Caroline Frey kommt ins Wallis

Steillagen in Ardon, Wallis.

© Shutterstock

Steillagen in Ardon, Wallis.

Steillagen in Ardon, Wallis.

© Shutterstock

Seit ihrem Abschluss an der University of Oenology in Bordeaux 2002 dachte Caroline Frey immer wieder darüber nach, in der Schweiz die alte Weisswein-Sorte Petit Arvine anzubauen. Wie decanter.com nun berichtet, hat sie sich diesen lang gehegten Traum erfüllt und sich einen «secret garden» in Fully im schweizer Kanton Wallis gekauft. Auf der 2.000 Quadratmeter grossen Parzelle wurde bisher Pinot Noir und Chasselas, auch Gutedel oder Fendant genannt, angebaut.

Ihr neuer Weinberg in Fully ist der einzige mit Granitboden im Wallis und liegt unweit der Parzellen von
Marie-Thérèse Chappaz, Benoit Dorsaz und Jean-Michel Dorsaz. Die Önologin betreibt das Château La Lagune im Bordeaux und das Weingut Paul Jaboulet Aîné in der Rhône, ihrem damaligen Professor Denis Dubourdieu möchte sie nun den besten Petit Arvine präsentieren und stellt dazu auch auf Biodynamik um. Erste Weine können vorraussichtlich 2018 verkostet werden.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Wallis: Neuer «Valais Wine Pass»

Mit einem Pass die ganze Vielfalt der Walliser Weine verkosten: Vinum Montis und Valais Promotion lancierten einen Degustations-Pass.

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

Weinparadies Waadtland: Chasselas

Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

News

Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

Advertorial
News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

World Champions: Maison E. Guigal

In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

News

Carnuntum: Romantische Lagen

An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

News

González Byass investiert im Ribera del Duero

Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

News

Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

News

Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

News

Wallis: Alpine Leckerbissen

Das Wallis ist eine kulinarische Fundgrube. Inmitten von beeindruckenden Bergen entwickelten sich hier über die Jahrhunderte Gerichte und Speisen, die...

News

Celliers de Sion: Der erste Weinpark der Schweiz

FOTOS: Der Gewinner des Schweizer Weintourismuspreises, der Weinpark «Celliers de Sion» befindet sich in Sitten im Wallis.

News

Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

News

Jenseits des Grand Cru

Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

News

Walliser Staatsrat ist Weinbetrügern auf der Spur

Der Staatsrat hat als Zivilpartei vier Klagen eingereicht und will somit rechtlich gegen Betrüger vorgehen, die der gesamten Weinbrache schaden.

News

Kunst und Wein: Die IVV Art Challenge

Am 5. Oktober wurde die Weinbox «IVV Art Challenge» vorgestellt: Acht Flaschen Walliser Weine, deren Etiketten von jungen Künstlern gestaltet wurden.

News

Degustation «Jardin des Vins» erstmals in Bern

Am kommenden Wochenende steht das Berner Hotel Innere Enge mit 140 Spitzenweinen ganz im Zeichen des Wallis.