Cantina Terlan beginnt mit Weinlese

Weinreben in ganz Südtirol mussten heuer extremen Vegetationsperioden standhalten. 

© Shutterstock

Weinreben in ganz Südtirol mussten heuer extremen Vegetationsperioden standhalten. 

© Shutterstock

Zehn Tage früher als im vergangenen Jahr fällt heuer der Startschuss für die Weinlese in der Kellerei Cantina Terlan. Als erstes Südtiroler Weingut bringt sie in den kommenden fünf Wochen die Trauben für den neuen Weinjahrgang in den Keller. 

«Alle Anzeichen stehen gut, dass 2017 wieder ein spannender Jahrgang mit qualitativ hochwertigen und komplexen Weinen wird», so die Prognosen des Kellermeisters Rudi Kofler. Allerdings liegen die Ertragserwartungen in Terlan heuer zehn bis 15 Prozent unter dem Niveau der Durchschnittsjahre. Die Spätfröste Ende April hatten in circa 30 Hektar Reben viel Schaden angerichtet. «Die Vegetationsperiode hat uns ein trockenes Frühjahr beschert. Der darauffolgende Sommer war von ausreichend Niederschlag geprägt, was sich positiv auf ein ausgewogenes Rebenwachstum auswirkte», so Kofler. Ende Juli bangte dann ganz Südtirol, gebeutelt von Stürmen und Hagel, um das diesjährige Ernteergebnis. Terlan hatte Glück und blieb verschont.

Die Reben in Terlan konnten sich über den Sommer hinweg gut erholen, so dass für die kommende Weinlese Weinqualitäten auf gewohnt hohem Niveau erwartet werden. Nun heisst es hoffen auf stabiles Wetter und kühle Nächte während der Lesezeit.

In weiten Teilen Mitteleuropas wurde aufgrund der extremen Vegetationsumstände in diesem Jahr schon früher als gewohnt mit der Weinlese begonnen. In der Schaumwein-Region Franciacorta in der Lombardei beispielsweise wurden die Erntehelfer bereits Anfang August ausgeschickt (Falstaff hat berichtet).

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weissweinschorle und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Lokalen, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich...

News

Die Sieger der Chasselsas Trophy 2019

Falstaff hat die besten Chasselas unseres Landes gesucht und gefunden: Die Weingüter Louis Bovard, Henri Badoux und Gérald Besse überzeugten mit...

News

Gewinnspiel: 3x6 «Wines of Portugal»

Entdecken Sie Portugals spannende Weine – von Vinho Verde bis Madeira, von Arinto bis Tinta Roriz. Jetzt mitspielen!

Advertorial
News

Edle italienische Schaumperlen von La Montina

La Montina ist eines DER Weingüter in der norditalienischen Schaumwein-Region Franciacorta bei Brescia. Wir verlosen 2 Flaschen Franciacorta DOCG Brut...

Advertorial
News

Weinwandern: Wallis per pedes

In alpiner Umgebung des Wallis, der grössten Weinregion der Schweiz, erfährt der Begriff Weinwandern eine ganz neue Dimension.

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Schönste Zukunftsaussichten bei Wegelin

Auf dem Weingut Wegelin in Malans sind grosse Veränderungen angesagt: Önologe Rafael Hug übernimmt. Peter Wegelin tritt ins zweite Glied zurück.

News

Der Schweizer Heida im Porträt

Lange wusste man nicht, dass es sich beim Schweizer Heida um Savagnin Blanc aus dem ­Jura handelt. Eine Sorte, die in den letzten Jahren grosse...

News

Präsentation Falstaff-Weinguide in Südtirol

Im Bozener «Hotel Laurin» wurden die Sortensieger aus Südtirol ausgezeichnet und erstmals wurden 100 Punkte vergeben – für den Terlaner Primo Grande...

News

Top Weinbars in und rund um Zürich

Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim grossen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Champagne: aussergewöhnliche Weinlese 2018

Die heissen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste...

News

Wallis: Am Puls der Ernte

Bei dem neuen Event von Les Vins du Valais kann die Weinlese hautnah an der Seite der Winzer erlebt werden – mit festlichem Abschluss.

News

Italien: Weinjahr 2017 letztlich positiv

Nach einer wettertechnisch extremen Wachstumsphase, können Italiens Winzer jetzt doch noch eine weitgehend positive Bilanz ziehen – was die Qualität...

News

Erste Bilanz der Champagne-Lese 2017

2017 kennzeichnet eine der frühesten Lesen in der Geschichte der Champagne. Die Erntemenge ist in einigen Regionen stark zurückgefallen.

News

Italien: Kleinste Weinlese seit 60 Jahren erwartet

Italien und Frankreich stehen vor ihrer historisch kleinsten Weinlese. Hoffnung besteht jedoch bei der Qualität der kommenden Weinproduktion.

News

Start der Weinlese in der Champagne

In den fünf Departements der AOC Champagne hat die Weinlese begonnen. Die meisten Weinbauregionen Europas melden einen sehr frühen Erntebeginn.

News

Frankreich: Schlechteste Weinernte seit 1945

Die Weinernte des weltweit zweitgrössten Weinproduzenten soll in diesem Jahr um 18 Prozent sinken, nachdem starker Frost im Frühjahr Weinreben in...

News

Schwieriges Erntejahr für Mendoza-Region

Die Winzer im Mendoza-Gebiet haben ein mühevolles Jahr hinter sich. Laura Catena, Alejandro Vigil und Luis Reginato vom Weingut «Bodega Cantena...