Caminadas Catering baut aus

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das Catering des Schweizer Top-Küchenchefs war bisher eine höchst exklusive Sache: Acasa Catering, gegründet vor fünf Jahren zusammen mit Caminadas ehemaligem Sous-Chef Sandro Steingruber als Geschäftsführer, bekochte vor allem kleine und exklusive Gruppen bis 30 Personen für eine Kulinarik, die mit «Schauenstein zuhause» umschrieben wurde. 

Rechtzeitig zum viermonatigen Time-Out, das Andreas Caminada sich bis zur Fertigstellung der Um- und Neubauten in Fürstenau gönnt, wurde das Catering auf eine neue Basis gestellt. Neu ist einerseits dass das Resort Bad Ragaz substanziell an Acasa beteiligt ist und als logistische Basis mit viel mehr Nähe zu den Kunden vor allem in Zürich und seinen hablichen Vororten dient. Andererseits bietet Acasa mit der Neukonzeption auch kulinarisch einiges mehr.

Mehr Varianten dank Spitzenköchen

Hubertus Real, Liechtensteiner Sternekoch (Marée im Park Hotel Sonnenhof) verkörpert in dieser Aufstellung die Kompetenz für Seafood, Renato Wüst vom Grand Resort Bad Ragaz sorgt mit «Acasia» für Asien-Flair und BBQ- sowie Buffet-Kompetenz. Silvio Germann vom Bad Ragazer Igniv bringt die Sharing-Küche des Caminada-Zweitkonzepts ins Spiel. Mit dem Alpine Fine Dining, wie Caminada es für Schauenstein geprägt hat, stehen fünf verschiedene Kulinarik-Konzepte zur Verfügung und können per sofort abgerufen werden; «Wir können neu bis rund 500 Gäste bedienen und ich kann mir vorstellen, dass wir zukünftig auch die Leistungen anderer Küchenchefs aus der Schweiz unter dem Label Acasa anbieten», sagte Andreas Caminada am eleganten Lancierungs-Event in einer Villa im Zürcher Seefeld-Quartier. Er redet von ungefähr zwei Anlässen pro Wochen, die man bestreiten wolle und könne. 

Die Neuerungen, namentlich die Verbreiterung des Angebotes zusammen mit einem Teilhaber, der über viel fähiges Personal verfügt, belegen die Fähigkeit Caminadas, in grossen Zusammenhängen zu denken und entsprechende unternehmerische Entscheide zu fällen – was ihn nicht nur als feinfühligen Küchenchef, sondern auch als visionären Geschäftsmann einmal mehr vorbildlich wirken lässt. 

MEHR ENTDECKEN

  • Autor
    Andreas Caminada
    Koch
    Der mehrfach ausgezeichnete Schweizer Spitzenkoch hat es bereits auf die Liste »The World’s 50 Best Restaurants« geschafft, darf mehrere...
  • Restaurant
    Schauenstein Schloss
    7414 Fürstenau
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Igniv im Badrutt's Palace Hotel
    7500 St. Moritz
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    94
    Falstaff Gabeln
  • Rezept
    Gebrannte Crème und Schenkeli
    Der Schweizer Spitzenkoch Andreas Caminada verrät eines seiner liebsten süßen Weihnachtsrezepte.
  • 27.07.2017
    Andreas Caminada: Der Beste im Land
    Erst kürzlich wurde Andreas Caminadas progressive Handschrift zur zweitbesten Küche Europas gekürt. Im Gespräch zeigt der Gipfelstürmer...
  • 26.09.2016
    Witzigmann-Preis für Andreas Caminada
    Am 18. Oktober wird der Eckart-Witzigmann-Preis im Rahmen einer Gala in München verliehen. Ausgezeichnet werden Andreas Caminada, Dominique...
  • 30.05.2016
    Restaurant der Woche: «Igniv»
    Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.
  • 22.08.2016
    Weintour mit kulinarischem Abschluss
    Wine Tours Switzerland erweitert das Angebot um eine Tour durch ein Bündner Weingut mit anschliessendem Abendessen im IGNIV by Andreas...

Mehr zum Thema

News

Tasca d’Almerita eröffnet neues Lokal «Le Cattive»

Wein und kultureller Treffpunkt: Tasca d’Almerita eröffnet an der Uferpromenade von Palermo das «Le Cattive».

News

Grand Opening: Mövenpick Weinkeller Heimberg

FOTOS: In Heimberg bei Thun gibt es einen neuen Mövenpick Weinkeller mit einem Sortiment von mehr als 1200 erlesenen Weinen und Raritäten.

News

Neuer Mövenpick Weinkeller in Genf

Mövenpick Wein eröffnete in Genf einen neuen Weinkeller mit ausgewählten Raritäten und täglichen Degustationen.

News

L’Amant: Neue Brasserie mit einer Prise Asien

Am 18. August 2018 eröffnet die Brasserie «L’Amant» in Sihlcity bei Zürich mit einer innovativen franko-asiatischen Küche.

News

Thailändische Kochkunst auf dem Feusisberg

Das Panorama Resort & Spa eröffnet Ende August das Contemporary Thai Restaurant «Loy Fah» mit dem Stargastronomen Tammasak Chootong.

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das «Royal Champagne Hotel & Spa» inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

Exklusive M Club Lounge im Marriott Hotel Zürich

Das Zürich Marriott Hotel eröffnete im Frühling die erste «M Club Lounge» in Zentraleuropa. Sie löst die bisherige Executive Lounge ab.

News

«mischun»: Neues Boutique-Hotel in Brigels

Das familiengeführte und modern-rustikal designte Hotel eröffnet nach einer fünfjährigen Planungsphase in Brigels, in der Surselva.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

Neu: «Cocktaileria-Gelateria» in Basel

Seit Juni gibt es in dem neuen Sommer-Lokal der Styx Bar kreative und neue Kombinationen aus Glace und Cocktails.

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Neues Ornellaia Ristorante in Zürich

Die Familien Bindella und Frescobaldi tun sich zusammen und verwirklichen im Zentrum von Zürich das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

«Bauernschänke» eröffnet am 14. April 2018

Das Projekt des jungen Gastronomen-Trios Nenad Mlinarevic, Valentin Diem und Partick Schindler präsentiert sein Konzept und einen Auszug aus der...

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine grosse kulinarische Vielfalt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

News

Neue Foodattraktion an der Bahnhofstrasse

Anfang März wird die Zürcher Bahnhofstrasse um eine Attraktion reicher: Im Pic Chic geht’s nicht um Uhren oder Schmuck, sondern um Kulinarik.

News

Lachsflüsterer in Winterthur: Frisk Fisk

Winterthur ist um eine Feinschmecker-Adresse reicher. Die erste Lachsbar der Stadt setzt auf nordische Produkte und hohe Qualität zu fairen Preisen.

News

Paseo: Eine neue Tapas-Bar für Basel

Auf drei Ebenen möchte das neue Lokal ein breites Publikum anlocken. Dabei stehen hochwertige Speisen und die spanische Lebensfreude im Zentrum.

News

Pop-Up-Allstars übernehmen Bauernschänke in Zürich

Am Montag ging die Meldung wie ein Lauffeuer um, das Traditionslokal Bauernschänke hat neue Pächter. Ab März übernehmen der Schweizer Ausnahmekoch...

News

«Rosi»: Zürich bekommt ein neues Wirtshaus

Die beiden Szenegastronomen Elif Oskan und Markus Stöckle werden sesshaft und eröffnen am 18. Januar im Kreis 4 ein neues Restaurant.