019
    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi
    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten «Nobu» und «Matsuhisa» zu globalen...
  • 19.02.2020
    Zürich: Das neue «Igniv by Andreas Caminada»
    Erste Einblicke: Das dritte Restaurant der «Igniv»-Familie eröffnete am 18. Februar im «Hotel Marktgasse» in der Zürcher Altstadt.
  • 15.11.2019
    Caminada eröffnet im April neues «Igniv» in Bangkok
    Andreas Caminada startet gemeinsam mit dem «St. Regis Hotel Bangkok» seine erste Dependance ausserhalb seiner Schweizer Heimat.
  • 28.02.2018
    Silvio Germann: Auf Sterne-Kurs
    Silvio Germann hat  als Chefkoch im «Igniv» schon in jungen Jahren seinen ersten Stern erkocht. Und mit Andreas Caminada einen namhaften...

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Erdbeeren

Die Früchte haben jetzt Saison und inspirieren zu sommerlichen Kreationen – von pikant bis süss.

News

«Meet&Grill» im «Hotel Vitznauerhof»

Fotos: Die beiden Brands OFYR und Brickwalls and Barricades haben am 2. Oktober zu einem «Meet&Grill» im «Vitznauerhof» eingeladen. Jeroen Achtien und...

News

Die Winzer kommen: Italiens Starwinzer in Zürich

FOTOS + VIDEO: Mit der Degustation «Die Winzer kommen» holte Bindella die renommiertesten italienischen Weingüter nach Zürich.

Advertorial
News

Zürich: Das war «Rioja 10x10»

FOTOS: Im Zürcher Folium wurde die Vielfalt der Rioja gefeiert: Zur Verkostung standen die 100 besten Weine der Region.

News

10'000 zufriedene Besucher bei der Gustav

Der internationale Salon für Konsumkultur punktete in Dornbirn mit Ambiente, Angebot und Stars.

Advertorial
News

Peruanisch auf «Schloss Schauenstein»

FOTOS: Virgilio Martinez gehört zu Lateinamerikas Spitzenköchen. Zurecht, wie ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada zeigte.

News

Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer

FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.

News

Sommelier Battle im Più Europaallee

Beim «Sommelier Battle» wurde das «Wine-Food-Pairing» von vier Weinprofis durch eine Gästejury bewertet.

News

Tim Raue zu Gast in Oberwaid

Mehr als 240 Gäste waren mit dabei, als Tim Raue in der renommierten «Oberwaid» seine mehrfach ausgezeichnete Küche präsentierte.

Advertorial
News

Kitchen Battle: Für einen guten Zweck kochen

In Luzern und Zürich wurde um die Wette gekocht: Bekannte Kochteams, freiwillige Helfer und Sponsoren haben dabei 125'000 Franken für die Projekte von...

News

Die Gustav: Guter Geschmack gefragter denn je

Am 28. und 29. Oktober lud die Gustav Freunde einer nachhaltigen und hochwertigen Konsumkultur in das Dornbirner Messequartier.

Advertorial
News

Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.

News

Feine Weine beim Globalwine Open Bottle Day

Impressionen von der exklusiven Weindegustation im Restaurant «Daizy» in Zürich.

News

Die Audi Mountain Experience 2017

Ein Streifzug für die Sinne sowie andere Zugänge und neue Horizonte wurden auf der Streif geboten. Sie ist ein berühmt berüchtigtes Erlebnis voll...

Advertorial
News

FOTOS vom Elsass-Tasting in der Carlton Bar

Genussvolles Afterwork-Event mit feinen Crémants, Rieslingen und Gewurztraminern aus dem Elsass.

News

Das war «Jantscher's Wine & Dinner Club»

Bei diesem Dinner in der Schlossherrenstube in Ischgl wurden die Gäste mit Perrier-Jouët und einem feinen Menü von Gustav Jantscher verwöhnt.

News

Sautanz mit Hans Schwarz in Basel

FOTOS: Der österreichische Winzer und Metzger hatte nicht nur seine Weine mit im Gepäck, die Gäste durften auch selbst Wurst produzieren.

News

Schmidheiny: Wine Experience der Extraklasse in Bad Ragaz

Die Weingüter-Präsentation der schweizer Familiendynastie Schmidheiny war von Wein-Höhepunkten geprägt.

News

Das war die #FalstaffBigBottle Party

Das Überschreiten der Marke von 50.000 Facebook Fans war Anlass für ein rauschendes Fest im Vienna Ballhaus.

News

Ornellaia 2013: Eleganz pur

Der Schweizer Generalimporteur Bindella feierte die Arrivage des neuesten Jahrgangs 2013 in Zürich.