Burgergenuss in Köln. / © Fette Kuh
Burgergenuss in Köln. / © Fette Kuh

Sie sind der Mega-Trend der letzten Jahre und Liebling der Foodtruck- und Food Festival-Szene. Ein Leben ohne Burger? Möglich, aber sinnlos. Längst ist die amerikanische Version des Bulettenbrötchens salonfähig geworden und dem Junk Food-Klischee entwachsen. Hochstapeln ist ausdrücklich erwünscht, Essen mit den Händen Pflicht, ansonsten gelten keine Regeln.

Ob Nobelburger-Bude, chicer Food-Tempel oder urige Eckkneipe: An diesen zehn Burgerläden kommt man in Köln nicht vorbei.

BILDERGALERIE: Top Ten Burgergenuss in Köln.

(Von Sophia Schillik – www.cucinapiccina.de)

Mehr zum Thema

  • Veganer Genuss: Seitan-Ragout mit getrüffeltem Kürbispüree, Steinpilze in Rotweinjus und Gojibeeren – gibt's im «Alohachérie» in Hamburg. / Foto beigestellt
    24.02.2016
    Top Ten der vegetarischen und veganen Restaurants
    Falstaff hat sich in Deutschland nach den Hotspots für fleischlosen Genuss umgesehen.
  • Neuer Frühstück-Hotspot der Hansestadt: Die «Rain Cafeatery». / © «RAIN Cafeatery«
    25.02.2016
    «RAIN Cafeatery»: Frühstück in Hamburg
    Das Paradies für Langschläfer läutet unsere Top 5 der Frühstücksbars in Hamburg ein.
  • «Klaras Kitchen» (Bild) und Co. versorgen die Zürcher mit Gesundem. / Foto beigestellt
    10.02.2016
    Top 5: Zürichs beste Vegi-Lokale
    Hat jemand was von Verzichten gesagt? Von wegen: Die feinsten Vegi-Lokalitäten, um gesund durch die Fastenzeit zu kommen.