Caminadas Catering baut aus

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das Catering des Schweizer Top-Küchenchefs war bisher eine höchst exklusive Sache: Acasa Catering, gegründet vor fünf Jahren zusammen mit Caminadas ehemaligem Sous-Chef Sandro Steingruber als Geschäftsführer, bekochte vor allem kleine und exklusive Gruppen bis 30 Personen für eine Kulinarik, die mit «Schauenstein zuhause» umschrieben wurde. 

Rechtzeitig zum viermonatigen Time-Out, das Andreas Caminada sich bis zur Fertigstellung der Um- und Neubauten in Fürstenau gönnt, wurde das Catering auf eine neue Basis gestellt. Neu ist einerseits dass das Resort Bad Ragaz substanziell an Acasa beteiligt ist und als logistische Basis mit viel mehr Nähe zu den Kunden vor allem in Zürich und seinen hablichen Vororten dient. Andererseits bietet Acasa mit der Neukonzeption auch kulinarisch einiges mehr.

Mehr Varianten dank Spitzenköchen

Hubertus Real, Liechtensteiner Sternekoch (Marée im Park Hotel Sonnenhof) verkörpert in dieser Aufstellung die Kompetenz für Seafood, Renato Wüst vom Grand Resort Bad Ragaz sorgt mit «Acasia» für Asien-Flair und BBQ- sowie Buffet-Kompetenz. Silvio Germann vom Bad Ragazer Igniv bringt die Sharing-Küche des Caminada-Zweitkonzepts ins Spiel. Mit dem Alpine Fine Dining, wie Caminada es für Schauenstein geprägt hat, stehen fünf verschiedene Kulinarik-Konzepte zur Verfügung und können per sofort abgerufen werden; «Wir können neu bis rund 500 Gäste bedienen und ich kann mir vorstellen, dass wir zukünftig auch die Leistungen anderer Küchenchefs aus der Schweiz unter dem Label Acasa anbieten», sagte Andreas Caminada am eleganten Lancierungs-Event in einer Villa im Zürcher Seefeld-Quartier. Er redet von ungefähr zwei Anlässen pro Wochen, die man bestreiten wolle und könne. 

Die Neuerungen, namentlich die Verbreiterung des Angebotes zusammen mit einem Teilhaber, der über viel fähiges Personal verfügt, belegen die Fähigkeit Caminadas, in grossen Zusammenhängen zu denken und entsprechende unternehmerische Entscheide zu fällen – was ihn nicht nur als feinfühligen Küchenchef, sondern auch als visionären Geschäftsmann einmal mehr vorbildlich wirken lässt. 

MEHR ENTDECKEN

  • Autor
    Andreas Caminada
    Koch
    Der mehrfach ausgezeichnete Schweizer Spitzenkoch hat es bereits auf die Liste »The World’s 50 Best Restaurants« geschafft, darf mehrere...
  • Restaurant
    Schauenstein Schloss
    7414 Fürstenau
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Igniv im Badrutt's Palace Hotel
    7500 St. Moritz
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    94
    Falstaff Gabeln
  • Rezept
    Gebrannte Crème und Schenkeli
    Der Schweizer Spitzenkoch Andreas Caminada verrät eines seiner liebsten süßen Weihnachtsrezepte.
  • 27.07.2017
    Andreas Caminada: Der Beste im Land
    Erst kürzlich wurde Andreas Caminadas progressive Handschrift zur zweitbesten Küche Europas gekürt. Im Gespräch zeigt der Gipfelstürmer...
  • 26.09.2016
    Witzigmann-Preis für Andreas Caminada
    Am 18. Oktober wird der Eckart-Witzigmann-Preis im Rahmen einer Gala in München verliehen. Ausgezeichnet werden Andreas Caminada, Dominique...
  • 30.05.2016
    Restaurant der Woche: «Igniv»
    Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.
  • 22.08.2016
    Weintour mit kulinarischem Abschluss
    Wine Tours Switzerland erweitert das Angebot um eine Tour durch ein Bündner Weingut mit anschliessendem Abendessen im IGNIV by Andreas...

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die gemütlichsten Fondue-Hütten in der Schweiz

Fondue-Hütten liegen schwer im Trend. Falstaff stellt die schönsten Chalets in den Städten vor.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Historische Haute Cuisine

So fing es an: Mit Champagner auf dem Berg und Trüffeln im Tal. Die alpinen Pioniere des Genusses betraten völliges Neuland. Kaviar-Schnee und...

News

Rezeptstrecke: Alpen-Schmaus

Ein Buch voll mit dem Geschmack der Berge: «Das kulinarische Erbe der Alpen» präsentiert das Beste aus der alpinen Küche. Falstaff hat sich einige der...

News

High Society: Weingenuss in der Höhe

Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

News

Rezeptstrecke: Das Falstaff Festtagsmenü

Vreni Giger, Holger Bodendorf, Johannes Pascher und Alain Ducasse präsentieren Rezepte zum Nachkochen, die garantiert im Mittelpunkt jeder Feier...

News

Ein Fest für die Nase

Wir schnuppern Bratäpfel, Guetzli oder Glühwein, und im Nu werden Erinnerungen wach. Weihnachten hat seinen eigenen Duft. Manche sagen gar, es ist...

News

Gastkoch im Hangar-7: Sidney Schutte

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Dezember 2017 im Hangar-7: Sidney Schutte, Amsterdam, Niederlande.

News

Buchtipp: Die Welt zu Gast im »Ikarus«

Küchenchef Martin Klein hat auch 2017 wieder Spitzenköche aus aller Welt eingeladen im »Ikarus« im Hangar-7 mit ihm und seinem Team zu kochen.

News

Restaurant der Woche: Jdaburg

In der Zürcher «Jdaburg» legen die Brüder Gian und Nico Gross Wert auf ausgezeichnetes Fleisch. Die Küche ist italienisch angehaucht und auch die...

News

Innovativ kochen mit Fermentation

Fermentieren zählt zu den ältesten Kochverfahren und Konservierungsmethoden der Welt und wurde entwickelt, um die kostbare Obst- und Gemüseernte vor...

News

Kulinarische Pop-Ups des Grand Hotel Kempinski Genf

Das Fünf-Sterne-Hotel lockt bis Februar 2018 mit drei verschiedenen winterlichen Pop-Up-Konzepten: La Petite Fôret, Les Igloos und Le Goûter.

News

Top 10: Die meistgelesenen News 2017

Ob Votings, Bestenlisten oder Neueröffnungen: Folgende Artikel wurden in diesem Jahr am häufigsten aufgerufen.

News

Die beliebtesten Rezepte 2017

Von Kalbsbries Rumohr bis Himbeer-Mascarpone-Parfait: Welche Gerichte wurden in diesem Jahr am meisten aufgerufen?

News

Top 10 Gastro-Neueröffnungen 2017

Gastronomisch gesehen war das Jahr 2017 ein besonderes, selten wurde die Schweiz mit derart vielen, neuartigen Konzepten beglückt. Die spannendsten...

News

Restaurant der Woche: Widder Bar & Kitchen

In der «Widder Bar & Kitchen» werden Gerichte aus den unterschiedlichsten kulinarischen Teilen der Welt serviert. Dank des «Plate to share»-Konzepts...

News

Restaurant der Woche: Seedamm Plaza Pur

Ein Restaurant, das in Erinnerung bleibt. Mit Ausblick auf die Uferlandschaft des Zürichsees ist das «Pur»ein Spektakel aus Innovation und...

News

Restaurant der Woche: Des Trois Tours

Alain Bächler beherrscht sein Handwerk schon seit über 40 Jahren. Seine Küche zeichnet sich durch eine Vorliebe für kräftige und konzentrierte Aromen...

News

Das Anti-Wagyu – Fassone statt Kobe

Fleisch vom piemontesischen Fassone-Rind ist Fleisch für Fitnessfreaks: weniger Cholesterin und weniger Kalorien als Huhn, reich an ungesättigten...

News

Soul Food: Massimo Bottura im Interview

Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Für Starkoch Massimo Bottura ein Skandal. Unter seiner Führung haben sich weltweit berühmte Köche...