Cheeseburger mit Chimichurri-Sauce ©zvg
Cheeseburger mit Chimichurri-Sauce ©zvg

Die würzige Chimichurri-Sauce stammt aus Argentinien, wo sie vorwiegend zu einem traditionellen Asado mit Grillfleisch gereicht wird. Sie besteht aus frischen Kräutern wie Petersilie und Oregano. Es ist eine rustikale Version des Pesto mit einem zusätzlichen, erfrischenden Touch durch die Zugabe von frisch gepresster Zitrone. Dieses beliebte Asado- oder Grill-Gericht wird am besten mit einem erfrischenden und aromatischen Cocktail serviert, der die die intensive Würze von Fleisch und Chimichurri hervorhebt.

Passende Cocktails
Negroni
Negroni Sbagliato
Americano
Campari Tonic
Cynar Tonic
Cynar Julep
Cinzano Rosso & Orange
Cinzano Rosso & Grapefruit


Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Portionen: 4 


Zutaten für die Cheeseburger

500 g Rindshackfleisch (nicht mager)
1⁄2 rote Zwiebel, sehr fein gehackt
2 EL Worcestershiresauce
1 Bund frische Petersilie 
2-3 EL geriebener Parmesan
Olivenöl, um das Fleisch zu bestreichen
4 Milchbrötchen, je in zwei Hälften geschnitten
1 Lattich, Blätter einzeln gerupft
2 reife Tomaten, klein geschnitten
Für die Chimichurri-Sauce
1 kleines Bund Petersilie, grob gehackt
1⁄2 TL Oregano, frisch oder getrocknet
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte, gehackt
1 Prise Chiliflocken
21⁄2 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
2 TL Rotweinessig

Zubereitung
Hackfleisch, Zwiebel, Worcestershiresauce, Petersilie und Käse in ein Gefäss geben, würzen und gut mit den Händen vermengen. Aus dieser Masse 4 Bratlinge formen. Diese können entweder sofort zubereitet werden oder im Kühlschrank gelagert werden (20 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen).
Mit einem Pinsel Olivenöl auf die Bratlinge auftragen und 10 Minuten auf einem heissen Grill oder Backblech braten. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen. Wenn die Burger gar sind und eine schöne Kruste haben, vom Grill bzw. aus dem Ofen nehmen und einige Minuten zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit die Innenseite jedes Brötchens mit Öl bestreichen und diese Seite anbraten, bis sie leicht getoastet ist.

Das Brötchen mit Salat und Tomate belegen, darauf das Fleisch legen und anschliessend mit der Sauce übergiessen und mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken.

Für die Chimichurri-Sauce Petersilie, Oregano, Knoblauch, Schalotte und Chiliflocken in der Küchenmaschine oder sehr fein von Hand hacken. 2 EL Olivenöl, Zitronensaft und Essig hinzugeben, würzen und gut umrühren, bis eine schön cremige Konsistenz erreicht wird. Neben dem Burger servieren.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gasthaus am Brunnen

Matthias Althof bespielt das «Gasthaus am Brunnen» in Valenda mit kreativer Küche. An schönen Tagen können Gäste am Platz bei der Fontäne die Sonne...

News

Tischgespräch: Johann Lafer im Talk

Der beliebte Spitzen- und TV-Koch spricht mit Falstaff über Heidensterz und vegane Ernährung.

News

Top 5: Pikante Tartes

Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

News

Wolfgang Puck: Der Koch der Stars

Der Kärntner hat es in Hollywood vom einfachen Koch zum Multimillionär geschafft. Falstaff verrät der Tausendsassa, wie er gestärkt aus der...

News

Restaurant der Woche: Bund 39

Shanghai meets Switzerland: Das Zürcher «Bund 39» überzeugt mit Authentizität und perfekt abgeschmeckter kantonesicher Küche.

News

So gelingt steirisches Backhendl

In sieben Schritten zum Genuss: Die steirische Kochlegende Willi Haider zeigt, wie man das goldgelb panierte Geflügel perfekt zubereitet.

News

Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein grosses Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...

News

Restaurant der Woche: Kle

Pflanzenbasierte Menüs in gemütlicher Atmosphäre geniessen. Zizi Hattab und Alessandro Scaccia bekochen das Zürcher «Kle» mit veganer Küche.

News

Pop-Up Zürich: «Soi Thai» mit neuem Konzept

Valentin Diem und Patrick Schindler bringen das erfolgreiche Thai-Pop-Up «Soi Thai» ab 1. August wieder nach Zürich zurück.

News

Nordwestschweiz: Weitere Corona-Massnahmen für die Gastronomie

In den Schweizer Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Aargau und Solothurn sind in Restaurants, Clubs und Bars sowie an Veranstaltungen nur noch...

News

Gourmet Festival: Die Schweizer Starchefs in St. Moritz

Caminada, Grandits und Co.: Unter dem Motto «Swiss Made» kochen zehn Schweizer Spitzenköche von 29. Januar bis 6. Februar an mehr als 40 verschiedenen...

News

Top 6: Spiesse vom Grill

Von Kebab bis Satay: Unsere sechs Lieblingsrezepte zeigen, wie Sie internationale Spiesse vom Grill zu Hause zubereiten können.

News

Luzern: «Jazzkantine» bleibt bestehen

Die «Falstaff Eröffnung des Jahres» verkündetet, dass sie weitere fünf Jahre fixer Bestandteil der Luzerner Gastronomie-Szene bleiben will.

News

Top 10 Rezepte mit Schokolade

Ob süss, pikant oder im Drink – Schokolade bzw. Kakao hat viele Facetten. Unsere Lieblingsrezepte gibt’s hier.

News

Restaurant der Woche: Magdalena

Ein junges, dynamisches Team kümmert sich im «Magdalena» in Rickenbach um das Wohl der Gäste. Doch Tradition kommt nicht zu kurz: Teile des alten...

News

Das Excellence Gourmetfestival ’20 – Jeder Gang ein Glücksmoment

Das Reisebüro Mittelthurgau bittet zu Tisch: Während dem 8. Excellence Gourmetfestival machen Spitzenköche die «kleinen Schweizer Grandhotels» von...

Advertorial
News

Bad Ragaz: Wassmer und Germann im Falstaff-Interview

Wie fühlt es sich an, wenn es in einem Haus gleich zwei Restaurants mit zwei Sternen gibt? Silvio Germann und Sven Wassmer vom «Grand Resort Bad...

News

Gastgarten und Terrasse: Die besten Restaurants in Bern

Die Hauptstadt der Schweiz bietet eine Vielzahl an Restaurants und Beizen mit herrlichen Boulevard-Plätzen.