Bund unterstützt Winzer mit zehn Millionen Franken

Rebberge im Weinbaugebiet Lavaux am Genfersee.

© Shutterstock

Rebberge im Weinbaugebiet Lavaux am Genfersee.

Rebberge im Weinbaugebiet Lavaux am Genfersee.

© Shutterstock

Wie in allen Weinregionen Europas sind auch die Schweizer Winzer besonders durch die vorübergehende Schliessung der Restaurants sowie dem Veranstaltungsverbot betroffen: Seit den Massnahmen des Bundesrates vom 16. März 2020 zur Verlangsamung der Ausbreitung von Covid-19 sei der Weinabsatz, laut dem Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), in der Schweiz rapide eingebrochen. Der Bundesrat hat daher entschieden, den Weinmarkt mit einer finanziellen Unterstützung von zehn Millionen Franken zu entlasten.

Deklassierung von AOC-Weinen

Die Deklassierung von nicht verkauften AOC-Weinen zu Tafelweinen wird ab dem 1. Juni vom Bundesrat finanziell unterstützt: Somit erhalten die Schweizer Weinbauern für jeden Liter deklassierten Wein mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (AOC) einen Bundesbeitrag von maximal zwei Franken. Diese Tafelweine sollen dann hauptsächlich in der Nahrungsmittelindustrie verwendet werden.

Die vom Bund zur Verfügung gestellte finanzielle Unterstützung wird proportional zur Rebfläche der Kantone aufgeteilt, um gleiche Voraussetzungen für alle Schweizer Weinbetriebe zu schaffen, heisst es in der Aussendung des Bundesrates. Sobald die Finanzhilfe des Bundes ausgeschöpft ist, können die Kantone diese freiwillig weiterführen.

Senkung der Höchsterträge für die Ernte 2020

Die Kantone müssen zudem die Höchsterträge für die diesjährige Weinernte auf 1,2 Kilogramm pro Quadratmeter für AOC-Weisswein und auf 1 Kilogramm pro Quadratmeter AOC-Rotwein senken, damit die Schweizer Winzer die Deklassierungsbeiträge erhalten.

Mehr zum Thema

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Corona: Gastronomie soll bis April geschlossen bleiben

Der Bundesrat zieht erste Lockerungsschritte für Läden und Freitzeiteinrichtungen in Betracht – eine Öffnung für Restaurants ist nicht vor April...

News

Corona: Italiener stürmen Gastronomie

Seit die Corona-Massnahmen in grossen Teilen Italiens gelockert wurden, herrscht grosser Gäste-Andrang bei Restaurants, Bars und Co.

News

Corona: «Badrutt's Palace» schliesst bis auf Weiteres

Das Luxushotel in St. Moritz beendet trotz strengem Corona-Schutzkonzept die diesjährige Wintersaison – wann wieder geöffnet wird, steht noch nicht...

News

Heiko Nieder: Sterneküche «to go»

Der Spitzenkoch des Zürcher Luxushotels «The Dolder Grand» bietet seine prämierten Kreationen in Form von Amuse-Bouche-Menüs als Take-Away an.

News

Cororna: Gastro-Unterstützung für Härtefälle

Nachdem der Bundesrat entscheidende Lockerungen bei der Härtefall-Regelung beschloss, können viele Kantone schnellere Hilfe für Gastronomiebetriebe...

News

Corona: Gastronomie bleibt bis Ende Februar geschlossen

Der Schweizer Bundesrat verlängerte den Lockdown für die Gastronomie bis 28. Februar. Auch Läden müssen erneut schliessen.

News

Corona: Italien öffnet Gastronomie

Nach den Schliessungen von Restaurants, Cafés, Bars & Co können in vielen Regionen Italiens die Gäste wieder am Tisch bedient werden. Voraussetzung...

News

Skigebiete in Zürich und Luzern öffnen wieder

Die Schweizer Kantone können selbst entschieden, ob sie Wintersport ermöglichen. In den meisten Gebieten sind die Bergbahnen wieder in Betrieb.

News

Corona: Bundesrat erlässt neue Massnahmen

Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen sollen voraussichtlich bis Ende Februar geschlossen bleiben.

News

Bindella startet neue Restaurant-Aktion

Die Bindella-Restaurants laden ab sofort zu einem frühen Dinner ab 17 Uhr – ein Glas Prosecco gibt es zudem kostenlos obendrauf.

News

Corona: Weitere Kantone rufen Teil-Lockdown aus

In Basel-Stadt werden erneut alle Gastronomiebetriebe geschlossen, in Zürich, Thurgau und Basel-Landschaft wird die Sperrstunde ausgeweitet und in...

News

St. Moritz Gourmet Festival wird verschoben

Das renommierte Kulinarik-Event in St. Moritz wird erst im übernächsten Jahr von 28. Januar bis 5. Februar 2022 unter dem Motto «Swiss Made»...

News

Bern verschärft Corona-Massnahmen

Restaurants müssen im Kanton Bern ab 30. November bereits um 21 Uhr schliessen. Zudem wird die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste auf 50...

News

Corona: Basel-Stadt schliesst Restaurants und Bars

Um einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie im Kanton Basel-Stadt entgegenzuwirken, verschärft der Regierungsrat die Schutzmassnahmen.

News

Top Webshops für Süsses und Schokolade

Pralinen, Bonbons, Schokoladentafeln und viele andere Süsswaren können auch mühelos online bestellt werden. Wir haben die besten Webshops dafür...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

«Kontakte verringern» lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Online-Shops für Gewürze

Gewürze und Kräuter verleihen jedem Menü erst das gewisse Etwas – damit das auch zu Hause einfach gelingt, verraten wir Top Webshops, die eine grosse...

News

Top Webshops für Bier

Damit Sie Ihre Lieblings-Biere nach Hause bestellen können, haben wir die besten Online-Shops ausfindig gemacht.

News

Online-Shops: Tipps für Fleisch-Lieferanten

Wir haben Top Empfehlungen für Webshops gesammelt, die Wurst- und Fleischspezialitäten sowie frischen Fisch und Meerestiere in bester Qualität...