© Claudio Del Principe, Christian Brandstätter Verlag
© Claudio Del Principe, Christian Brandstätter Verlag

»Calamari«-Pasta ist ein Geniestreich. Jeder, der Pasta liebt (und wer tut das nicht?) weiß, dass mit der Geometrie von Pasta nicht zu spaßen ist. Jede Form erfüllt einen ganz bestimmten Zweck und erfordert ganz bestimmte Saucen, damit eine perfekte Symbiose entsteht. Aber diese hier, die Calamari, die haben nur eine einzige Sauce als exklusiven Tanzpartner: Bitte einen Applaus für Calamari & Calamari! Genau, für Sugo mit Calamari-Tintenfisch-Ringen. Dann kann die Calamarata-Party steigen.

600 g frische Calamaretti
1 Knoblauchzehe
1 getrocknete Peperoncinoschote
1 kleines Bund glatte Petersilie
400 g Datterinitomaten
Olivenöl extra vergine zum Braten
1 EL Tomatenmark
100 ml trockener Weißwein
400 g Calamarata-Pasta
feines Meersalz


Kopf der Calamaretti aus der Tube ziehen, Tentakeln abtrennen, Rest des Kopfes entfernen. Tuben ausnehmen, Haut abziehen. Tuben in Ringe schneiden, Tentakeln kleinschneiden. Alles unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen.

Knoblauch schälen und Peperoncino fein schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein schneiden. Tomaten waschen, vierteln.

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen und 5 Minuten bei schwacher Hitze mit Knoblauch und Peperoncino aromatisieren.

Calamaretti dazugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten anschwitzen. Tomatenmark in Weißwein auflösen, Calamaretti damit ablöschen. Tomaten dazugeben, 10 Minuten offen einköcheln.

Pasta in reichlich siedendem Salzwasser bis zur Hälfte der angegebenen Kochzeit kochen. Abseihen und dabei etwas Pastawasser auffangen. Pasta mit der Sauce vermischen, etwas Pastawasser dazugeben und bei mittlerer Hitze fertiggaren. So kann sich die Pasta perfekt mit dem aromatischen Sugo vollsaugen und der Biss, der kernig sein sollte, kann auf den Punkt genau getroffen werden.


Aus: Claudio Del Principe, »Ein Sommer wie damals«, Christian Brandstätter Verlag, 244 Seiten, € 29,90

Mehr zum Thema

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Was beim Schmecken in der Nase passiert

Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

So gelingt das eigene Glace

Wenig Zutaten, grosse Vielfalt: Mit diesen Küchenhelfern lässt sich selbstgemachtes Glace einfach in der eigenen Küche zaubern.

News

La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

News

Die besten Eissalons Europas

Wir präsentieren einen Überblick über die besten Eissalons in ganz Europa mit den coolsten und abenteuerlichsten Geschmackskreationen.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Restaurant der Woche: La Terrasse

Im «La Terrasse» des Grand Hotels «Victoria-Jungfrau» in Interlaken gibt es neben regionalen Köstlichkeiten auch eine filmreife Kulisse.

News

Feigen: Früchte der Götter

Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spassverderber sein.

News

Swiss Quiz: Der Kulinarische Einbürgerungstest

Beweisen Sie anlässlich des Nationalfeiertags in unserem kulinarischen Swiss-Quiz, ob Sie den roten Pass tatsächlich verdienen.

News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Genuss-Wochenende im «The Ritz-Carlton, Vienna» gewinnen!

Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Package mit zwei Übernachtungen in der Junior Suite oder geniessen Sie das vielseitige Angebot des «The...

Advertorial
News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Daniel Humm und Will Guidara beenden Partnerschaft

Der Spitzenkoch und sein Geschäftspartner trennen sich aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen, Humm kauft Guidaras Anteile am «Eleven Madison...

News

Steak-ABC

Der Schweizer ist ein Fleischliebhaber – aber wissen Sie, was hinter Begriffen wie Alte Kuh, Dry Aged, Englischer oder Strip Loin steckt? Eine...

News

Restaurant der Woche: Schloss Schauenstein

Vier Gabeln für das «Schloss Schauenstein»: Andreas Caminada begeistert mit seinem Restaurant in Fürstenau auf höchstem Niveau.