Buchtipp: Nadia Damasos einfache Küche für jeden Tag

Die Kochbuchautorin und Fotografin Nadia Damaso.

© Sarah Vonesch & Samira Meier

Die Kochbuchautorin und Fotografin Nadia Damaso.

Die Kochbuchautorin und Fotografin Nadia Damaso.

© Sarah Vonesch & Samira Meier

http://www.falstaff.ch/nd/buchtipp-nadia-damasos-einfache-kueche-fuer-jeden-tag/ Buchtipp: Nadia Damasos einfache Küche für jeden Tag In ihrem neuesten «Eat better not less»-Kochbuch verrät die junge Autorin gesunde und einfache Rezepte mit Wohlfühlfaktor – auf rein pflanzlicher Basis. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/9/4/csm_NadiaDamaso-05-c-Sarah-Vonesch-Samira-Meier-2640_4195799f4f.jpg

Unter dem Motto «Du bist, was du isst» fokussiert sich die junge Engadinerin Nadia Damaso in ihrem neuesten Werk auf Gerichte, die sowohl dem Körper als auch unserem Wohlbefinden guttun. Das Kochbuch «Eat better not less – einfache Rezepte für jeden Tag» ist daher mit Gerichten gefüllt, die wertvolle, nahrhafte und natürliche Zutaten enthalten – allesamt auf rein pflanzlicher Basis. Zudem sind sie so konzipiert, dass sie auch ohne viel Vorwissen einfach gelingen. Neben den Rezeptinspirationen verrät die Autorin und Bloggerin auch einige Tipps und Tricks, die im Alltag dabei helfen sollen, die Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu halten und zu stärken.

Für die 24-Jährige ist kochen nämlich vielmehr ein Lebensstil als eine Art, sich zu ernähren – ein Lebensstil, bei dem es darum geht herauszufinden, was für einen selbst am besten funktioniert: Mit ihren Kreationen möchte Damaso zeigen, dass man auf gesunde Weise genauso köstlich, sättigend und vielseitig kochen kann und mit dem nötigen Know-How jeder zu einem Künstler in der eigenen Küche werden kann.

Gerichte für jede Tageszeit

Die Rezepte selbst bieten Inspirationen für den ganzen Tag – vom reichhaltigen Frühstück mit hausgemachten Brotsorten, Zöpfe, Granolas und Konfitüren sowie Smooties, Bowls und Wraps über frische Salate und Suppen und neu interpretierten Pizza-, Pasta-, Reis- und Kartoffelgerichten bis hin zu süssen Desserts wie Muffins, Kuchen, Cookies, Mousses und Frozen Raw Cakes. Zudem verrät sie in ihrem umfassenden Werk wie man pflanzliche Milchvarianten selbst herstellt – etwa Nussmilch und Nussbutter.

Wir haben eine kleine Rezept-Kostprobe zum Nachkochen:

© Sarah Vonesch & Samira Meier

Eat better not Less –
delicious & healthy
Einfache Rezepte für jeden Tag
Nadia Damaso

Verlag: at Verlag
Umfang: 328 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-03902-079-9
Preis: CHF 36.90
at-verlag.ch/eat-better-not-less

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Röstereien in Zürich

Sie veredeln Kaffee in kleinsten Mengen, aber dafür in höchster Qualität: Diese Zürcher Mikroröstereien liefern ihre Blends auch zu Ihnen nach Hause.

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Café Crème & Co.

News

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn besten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

News

Zürich: Die Stadt der 1000 Brunnen

Zürich ist eine Wasserstadt - nicht nur des Sees, der Limmat oder der Sihl wegen. Das Trinkwasser hier ist seiner Qualität wegen legendär, zudem...

News

Neueröffnungen: Die neuen Chefs von Zürich

Es sind besondere Restaurants mit interessanten Konzepten und prominenten Küchenchefs. Was sie alle gemeinsam haben? Sie haben sich Regionalität und...

News

«Pure Leidenschaft»: Andreas Caminadas erstes Kochbuch

Am 10. November erscheint das erste Kochbuch des Spitzenkochs – mit Fokus auf seine Heimat Graubünden und einfachen Lieblingsrezepten. Drei davon gibt...

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Hans Stucki: Unveröffentlichte Lieblingsrezepte

Am 9. April wäre der legendäre Spitzenkoch 90 Jahre alt geworden. Wir verraten drei seiner liebsten Rezepte, neu interpretiert von Freunden und...

News

Buchtipp: «Heute kocht mein Ofen»

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit, den Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Tanjas Kochbuch: Die Spitzenköchin ganz persönlich

Tanja Grandits lud zur Vernissage ihres Werkes «Tanjas Kochbuch – Vom Glück der einfachen Küche» – und zwar in ihrem Zuhause.

News

Ältestes Kochbuch der Schweiz neu aufgelegt

Von Biberschwanz bis Kalbsschlegel: Das bisher unbekannte Kochbuch aus dem Jahr 1559 gibt Einblicke in einstige Ess- und Trinkgewohnheiten.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

«My Way»: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem «Buch Rose, Schwein & Feigenblatt» neue kulinarische Perspektiven.