Caminadas «Oz»: Eine Ode ans Gemüse

«Oz»-Küchenchef Timo Fritsche mit Restaurantleiter und Sommelier Giuseppe Lo Vasco

© Danuser

«Oz»-Küchenchef Timo Fritsche mit Restaurantleiter und Sommelier Giuseppe Lo Vasco

«Oz»-Küchenchef Timo Fritsche mit Restaurantleiter und Sommelier Giuseppe Lo Vasco

© Danuser

http://www.falstaff.ch/nd/caminadas-oz-eine-ode-ans-gemuese/ Caminadas «Oz»: Eine Ode ans Gemüse FOTOS: Andreas Caminadas «Oz» ist weit mehr als einfach nur ein weiteres vegetarisches Lokal. Schon das erste Menü begeistert. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/6/3/csm__Oz-Vegetarian-Fine-Dining-by-Andreas-Caminada-c-danuser-2640_872df1fe02.jpg

Im «Oz», dem neuen vegetarischen Restaurant von Andreas Caminada, dreht sich alles um die Ernte aus dem eigenen Permakultur-Garten. «Die Idee ist, dass unser Küchenchef Timo Fritsche morgens durch den Garten geht und sich von den rund 700 verschiedenen Gemüse-, Früchte und Kräutersorten inspirieren lässt. Da das Oz nur ein knappes Dutzend Plätze hat, wird es immer wieder auch spontane Kreationen geben», sagt der Bündner 3-Sterne-Koch. «Diese Spontanität können wir uns in den grösseren Restaurants leider nicht leisten, da wir ja für eine weitaus grössere Anzahl an Gästen planen müssen. Umso mehr geniessen wir das Privileg in diesem Fall.»

Die Remisa, in deren frisch umgebauten Räumlichkeiten das «Oz» zu Hause ist, wollte Caminada schon länger anderweitig nutzen. Die intensive Beschäftigung mit dem Garten liess dann bei ihm und Fritsche die Idee von einem vegetarischen Restaurant reifen. «Ich wollte etwas, das sich ganz klar von Schloss Schauenstein unterscheidet, aber den gleichen Qualitätsanspruch hat», so Caminada.  Sein Küchenchef Fritsche, lange Jahre Thomas Bühners rechte Hand im 3-Sterne-Lokal «La Vie» in Osnabrück, ist zwar kein alter Hase in Sachen rein vegetarischer Küche, kennt sich aber mit dem Fermentieren und diversen anderen für Gemüse relevanten Techniken bestens aus. Eine ideale Besetzung also.

Da die Ernte aus dem Permakultur-Garten trotz des grossen Engagements von Gärtner Thomas Monn nicht reicht, um die Bedürfnisse des «Oz» zu decken und zusätzlich die beiden anderen Fürstenauer Caminada-Lokale punktuell zu versorgen, arbeitet Timo Fritsche mit den langjährigen Partnern seines Chefs zusammen. Zum Beispiel mit Gemüsebauer Marcel Foffa aus Pratval oder dem Biohof Dusch in Paspels. Die Milchprodukte, auf die Caminada wegen ihrer Verwurzelung in der Bündner Küche auf keinen Fall verzichten wollte, kommen von Maria Meyer und Martin Bienerth aus der Sennerei Andeer.

Herausragende Gemüse-Gerichte

Bereits das erste Menü im «Oz» wird höchsten Ansprüchen gerecht. Herausragend unter einer Vielzahl exzellenter Gerichte: die eingelegten grünen Erdbeeren im Ceviche-Sud mit Stangensellerie-Granité und Basilikumsorbet und die Variation von der Erbse –  fermentiert als Creme, grilliert als Gazpacho mit Gurke, Brunnenkresse und Zitronensaft sowie als eine Art Hummus. Neun Gänge gibt es für 189 Franken, zwölf Gängen für 224 Franken. Wie immer bei Andreas Caminada ist das Ambiente sehr geschmackvoll, die grösste Attraktion ist aber die kleine Terrasse hinter dem Lokal mit Blick auf die Berge und den unteren Teil des Städtchens.

Als Restaurantleiter und Sommelier wirkt im «Oz» Giuseppe Lo Vasco. Er empfahl sich als langjähriges Mitglied der Servicebrigade von «Schloss Schauenstein» und vor allem als Gastgeber im «Igniv St. Moritz» für diese Aufgabe. «Wir möchten hier die Chance nutzen, einen ganz persönlichen Service zu machen. Die Gespräche mit den Gästen, der Austausch über Speisen und Weine, sind für mich das Schönste an meinem Job», sagt der gebürtige Italiener, der auch die Weinkarte zusammengestellt hat. Der Schwerpunkt dort liegt mit Blick aufs Gemüse naturgemäss auf Weisswein. Die alkoholfreien Alternativen verdienen ebenfalls Beachtung. So zum Beispiel ein Quittensaft mit Röstzwiebeln.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

«Sõko»: Kreative Asian-Fusion Küche in Zürich

Im neuen «Sõko» im Zürcher Kreis 3 kreieren Alexander Jakob und Oliver Oberlin europäische Speisen mit asiatischem Twist.

News

«Restaurant zur Taube»: Neueröffnung in Zug

Spitzenkoch Giovanni Melis serviert in dem Restaurant in der Zuger Altstadt ab 26. Oktober mediterrane Slow-Food-Küche.

News

«Rank»: Neueröffnung im Zürcher Niederdorf

Das neue Restaurant der «Rechberg 1837»-Betreiber vereint ab 21. Oktober lokale Küche mit zeitgenössischer Musik – inklusive Brunch und Cocktails to...

News

Neu: Restaurant «Plü» im «Grand Casino Baden»

Nach einer umfassenden Renovation eröffnet das Restaurant im «Grand Casino Baden» in neuem Design und mit neuem Namen.

News

Neu im Sihlcity Zürich: «Coffee and Plants»

Szenegastronom Federico Freiermuth vom «Weissen Rössli» eröffnet im Zürcher Sihlcity eine Café Bar – inklusive saisonal belegter Brote und...

News

Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants

FOTOS: Der Spitzenkoch wird Patron der Restaurants «Ceto» und «Riviera» im «The Maybourne Riviera» nahe seinem «Mirazur» in Menton.

News

Bottura eröffnet «Gucci Osteria» in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Mövenpick Wein eröffnet drei neue Filialen

Das erlesene Weinsortiment des Schweizer Weinhändlers gibt es ab Herbst an den neuen Standorten in Wil, St. Gallen, in Suhr, Aargau, und im Shoppyland...

News

Zürich: Zizi Hattab eröffnet neues Restaurant

Die Spitzenköchin, die Anfang 2020 mit dem «Kle» ihr erstes Restaurant in Zürich eröffnete, übernimmt ab Herbst das ehemalige «Maison Blunt».

News

«Volkshaus Basel» eröffnet «Imi Bar»

Die neue «Imi Bar» beherbert neben ausgewählten Kunstwerken von Imi Knoebel auch die von ihm exklusiv für das «Volkshaus» entworfenen...

News

Zürich: Neueröffnung des «NZZ am Bellevue»

Das neue Lokal, das die Zürcher Gastro-Unternehmer Michel Péclard und Florian Weber gemeinsam mit der NZZ betreiben, vereint Restaurant, Bar und...

News

«Studio Bellerive» – Neues Gastro-Konzept in Zürich

FOTOS: Das neue Restaurant im «Ameron Bellerive au Lac» am Zürichsee verbindet Spezialtäten vom Grill mit authentischer Brasserie-Küche.

News

Neu: Schuler-Vinothek im Zürcher Puls 5

Der Weinhändler Schuler eröffnete im Puls 5 eine neue Vinothek in Zürich –  mit einem Sortiment aus mehr als 400 Weinen und Spirituosen, darunter 50...

News

«Grazie»: Neues Aperitivo-Restaurant in Zürich

Das neue «Grazie» am Zürcher Brupbacherplatz bringt mit Pizza al Taglio und einer erlesenen Auswahl an Offenweinen Aperitivo-Flair in das Quartier...

News

«Mövenpick Hotel» eröffnet in Basel

FOTOS: Das elegante State-of-the-Art-Hotel «Mövenpick Hotel Basel» wurde vom renommierten Designer Matteo Thun als jüngstes Vorzeige-Projekt der...

News

Neu: «Rooftop Brasserie & Bar» im Globus Bern

Sternekoch Markus Arnold eröffnet am 3. September gemeinsam mit Tom Weingart ein Rooftop-Restaurant in Bern – inklusive grossem Brunch-Angebot und...

News

Bern: «Spaghetti Factory» eröffnet mit neuem Konzept

Das Bindella-Restaurant präsentiert sich ab 1. September neu im New Yorker Pop-Art-Design sowie mit neuen Pasta-Variationen.

News

Neue Hillinger Weinbar in Salzburg

Der Star-Winzer feiert ein Comeback in der Mozartstadt und eröffnet seinen Weinshop & Bar direkt am Mirabellgarten.

News

Neues «The Woodward» eröffnet in Genf

FOTOS: Am 1. September 2021 eröffnet die Oetker Collection ihr All-Suite-Hotel mit dem hochkarätigen Restaurant «L'Atelier Robuchon».

News

Neueröffnung: Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorini

Das neue «Radisson Blu Zaffron Resort» heisst an der südöstlichen Küste Santorinis seine ersten Gäste willkommen. Das Design der luxuriösen Unterkunft...