Champagner in aller Munde

© Shutterstock

© Shutterstock

© GettyImages

 

 


«Grossartige Liebesaffären beginnen mit Champagner und enden mit Kräutertee.»
Honoré de Balzac


© Getty Images

 

 


«Zu viel von allem ist schlecht, aber zu viel ­Champagner ist genau richtig.» 
Mark Twain


© GettyImages

 

 


«Ich bedaure im Leben nur, dass ich nicht genug Champagner getrunken habe.»
John Maynard Keynes


© GettyImages

 

 

 

«Champagner ist eines der eleganten Extras im Leben.»
Charles Dickens


© GettyImages

 

 


«Champagner ist das Einzige, was mir Freude macht, wenn ich mich müde fühle.»
Brigitte Bardot


© Shutterstock

 

 


«Champagner! Nach dem Sieg verdienst du ihn, nach der Niederlage brauchst du ihn.»
Napoleon Bonaparte


© GettyImages

 

 

 

«Genuss ohne Champagner ist rein künstlich.»
Oscar Wilde


ERSCHIENEN IN

Falstaff Sparkling Special 2019
Zum Magazin